Lohnt der Umstieg von FixFoto 3.5 auf 4 ?

Heine

Mitglied
Dabei seit
10.04.06
Beiträge
26
Standort
Coesfeld
#1
Ich habe eine ganze Zeit mit Fixfoto nicht mehr gearbeitet. Bin jetzt wieder angefangen zu Fotografieren. Habe viele tolle Bilder von meinen Enkeln gemacht die ich nachbearbeiten, vergrössern und in einem passenden Rahmen bringen will.
Habe auch mal andere Programme ausprobiert, komme aber immer wieder auf Fixfoto zurück. Die Bedienung ist auch für mich sehr logisch.
Mir meinem Fixfoto 3.5 X64 Built 51 habe ich auch einige Probleme. z.B. dauert es lange bis das Programm startet.
Wenn ich mit dem MFDL-Toolbox Rahmen will stürzt das Programm öfter ab.
Die Aktuelle Ansicht ist oft nicht mehr beim Starten vorhanden. Die gespeicherte Ansicht fehlt. Ich muss alles wieder neu einstellen.
Mein Rechner : Windows 10 Pro Version 1909. Prozessor Intel i5-4570, Ram 8,00 GB

Mich interesiert: Was habe ich für Verbesserungen gegenüber 3.5 Können alle Skripte weiter verwendet werden
Kann ich mein gekauftes Zubehör ( Perfectly Clear, IE 12E und von Altenburger den DigitalPhoto Shifter ) mit übernehmen.
Wird Fixfoto 4 weiter entwickelt.
Wie alt ist der jetzige Programmstand

Gruss

Heinz
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.047
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#2
Mir meinem Fixfoto 3.5 X64 Built 51 habe ich auch einige Probleme
Du kannst zumindest auf V 3.60 B27 kostenfrei updaten, siehe auch hier.
Was habe ich für Verbesserungen gegenüber 3.5
Hier findest Du die Liste aller Änderungen.
Können alle Skripte weiter verwendet werden
Uneingeschränkt ja.
Kann ich mein gekauftes Zubehör ( Perfectly Clear, IE 12E und von Altenburger den DigitalPhoto Shifter ) mit übernehmen
PerfectlyClear und i2E: ja (letzteres ist sowieso Bestandteil von FixFoto 4). Bei den Altenburger-Sachen weiß ich das nicht, zumal der Entwickler leider verstorben ist. Du solltest bei einer Bestellung von V 4 angegen, dass Du bisher die genannten Ergänzungen hattest.
Wird Fixfoto 4 weiter entwickelt.
Wie alt ist der jetzige Programmstand
Wie gewohnt, gibt es von Joachim dazu kein Statement. Der letzte Stand ist V 4.03, B18 vom 24.11.2019

Gruß
Alfred
 

Mecki14

Mitglied
Dabei seit
15.03.06
Beiträge
2.592
Standort
Düsseldorf
Trophäen
*!
#3
Bei mir wurde bei der Umstellung auf Version 4 der DigitalPhoto Shifter übernommen und ich nehme an das ist auch weiterhin so. Wenn man den Altenburger-Shifter von früher hat, steht er auch weiterhin zur Verfügung.
Davon abgesehen steht ab FF-Version 4 standardmäßig ein Photoshifter zur Verfügung, der nach etwas Eingewöhnung mindestens genauso gut verwendet werden kann.
 

Heine

Mitglied
Dabei seit
10.04.06
Beiträge
26
Standort
Coesfeld
#4
Danke für Eure schnelle Antwort.
Ich habe auf Alfreds Hinweis das Update heruntergeladen, versuche es erst einmal damit.
Wenn nicht werde ich mir Version 4 holen
Gruß
Heinz
 

kuni-r

Mitglied
Dabei seit
26.11.02
Beiträge
5.374
Standort
Nähe Memmingen
Trophäen
auch
#5
Manchmal hilft es, als Startordner einen Ordner mit relativ wenig Dateien zu verwenden. Ausserdem ist hilfreich, die nicht benötigten (Netz)Laufwerke in den Einstellungen auszublenden. Das Löschen des "Joachim Koopmann Software" Registry-Pfades und anschließende Neuinstallation von Grund auf hat mir auch schon mal geholfen. Ich hab mir vorher das Benutzerverzeichnis weggesichert und es anschließend vor der Neuinstallation noch gelöscht. Hinterher hab ich das alte Benutzerverzeichnis wieder rein kopiert und die automatische Skriptkonfiguration ausgeführt. Ist halt einmalig viel Zirkus, weil die Grundeinstellungen neu gemacht werden müssen. Bai mir hat sich's aber gelohnt.
 

kuni-r

Mitglied
Dabei seit
26.11.02
Beiträge
5.374
Standort
Nähe Memmingen
Trophäen
auch
#6
...und beim Speichern der Grundeinstellungen unbedingt als Namen "Default" mit vorne groß verwenden...
 

Heine

Mitglied
Dabei seit
10.04.06
Beiträge
26
Standort
Coesfeld
#7
Danke Kuni
Die Netzlaufwerke habe ich jetzt ausgeblendet.
Den Tip in der Grundeinstellung Default groß schreiben kannte ich nicht. Habe ich geändert.
Gruß
Heinz
 
Oben