1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Durch den Umzug auf eine neue Forensoftware wurden aus Sicherheitsgründen alle Passwörter zurückgesetzt. Falls das Einloggen nicht funktioniert, bitte ein neues Passwort anfordern!

Farbsäume entfernen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen" wurde erstellt von NIGHTSTALKER, 29.08.05.

  1. NIGHTSTALKER

    NIGHTSTALKER Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.03
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich habe jetzt schon mehrmals versucht mit der Fix Foto Funktion gleichen Names Farbäume wegzubekommen.

    Dabei wird anscheinend ein Resize der gewählten Kanäle durchgeführt um Farbquerfehler wegzubekommen....leider funktioniert das bei mir nicht besonders gut.

    ich greife daher immer auf die Entsättigungmethode zurück, für die fehlen mir leider in FF ein paar Einstellungen, so dass ich immer Photoshop bemühen muss (was mir nicht gefällt)

    bevor ich aber nun einen grossen Verbesserungsvorschlag schreibe wie ich mit ein Farbanpassungstool wünsche wollte ich erstmal fragen wie Ihr das macht und ob das bei Euch gute Ergebnisse bringt.



    speziell problematisch sind dabei Farbsäume die andere Farben überdecken, ich hänge mal eine Bildausschnitt an...

    um diesen per Entsättigung wegzubekommen muss ich die entsättigten Bereiche in Helligkeit (manchmal auch in der Farbe) anpassen. Das geht bei FF nur wenn ich über die Maskierung mit Farbe/Sättigung/Helligkeit gehe..und dabei kann ich den Bereich nicht einfach nachregeln, sonder muss jedesmal das Tool verlassen um wieder an der Maske zu arbeiten.


    Danke für Euere Mühe..

    Achja es geht um Files einer Sony 828
     

    Anhänge:

  2. kuni-r

    kuni-r Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.02
    Beiträge:
    5.202
    Zustimmungen:
    4
    AW: Farbsäume entfernen

    Probier doch mal die andere Funktion "Blooming reduzieren".
     
  3. fritz_seyffert

    Dabei seit:
    26.10.03
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    AW: Farbsäume entfernen

    Leider kann ich auch nicht von guten Ergebnissen berichten, aber mich hier anhängen weil ich ebenfalls an einer Lösung sehr interesiert bin.
    Zur Zeit helfe ich mir mit den PanoTools (correct), aber da habe ich auch noch keine sinnvollen Parameter gefunden.

    Viele Grüße
    Fritz
    --
     
  4. NIGHTSTALKER

    NIGHTSTALKER Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.03
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    AW: Farbsäume entfernen


    guter Tipp, funktioniert!


    Ähm irgendwie tappe ich aber im Dunkeln was die Funktionsweise betrifft, gibts da irgendwo eine beschreibung der Funktionsweise (sprich was jeder der Regler genau macht?)
     
  5. Stefan_G.

    Stefan_G. Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.03
    Beiträge:
    2.963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Farbsäume entfernen

    Hallo,

    aus der Hilfe zu FF (F1):

    Ist es das, was Du gesucht hast? ;)

    Gruß
    Stefan
     
  6. chwachsmuth

    chwachsmuth Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.02
    Beiträge:
    2.805
    Zustimmungen:
    2
    AW: Farbsäume entfernen

    meist tritt das Blooming störend in reinen SW-Stellen des Bildes auf. Da geht das Entfernen am schnellsten mit Retusche/Rote-Augen-Pinsel
     
  7. kuni-r

    kuni-r Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.02
    Beiträge:
    5.202
    Zustimmungen:
    4
    AW: Farbsäume entfernen

    Ich meine, mich erinnern zu können, daß diese Korrektur für die 828er entwickelt wurde. Unter dem angezeigten Bild im Dialog findet sich ein Button, der IMHO zur Homepage des Entwicklers verweist. Eventuell erfährst Du da noch mehr. Ansonsten hilft nur F1 im Dialog und probieren.

    Ich hab mal ein wenig im Forum mit "Blooming" und "828" gesucht. Leider nicht sooo viel Verwertbares gefunden. Kannst ja selber auch mal schauen...
     
  8. fritz_seyffert

    Dabei seit:
    26.10.03
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    AW: Farbsäume entfernen

    http://www.sd3.info/pf828

    Die Adresse habe ich mal von O.S. bekommen. Scheint auch nur für die 828 entwickelt worden zu sein, denn bei mir funktioniert es nicht.

    Viele Grüße
    Fritz
     
    #8 fritz_seyffert, 29.08.05
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.05
  9. O.S.

    O.S. Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.04
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    AW: Farbsäume entfernen

    Hallo Fritz, gerade wegen des Threads hatte ich eben das Blooming-Tool noch einmal ausprobiert. Verbessert zumindest dein 8mm-Pano etwas, wenn auch nicht perfekt:

    1. Invertierte Polygonmaske der zentralen Bildteile, um den inneren Teil zu schützen (nur bei Chromatic Abberations), Weichzeichner 50-100
    2. Zoom auf '0'
    3. Effekte/Farbsaum redu./Blooming aufrufen mit folgenden Einstellungen:
    [​IMG]

    Gruß, Olaf

    P.S.: Ich gebe zu, ein Anti-Blooming-Tool für CAs einzusetzen ist schon etwas eigenartig, aber wenn´s schee macht. ;)
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    #9 O.S., 29.08.05
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.05
  10. fritz_seyffert

    Dabei seit:
    26.10.03
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    AW: Farbsäume entfernen

    Hallo Olaf,
    Na das sieht ja gut aus. Bisher hatte ich noch kein so gutes Ergebnis hinbekommen. Vielen Dank. Spezialisten leisten eben Besonderes.

    Viele Grüße
    Fritz
    --
     
  11. NIGHTSTALKER

    NIGHTSTALKER Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.03
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    AW: Farbsäume entfernen

    Nein, die hatte ich schon gefunden... mal ehrlich: Wirst du daraus schlau?

    Ich kann immer noch nicht sagen was da genau passiert..ich hasse es im dunklen zu stochern und weiss gerne was ich tue :)


    CAs sind das meiner Meinung nach nicht, allerdings auch kein echtes Blooming....ich befürchte das hängt mit dem IR Filter zusammen oder so, denn der Entwickler schreibt, dass da ein "Geisterbild" überlagert sei..

    Naja irgendwie kommt da mal wieder alles zusammen...aber schön wenns ein Tool gibt das sowas wegmacht.
     
  12. NIGHTSTALKER

    NIGHTSTALKER Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.03
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    AW: Farbsäume entfernen

    hmmm.... in PS siehts so aus:

    Ich werde noch ein wenig mit dem Tool experimentieren, wenn ich damit dann nicht auch solche Resultate erreiche, dann versuche ich mal einen Verbesserungsvorschlag.
     

    Anhänge:

  13. kuni-r

    kuni-r Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.02
    Beiträge:
    5.202
    Zustimmungen:
    4
    AW: Farbsäume entfernen

    die angehängte Grafik scheint defekt
     
  14. NIGHTSTALKER

    NIGHTSTALKER Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.03
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    AW: Farbsäume entfernen

    aber Farbsäume sieht man keine mehr! :)

    noch n Versuch
     

    Anhänge:

  15. fritz_seyffert

    Dabei seit:
    26.10.03
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    AW: Farbsäume entfernen

    Du müßtest jetzt noch bekannt geben, wo und wie mit welchen Einstellungn gemacht.

    Viele Grüße
    Fritz
     
  16. kuni-r

    kuni-r Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.02
    Beiträge:
    5.202
    Zustimmungen:
    4
    AW: Farbsäume entfernen

    bei mir auch fast nichts mehr da. Allerdings muß man sich natürlich schon das ganze Bild anschauen, da ja durchaus auch Bildbereiche beeinflußt werden können, dich ich gar nicht ändern möchte.

    Die letzten Reste könnte man händisch mit der von Christian vorgeschlagenen Methode des Rote-Augen-Entfernens noch vollends weg bekommen.
     
    #16 kuni-r, 30.08.05
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.10
  17. fritz_seyffert

    Dabei seit:
    26.10.03
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    AW: Farbsäume entfernen

    Hallo Manfred,
    Das ist allerdings richtig. Das Bild liegt übrigens hier .
    Nach meinem Gefühl scheinen die Werte von Olaf etwas besser zu sein. Da bleibt als Rest bei den rechten Fenstern noch ein roter Rand, den ich mit Farbentsättigung entfernen konnte.
    Zuvor hatte ich eine Maske Farbart mit den Werten 20, 135 erstellt.
    Und mit diesem Ergebnis kann ich gut leben.

    Vermutlich ist es nun doch so, daß es sich nicht um reines CA oder um reines Blooming handelt. Vielleicht eine Mischung, plus einer Reaktion des Sensors auf überbelichtete Bildteile. Aber die dürfen dann nicht nur bei mir sondern bei allen Digis auftreten. Insofern scheint mir die Diskussion sehr nützlich zu sein.

    Viele Grüße
    Fritz
    --
     
  18. NIGHTSTALKER

    NIGHTSTALKER Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.03
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    AW: Farbsäume entfernen


    das war jetzt Photoshop, Farbrand markiert (Blautöne) Sättigung runter, Helligkeit hochgedreht .....wenns auf farbigem Untergrund wäre könnte man auch noch die farbe anpassen. Dann das gleiche mit grün etc. ist eine Sache von 2 Klicks und einmal Schieber bewegen pro Farbe.
     
  19. Funny

    Funny Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.03
    Beiträge:
    3.440
    Zustimmungen:
    0
    AW: Farbsäume entfernen

    War ich doch glatt der Meinung, daß wir hier mit FixFoto arbeiten |) so kann man sich täuschen :-/
     
  20. aquila

    aquila Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    0
    AW: Farbsäume entfernen

    Das geht im übrigen ähnlich schnell mit FixFoto. In diesem Bild: Polygonmaske um die Farbsäume aufziehen, selektiv entsättigen, ggf. anschließend aufhellen (z.B. mit "Schatten aufhellen") ;D
    Für das gesamte Pano dauert das Maskieren natürlich ein wenig...

    Mit Polygon- oder anderen Masken erleichtert man sich auch im Blooming-Plugin massiv die Arbeit und vermindert Fehler der Automatik...
     

    Anhänge:

    #20 aquila, 30.08.05
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.05

Diese Seite empfehlen