1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich brauche Hilfe Fotos bearbeiten, benennen und speichern.

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Patrick L, 07.06.17.

  1. Patrick L

    Patrick L Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.17
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit kurzem benutzen wir in unserem Unternehmen eine Fotostation und zusätzlich das Programm FixFoto. Wir erstellen damit nach und nach einen Produktkatalog und möchten FF dafür in vollem Umfang nutzen.

    Bisher komme ich mit dem Programm sehr gut klar. Allerdings fehlt mir das Verständnis wenn es um die Skripte geht.


    Bisher:
    1. Fotostation: Artikelnummer als neues Projekt eingeben ( Fotos werden dann im ausgewählten Ordner gespeichert. ) Nach Start werden 12 Fotos geschossen, je 30° Versatz.
    2. Fotos werden im FF geöffnet.
    3. Alle Bilder werden markiert und umbenannt (Artikelnummer)
    4. Das "beste" Bild wird ausgewählt. In der Exif wird die Beschreibung hinzugefügt (Artikelnummer)
    5. Änderung des Speichernamens in dem Marko
    -> Rechtsklick - Bearbeiten - Doppelklick auf Speichern als/Umbenennen
    -> Eingabe der Artikelnummer (&nam0,8&)
    6. Makronutzung
    -> Einblendung der Artikelnummer ( =Exif-Beschreibung )
    -> Einblendung Firmenlogo (Aus festem Pfad)
    -> Fenster zum "Zielpfad der Stapelverarbeitung" öffnet sich


    Bisher muss mein Kollege unsere Artikelnummer also 4mal eingeben.
    Zudem sind viele verschiedene Schritte notwendig, von denen keiner vergessen werden DARF da wir sonst Chaos im System erzeugen.


    Ich habe nun in diesem Forum schon verschiedene Skripte gefunden, die ich verwenden, aber nicht verstehen kann.

    Wir benötigen die Möglichkeit, die im Projektordner abgespeicherten Fotos im FF zu öffnen und:

    - Mittels Skript alle Exif-Beschreibungen auf einmal zu ändern.
    - Fotos umbennen mit Nummerierung ( =Exif-Beschreibung_01 )
    - Das "beste" Foto mit Makro bearbeiten um dieses einzeln und bearbeitet abzuspeichern.
    -> Fester Speicherort
    -> Speichername ( =Exif-Beschreibung )


    Ich würde mich freuen, wenn jemand bei der Umsetzung meines Projektes helfen kann.
    Wir haben sehr viel vor ( für den Anfang 5.000 Artikel ) und müssen uns die Arbeit noch vereinfachen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Patrick Lanwehr
     
    #1 Patrick L, 07.06.17
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.17
  2. berndh

    berndh Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.04
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Zunächst mal willkommen im Forum, Patrick.
    Frage: Meinst Du FotoFix, oder FixFoto?
    FotoFix kenne ich nicht als Programm, nur als Automat, der Passbilder und ähnliches macht. Es hat vor länger Zeit wohl auch mal ein Programm FotoFix gegeben, zumindest geisterten Anfragen in dieser Richtung durch dieses Forum.
    Daher meine Nachfrage.
    Zu deiner Aufgabenstellung:
    das braucht sicher einiges an Erfahrung mit Scripten. An machen Stellen wird wohl auch manuell eingegriffen werden müssen (wie soll bestes bild bestimmt werden?)
    Ich bin nicht der Scripter, habe lediglich mal für mich einige Stapelverarbeitungen gemacht und Makros ausprobiert. Es gibt aber einige Scripter hier, die vieleicht tips geben könnten, wenn es sich um FixFoto handelt und nicht um FotoFix.

    Bernd
     
  3. Patrick L

    Patrick L Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.17
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen Bernd,

    vielen Dank für deine Rückmeldung.
    Selbstverständlich war FixFoto gemeint. :) Den Dreher habe ich direkt mal korrigiert.

    Manuell eingegriffen werden muss auf jeden Fall bei der Wahl des Fotos. Das ist aber auch gewollt.
    Die 12 Fotos die wir auf dem Panotable schießen sollen mit der Artikelnummer abgespeichert werden. Außerdem soll die Exif ausgefüllt sein. ( Punkt 3 + Skript für das Ausfüllen aller Exif-Beschreibungen )

    Danach wird manuell das beste Foto ausgewählt. Und nur auf diesem wird das Makro dann mit dem Logo und der Artikelnummer genutzt.

    Das ist tatsächlich notwendig, aber auch ganz klar von uns gewollt da wir das einzelne Foto in unserem System hinterlegen. Dieses Nutzen wir dann für den Export z.B. nach China, bei dem Fotos der Artikel notwendig sind.

    Die 12 anderen Fotos sollen irgendwann einmal in einem Online-Katalog mit einer 360° Sicht zur Verfügung stehen.
     
  4. Sasssoft

    Sasssoft Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.04
    Beiträge:
    4.639
    Zustimmungen:
    12
    Ich kann mir vorstellen, dass viele der Anforderungen bereits durch die Stapelverarbeitung abgedeckt werden können. Wenn Bilder mit einem Beschreibungstext sichtbar versehen werden sollen, kann man auch mit Logo einblenden arbeiten, dort lassen sich oben links die Angaben aus den Exif-Daten für die Beschriftung verwenden.

    Zur Stapelverarbeitung gibt es hier eine ausführliche Anleitung. Einen festen Speicherort kann man im Speichern unter...-Dialog bei Optionen > Zielverzeichnis angeben. Für die Umbenennung mit einem Namen, der aus dem Exif-Feld der Bildbeschreibung geholt wird, fällt mir spontan keine Lösung ein, da muss vielleicht einer der Skripter ran.

    Gruß
    Alfred
     

Diese Seite empfehlen