Bilderweiterung

Bilderweiterung 1.03

Mecki14

Mitglied
Dabei seit
15.03.06
Beiträge
2.476
Standort
Düsseldorf
Trophäen
*!
#1
Version 1.02

Bilderweiterung.png


Wenn man ein Bild auf ein bestimmtes Maß skaliert hat und will es unter Beibehaltung seiner Abmessungen ausdrucken, muss man das Bild auf das nächst größere Belichterformat erweitern.
Genau das leistet das Skript Bilderweiterung.
 

Mecki14

Mitglied
Dabei seit
15.03.06
Beiträge
2.476
Standort
Düsseldorf
Trophäen
*!
#3
Hallo Lutz,
hast Du beispielsweise ein Belichterformat 10 x 15 cm mit 300 dpi gewählt, ergibt das eine Bildfläche von 1800 x 1200 px. Ist das zu erweiternde Bild größer, kommt es zur Meldung das Bild ist zu groß.
 

Lutz536

Mitglied
Dabei seit
24.05.06
Beiträge
475
Standort
Leipzig
#4
Ach so - dann ist mir der Fehler klar - ich dachte das Script skaliert das Bild gleich runter. Das muß man dann extra noch machen. Ist es da nicht möglich das gleich zu vereinen?

Danke
Lutz
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
4.797
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#5
Lutz, das Skript verfolgt ja ein anderes Ziel, siehe hier und folgende Beiträge. Für die Erweiterung mit Herunterskalieren gibt es ja schon das Skript Bildrand.

Gruß
Alfred
 

Mecki14

Mitglied
Dabei seit
15.03.06
Beiträge
2.476
Standort
Düsseldorf
Trophäen
*!
#6
Version 1.03
Die Bildauswahl wurde erweitert um "aktuelles Bild auf der Arbeitsfläche"

Damit ist es möglich ein Bild nach Maß in einem Rutsch zu erstellen:
  • Bild auf die Arbeitsfläche laden
  • Ggf. beschneiden, am besten unter Beachtung des gewünschten Seitenverhältnisses
  • Unter "Umformen" den Dialog "Größe verändern" aufrufen
Bilderweiterung_Erläuterung.jpg

  • Dort die Größe in cm festlegen. Dabei muss die Punktdichte des geplanten Bildformats eingestellt sein.
Jetzt das Skript "Bilderweiterung" aufrufen, die Auswahl "aktuelles Bild auf der Arbeitsfläche" einstellen und das gewünschte Bildformat auswählen, das größer sein muss als die oben eingestellte Bildgröße und die gleiche Punktdichte hat, wie im Dialog "Größe verändern" eingestellt wurde.

Mit "Start" wird das Bild erweitert auf das Bildformat und abgespeichert.
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
4.797
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#7
Ich habe das Skript gerade wieder erfolgreich eingesetzt :).
Ziel: Selbst Klappkarten in größerer Zahl erstellen.
Ein Blatt Din A 4 (dickeres Papier) teilen, dass sich A 5 ergibt, dass dann mittig knicken, so dass aus einem Din A 4-Blatt zwei Klappkarten entstehen. Auf diese Karten sollen nun außen und innen eigene Bilder (unsere Weihnachtsgrüße) aufgeklebt werden. Da 10x15 dafür einen Tick zu groß ist, müssen diese Bilder ein wenig beschnitten werden. Damit dabei kein wichtiger Bildinhalt betroffen ist, habe ich das eigentliche Bild ein Stück kleiner angelegt. Dann mit dem Skript auf 10x15 erweitert und beim Bilderdienst bestellt.
Alles super!

Gruß
Alfred
 
Oben