1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Allgemein [Skript] Alternatives Skript-Setup 2016-03-05

Skript-Setup erweitert die Möglichkeiten des Standard-Setups:

  1. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    Skript-Setup erweitert die Möglichkeiten des Standard-Setups:
    • Auflistung nach Typen
    • Auflistung nach Kategorien
    • Einträge, deren Skripte außerhalb des Standard-Pfades liegen, exportieren
    • Einträge importieren
    • Einträge umbenennen und verschieben (Macht nur Sinn bei externen Links, da sonst immer wieder überschrieben)
    • Einträge, Skripte und ZIP-Archive löschen.
      Ist ein ZIP-Archiv enthalten, in der das Skript mit richtigem Pfad enthalten ist, so werden alle Dateien, die im ZIP-Archiv enthalten sind, gelöscht, sofern sie nicht jünger als 1*) Stunde sind. Ist ein Verzeichnis leer so wird es gelöscht.
      *)1 Stunde deshalb, da es Probleme mit ZIP-Versionen und Sommerzeit gibt.
    • Kategorien samt Einträge etc. löschen
    • Automatische Konfiguration + Import der externen Einträge
    • Ungültige Einträge löschen
    • Skript-Standardpfad als ZIP-Datei exportieren
    • Lauffähigkeit ab 3.01B29

    Wer braucht so etwas?:
    • Anwender, die Skripte entfernen wollen, aber nicht wissen wie.
    • Anwender, die Skripte eingebunden haben, die ausserhalb des Standard-Skriptpfades liegen (hauptsächlich Entwickler)
      Diese Einträge müssen jedesmal nach der Autokonfiguration neu eingebunden werden; also auch bei Updates und Skript-Importen, da FixFotoScript.ini dabei jedesmal gelöscht und neu aufgebaut wird.

    Download: WPScript-Setup
    Alternativ: FixFoto® Support Forum » FixFoto Extras » FixFoto Zubehörbereich » Tools » Skript-Setup

    Viel Spass!
     
  2. m.s

    m.s FF-Team
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    19.09.02
    Beiträge:
    11.013
    Zustimmungen:
    8
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup

    Was noch fehlt ist das manuelle Erstellen einer Kategorie. Bislang kann man Skripte ja nur in existierende Kategorien verschieben. Frage: Änderst du beim Verschieben auch die Einträge in der Skriptdatei?
     
  3. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    2
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup

    Hallo Micha,

    ist ein Eintrag im Formular geladen, so wird dieser mit geänderten Daten mit Speichern zurück geschrieben.
    Ist das Formular dagegen leer, so wird mit Speichern ein neuer Eintrag erzeugt.

    Das Feld Kategorie ist beschreibbar. Du kannst hier eintragen, was Du brauchst. Mit Speichern wird automatisch die Kategorie erzeugt. Verschieben dient dazu, die Kategorien aufzulisten und auszuwählen. Bei Ok wird nichts anderes gemacht, als dieses Feld zu beschreiben.

    Alle Einträge werden automatisch mit Schließen in FixFotoScript.ini gespeichert. Ein Abbrechen ist nicht vorgesehen, da mitunter auch Dateioperationen durchgeführt werden, die nicht rückgängig gemacht werden können, ähnlich einer Datenbank ohne Rollback.

    Die Skripte selbst werden nicht angerührt. Hatte mir das zwar mal überlegt, aber bleiben lassen.
     
  4. hhoefling

    hhoefling Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.04
    Beiträge:
    3.984
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup

    Hallo Werner.
    Bevor ich mir meine Konfiguration zerschiesse hätte ich ein
    paar Verständnissfragen:



    HTML:
    Einträge, deren Skripte außerhalb des Standard-Pfades liegen, exportieren
    Diese nennst du Externe Scripte?
    Wohin werden die exportiert?

    HTML:
    Einträge importieren
    Woher importiert?

    HTML:
    Skript-Standardpfad als ZIP-Datei exportieren
    Das habe ich mal probiert. Ergab aber eine leere Zipdatei.

    Könntest du bitte die Pfad/Namensangabe des ausgewählten Scriptes
    etwas Breiter machen oder auf Pfad/Name aufteilen.
    Bei mir rechts gerade bis zum "..\Scri".
    Außerdem fehlen mir noch Angabe zur Dateigröße sowie Dateidatum.
    Ein Knopf der den Windows-Explorer auf dem Verzeichnis des aktuelle augewählten Scriptes startet fände ich super, wenn man mal nach den restlichen Dateien schauen will die zum Script gehören.
     
  5. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    2
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup

    Hallo Heinz,

    Interne Skripte liegen im Skriptverzeichis %Datenpfad%\Script. Externe Skripte liegen irgendwo auf der Festplatte idR. für die Entwicklung von Skripten. Bei mir z. B. D:\Werner\Dokumente\Sprachen\VBScript\FFScript\...
    Joachim löscht nun die FixFotoScript.ini und führt eine automatische Konfiguration durch. Dabei werden alle manuell erstellten Einträge gelöscht(!) und nur die Einträge wieder aufgebaut, deren Skripte im Scriptverzeichnis, sowie dessen Unterverzeichnisse liegen.
    So ein Lauf zerstörte bei mir so an die 40 Einträge, weshalb ich bei jedem Update die FixFotoScript - Kopie.ini auf die FixFotoScript kopieren musste. Darum habe ich kaum mehr Updates mitgemacht.
    WPFFScript-Setup sichert diese Einträge in seinem Aufrufverzeichnis in der Datei SaveScriptEntries.ini. Die hat einen geringfügig anderen Aufbau, um Dubletten zu vermeiden. (Bereichsname ist nun der Pfad statt Script)
    Die SaveScriptEntries.ini wird dann auch wieder von mir importiert, wenn a)Importieren oder b)AutoConfig + Importieren angeklickt wird.
    In der Version 1 ist es inzwischen sogar vorgesehen, manuell erstellte/geänderte Einträge zu kennzeichnen (auch in FixFotoScript.ini), so dass diese ebenfalls ex/-importiert werden können. Somit können Einträge umbenannt oder dauerhaft verschoben werden; zumindest wenn mein Skript wieder drüberläuft.
    FF_Zip hat einen Fehler. Der Pfad, der übergeben wird erzeugt einen relagiven Pfad, der so lautet ".\Pfad". Damit kann der Explorer nichts anfangen. Ich habe dann einen Überbau gemacht, der eigentlich dieses Problem beheben sollte. Darum dauert der Export so lange. Du musst warten, bis er fertig ist und der Dialog wieder reagiert. Dann sollte die *.zip korrekt auf der Platte liegen.
    Eigentlich wollte ich den Dialog nicht größer machen. Er hat jetzt schon Ausmaße von 648 x 518 Pixel
    Kann ich noch bei den Infos hinzufügen. Ich schreibe das idR immer ins Script, damit ich weiß, was Sache ist.
    Kann ich machen. Bei weit verzweigten Skripten, wo wiederverwendbare Teile von mehreren Skripten verwendet werden dürfte dies aber problematisch sein. Welches Verzeichis darf's dann sein?
     
    #5 W.P., 26.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.10
  6. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    2
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup

    Hallo,

    Update auf Release-Version 1.0:
    • Skripte importieren mit wahlweiser anschließender Autokonfiguration
    • Windows-Explorer kann mit Skriptpfad geöffnet werden
    • Ende des Exports von ZIP-Dateien wird mit Dialogbox gekennzeichnet
    • Dialog vergrößert
    • Alle Skripte werden beim Speichern markiert, so dass die veränderten Einträge ex-/importiert werden
    • Skripte können für den Export markiert werden. (Checkbox über Speichern. Markierungen halten bis zur nächsten normalen Autokonfiguration, daher sollten mit "Einträge exportieren" diese Einträge im Anschluss gesichert werden)

    Download: WPScript-Setup
    Alternativ: FixFoto® Support Forum » FixFoto Extras » FixFoto Zubehörbereich » Tools » Skript-Setup

    Viel Spass!
     
  7. hhoefling

    hhoefling Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.04
    Beiträge:
    3.984
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup

    Danke für's Verbreitern, aber reicht immer noch nicht.
    Eventuell doch in zwei Zeilen Pfad/Name aufteilen.
    Oder intelligent verkürzen, so etwa in der Art: "D:\Programme\....\Script\xyz.js" falls zu lang
     

    Anhänge:

  8. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    2
  9. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    2
  10. hhoefling

    hhoefling Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.04
    Beiträge:
    3.984
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup

    So ganz klappt dein Namesverkürzer noch nicht.
    Bei seeehr langen wird der Name verkürtzt, aber
    D:\programme\fixfoto\params\script\hh\cewe.js
    wir zu:
     

    Anhänge:

  11. hhoefling

    hhoefling Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.04
    Beiträge:
    3.984
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup

    "Locale Scripte als ZIP Exportieren" erzeugt bei mir eine ZIP Datei die nur den "mfdl.js" enthält.
    Das Script Verzeichnis ist D:\Programme\FixFoto\params\script und enthält ~300 Dateien.

    Edit: FF B91
     
  12. hhoefling

    hhoefling Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.04
    Beiträge:
    3.984
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup

    "Formular löschen" ergibt Laufzeitfehler.
    Egal ob was drin war oder nicht.
    Edit:
    Zeile 1010
     
  13. hhoefling

    hhoefling Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.04
    Beiträge:
    3.984
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup


    Werner, Der Aufruf von FF_Zip() erzeugt eine ZIP datei die nur mfdl.js enthält wenn es mit einem Pfad aufgerufen wird der auf "\" endet.

    Also
    D:\prog.....\Script\" -> Nur mfdl.js in der Zip Datei
    D:\prog.....\Script" -> Alle Dateien in der Zip Datei

    Ich denke das ist Joachims Problem.
     
  14. kuni-r

    kuni-r Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.02
    Beiträge:
    5.217
    Zustimmungen:
    5
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup

    Hallo Werner,

    ich krieg's nicht hin, die Skripte in ein Zip zu exportieren. Es wird nur ein leere Archiv erzeugt. Vielleicht bin ich auch zu blöd und kann das Teil einfach nicht bedienen.

    Ein Klick auf "Formular löschen" lässt das Skript mit einem Laufzeitfehler - Typ unverträglich #sDlgScriptPath' Line 1010 absemmeln. (EDITH: oops - Heinz hat's schon geschrieben.

    Ich fände es schön, wenn ich eigene Typen als Filter definieren könnte. So könnte ich zum Beispiel meine Scripte alle mit blubb_ beginnen lassen und sie so in einem Skripttyp zusammenfassen.

    Was macht eigentlich "Speichern" und was bedeutet das Häkchen darüber?

    Ich hab das Skript eben neu runtergeladen und importiert. Ich verwende Build 91 von FF.

    Was mach ich falsch?
     
  15. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    2
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup

    Hallo,

    Update auf Version 1.00c:
    • Laufzeitfehler bei Formular löschen behoben. War ein Nebeneffekt der verkürzten Pfad

    @Heinz: Ich habe geschrieben ca. 90%. Ich habe keinen Einfluss auf die Schriftart und kann somit nicht messen, wie lang der Text ist. Wenn Du einen Pfad mit lauter "W"s hast, ist noch weniger zu sehen, da der Buchstabe recht breit ist. Dein Pfad hat 46 Buchstaben, der Wert wurde von mir auf 50 festgelegt. Wenn ich auf 45 Buchstaben gehe, brauchen die meisten Pfade nur den halben Platz und man weiß oft nicht mehr, wohin er zeigt. Wenn Du eine Lösung bringen kannst, den Font und Schriftgröße im Textfeld zu ermitteln: Bitte sehr. Dann kann ich den Text messen. Wenn Du einen Text-Style kennst, der wie in .Net das Textfeld auf verkürzten Text einstellen kann, der funktioniert habe ich auch nichts dagegen.

    Zum Thema ZIP:
    Bei mir wurde alles normal exportiert. Habe aber nun mal das "\" entfernt. Vielleicht geht es nun besser

    @Kuni: Wenn Du nicht die neueste Beta hast: Abwarten, bis der Dialog kommt "Export durchgeführt". Erst dann ist die ZIP fertig. Vorher gabs ein Problem mit relativen Pfaden, den ich mit einer Scriptklasse für ZIPs behoben habe. Da viele binäre Daten und Speicher verbraucht wird, dauert's eben, bis es fertig ist. Die Spielchen mit temporären Dateien spare ich mir für eine Beta-Version. Das Script läuft erst ab Version 3.01.
    Das mit den Typen überlege ich mir. Muss sehen, wie ich es mit der IPTC-Suche gemacht habe. Wenn ich es ohne großen Aufwand übernehmen kann, muss ich halt erst mal einen neuen Dialog erschaffen. Ich sage Dir sicher nichts neues, wenn ich behaupte: Eine lästige Geschichte ;).
    "Speichern" speichert die Werte des Formulars. War das Formular leer, so wird ein neuer Datensatz erzeugt, ansonsten der verwendete gespeichert. Eigentlich ganz einfach.
    Das "Häkchen" zeigt Skripte an, die exportiert werden können. Du kannst das auch nach dem Speichern ändern. Speichern setzt immer das Häkchen, da sonst die Bearbeitung für die Katz' war, wenn Du ein Update fährst oder sonst irgendwie die Automatische Konfiguration anwirfst. Einträge von Skripten, die außerhalb des Skriptpfades liegen werden immer exportiert, egal ob Du das Häkchen löscht oder nicht (Sicherheitsmaßnahme).

    Download: WPScript-Setup
    Alternativ: FixFoto® Support Forum » FixFoto Extras » FixFoto Zubehörbereich » Tools » Skript-Setup

    Viel Spass!
     
  16. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    2
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup

    Hallo Kuni,

    habe gerade mit FF_Zip experimentiert. FF_Zip akzeptiert keine Wildcards.

    Das heißt für Deine Bitte konkret: Mit FF_Zip alle Dateien + Verzeichnisse zippen, mit dem Skript-Überbau dann alle Dateien rausschmeißen, die nicht Deinen Wünschen entsprechen. -> Dauert sehr lange
    Alternative: Temporäres Verzeichnis anlegen - Alle gewünschten Dateien mit relativen Pfaden dahin kopieren, dann zippen, dann löschen. -> Relativ großer Aufwand
     
    #16 W.P., 29.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.10
  17. kuni-r

    kuni-r Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.02
    Beiträge:
    5.217
    Zustimmungen:
    5
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup

    worauf Du einen lassen kannst! :cool:
     
  18. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    2
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup

    :-[
     
  19. Gizor

    Gizor Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.10
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup

    Hallo Werner
    Funktioniert dieses Script unter der aktuellen FF Beta nicht mehr? Ich versuchte mehrmals das Script w-pinsel vom Bereich Optimieren in den Bereich Tools zu verschieben. Geht nicht.

    Nachtrag:
    Es ist alles in Ordnung. Habe den Aufgabenbereich aktualisiert und dann ist es OK. Könnte man vielleicht noch einbauen damit der Aufgabenbereich automatisch aktualisiert wird.
     
    #19 Gizor, 06.01.13
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.13
  20. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    2
    AW: [Skript] Alternatives Skript-Setup

    Hallo René,

    ich weiß jetzt nicht, ob es da einen eigenen Skriptbefehl dafür gibt, den Aufgabenbereich zu aktualisieren.
     

Diese Seite empfehlen