Metadatentransfer

Allgemein Metadatentransfer 1.05

ToniToni

Mitglied
Dabei seit
08.03.07
Beiträge
138
#21
AW: Metadatentransfer

Hallo Harald,
ich glaube, hier liegt ein Namens-Missverständnis vor.

Ich habe ein Quellverzeichnis mit Namen 'Sonstige'. Hier sind die Bilder 2005-0611_001, 2005-0611_002, 2005-0615_003 enthalten.

Dann habe ich das Zielverzeichnis mit Namen 'Sonstige_43'. Hier sind die Bilder 2005-0611_001_43, 2005-0611_002_43, 2005-0615_003_43 drin.

Die Stammnamen sind demnach 2005-0611_001, 2005-0611_002, 2005-0615_003.
Da diese Namen in den Bildern des Zielverzeichnisses enthalten sind, sollte das laufen.

Eine Zusatzbezeichnung im Quellordner ist nicht vorhanden und demnach deaktiviert.

Test:
Da es nach den o.a. Angaben nicht läuft, habe ich die Bilder im Zielverzeichnis so umbenannt, dass sie mit denen des Quellverzeichnisses übereinstimmen, also jeweils ohne '_43'.
Jetzt geht das.

Sobald aber im Zielverzeichnis nach dem einzelnen Bild-Namen '_' oder '_43' steht, geht es nicht mehr. Es wird kein Stammname erkannt.

Ich hoffe, dass diese Erklärung etwas übersichtlicher ist.
 

Mecki14

Mitglied
Dabei seit
15.03.06
Beiträge
2.711
Standort
Düsseldorf
Trophäen
einige {*} {!} * !
#22
AW: Metadatentransfer

Hallo Hans-Wolfgang,
die Namensgebung ist jetzt klar und Du hast recht; das müsste funktionieren.

Ich habe versuchsweise zwei Ordner angelegt und dort jeweils drei Testbilder hinein kopiert. Im ersten Ordner, dem Quellordner habe ich die Bilder umbenannt in 2005-0611_001, 2005-0611_002 und 2005-0615_003 und im zweiten Ordner, dem Zielordner in 2005-0611_001_43, 2005-0611_002_43 und 2005-0615_003_43. Damit sind die gleichen Voraussetzungen geschaffen wie bei Dir.
Dann habe ich in den Bildern im Zielordner die Schlagwörter gelöscht und das Skript angewendet zur Übertragung der Schlagwörter vom Quellordner in den Zielordner. Das hat einwandfrei funktioniert. Auch Versuche mit einigen anderen Metadaten verliefen positiv.

Ich habe keine Erklärung dafür, dass es bei Dir nicht funktioniert. Leider weiß ich im Moment auch nicht mehr weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:

hhoefling

Mitglied
Dabei seit
02.01.04
Beiträge
3.992
Standort
NRW/Ruhrgebiet
Trophäen
4! 2*
#24
AW: Metadatentransfer

Dann habe ich in den Bildern im Zielordner die Schlagwörter gelöscht und das Skript angewendet zur Übertragung der Schlagwörter vom Zielordner in den Quellordner. Das hat einwandfrei funktioniert. Auch Versuche mit einigen anderen Metadaten verliefen positiv.
Richtig oder Schreibfehler?
 

ToniToni

Mitglied
Dabei seit
08.03.07
Beiträge
138
#25
AW: Metadatentransfer

Vielen Dank für Deine Mühe Harald.
Ich nehme an, Du hast die Daten vom Quell- in den Zielordner gepflegt, denn sonst hätte das Skript gemeckert.

Was mich stutzig macht ist der Umstand, dass das Skript nicht läuft, sobald im Zielordner hinter dem Stammnamen noch Ergänzungen stehen.

Ich werde das mal weiter beobachten und FF nochmal drüberinstallieren. Man weiß ja nie. Vielleicht kommt bei Dir noch ein Aha-Effekt.
 

ToniToni

Mitglied
Dabei seit
08.03.07
Beiträge
138
#27
AW: Metadatentransfer

Hallo Harald,
ich kann Dir mitteilen, dass der Fehler eindeutig gefunden ist. Vielleicht interessiert dich die Lösung.

Ich habe die Bilder mit FF in die gleiche Schreibweise umgewandelt und da klappte es. Nun habe ich meine Formel in IMatch zum wiederholten Mal angeschaut - nichts falsch.

Aber in IMatch, in der Spalte für die neuen Namen, habe ich im Quellverzeichnis ein Leerzeichen vor dem .jpg entdeckt. Im Zielverzeichnis war das Leerzeichen durch mein Hinzufügen von '_43' weg.
Somit passte der Stammname nicht mehr und der Schlamassel war da.
Dieses ominöse Leerzeichen muss ich selbst irgendwann unbewusst eingegeben haben und somit war es in der Formel enthalten.
So, nun kannst Du Dir denken, welche Arbeit auf mich wartet. Aber ich lehne mich trotzdem erst einmal entspannt zurück und ich 'quäle' Dich nun nicht mehr. Nochmals vielen Dank.
 

hhoefling

Mitglied
Dabei seit
02.01.04
Beiträge
3.992
Standort
NRW/Ruhrgebiet
Trophäen
4! 2*
#29
AW: Metadatentransfer

Ja ja, kein Zeichen macht so viel Freude wie das Leerzeichen :cool:
Auch zwei Leerzeichen statt einem sind lustige Gesellen.
Ich Benutze das blöde Blank lieber erst gar nicht in Dateinamen
Das spart ausserdem an vielen Stellen die sonst nötigen ".
 

Mecki14

Mitglied
Dabei seit
15.03.06
Beiträge
2.711
Standort
Düsseldorf
Trophäen
einige {*} {!} * !
#30
AW: Metadatentransfer

Hallo Hans-Wolfgang,
da bin ich aber froh, dass Du den Fehler gefunden hast ;).
 

Mecki14

Mitglied
Dabei seit
15.03.06
Beiträge
2.711
Standort
Düsseldorf
Trophäen
einige {*} {!} * !
#31
Version 1.03
Auf Anregung von Alfred können jetzt auch alle Exif-Daten übertragen werden.
Außerdem wird die Skript-Version angezeigt und es wurde eine Update-Funktion hinzugefügt.
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.287
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#32
Danke Harald! Ich bearbeite meine RAW-Dateien der Astrofotografie seit neuestem mit DxO PureRaw. Auf dem Wege gehen jedoch alle Exif-Daten verloren. Jetzt kann ich sie mit dem Skript aus den JPGs der Originale in die fertigen JPG-Bilder ordnerweise übertragen. Prima!

Gruß
Alfred
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.287
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#33
Wie das in der Praxis so ist: ich habe noch einen weiteren Wunsch: die mit PureRaw bearbeiteten Dateien landen im selben Ordner wie die Originale, nur mit einem Zusatz. Es wäre schön, wenn im Skript eine direkte Option zum Vergleich im selben Ordner vorhanden wäre, dann muss man nicht immer die untere Zielordneroption neu einstellen. Dann könnte auch die anschließende Nachfrage entfallen, ob das gewollt ist.
Vorschlag im Anhang

Und noch etwas, was aber wohl zuviel verlangt ist und evtl. nur für meine Anwendung gilt: Nach der Übertragung könnten die Quelldateien auch sofort gelöscht werden, dann muss ich das nicht mühsam per Hand machen ;).

Gruß
Alfred

Metadatentransfer.jpg
 

Mecki14

Mitglied
Dabei seit
15.03.06
Beiträge
2.711
Standort
Düsseldorf
Trophäen
einige {*} {!} * !
#34
Version 1.04
Als Zielordner kann jetzt direkt der Quellordner gewählt werden.

Was nicht geht, ist die Quellbilder nach der Übertragung zu löschen. Wenn Quell- und Zielbilder sich im selben Ordner befinden, kann ich nicht ohne weiteres zwischen beiden unterscheiden. Wenn mir dazu nochmal was einfällt, melde ich mich wieder.
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.287
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#35
Abermals ganz vielen Dank, Harald :). Das funktioniert mit demselben Ordner jetzt wunderbar und ohne Nachfrage. Das für mich jetzt ein sehr flüssiger Arbeitsablauf.

Bei den Namen und dem Löschen kann ich nur erzählen, wie die Benennung bei mir ist:
Die Bilder an sich haben immer das Datum im Dateinamen, also z.B. "2021-09-26 12-58-31.jpg". Nach der Bearbeitung mit DxO PureRaw lautet der Name "2021-09-26 12-58-31-rw2_DxO_DeepPRIME.jpg", d.h. an den Originalnamen wird etwas angehängt, wobei der Text nach dem "DxO" abhängt von der Entrauschungsmethode, die man gewählt hat. Dieser Name ist in DxO nicht änderbar und die Datei enthält keine Exif-Daten mehr.

Ich habe also diese beiden Dateien im Ordner. Mit dem Metadatentransfer kann ich nun problemlos die Exif-Daten aus den Originalen in die entrauschten Bilder übertragen, soweit oberprima! Danach möchte ich die Originale löschen. Das ist die Aufgabe, die ich Dir stelle :cool::rolleyes:.

Wenn's nicht geht, muss ich eben auf anderen, umständlicheren Wegen versuchen, die Originale zu markieren und zu löschen. Ich löse das im Moment mit dem Skript "Namensbestandteil", das ich im Kopfbereich der Computer-Ansicht mit den Vorschaubilder aufrufen kann.

Gruß
Alfred
 

Mecki14

Mitglied
Dabei seit
15.03.06
Beiträge
2.711
Standort
Düsseldorf
Trophäen
einige {*} {!} * !
#36
Version 1.05
Auf Wunsch werden nach dem Metadatentransfer die Quelldaten automatisch gelöscht. Aber Achtung: "Bitte unbedingt die Anmerkungen dazu in der Kurzbeschreibung beachten".
Außerdem kann optional die Schlussmeldung unterdrückt werden.
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.287
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#37
Vielen Dank Harald!
Das ist das Schöne und im Grunde Unbezahlbare an FixFoto: durch die Skript-Schnittstelle können Funktionen nachgerüstet werden, die spezielle Bearbeitungen enorm erleichtern. Wenn man dann noch einen Skript-Autor hat, der auch auf ganz besondere Wünsche eingeht, wächst die Begeisterung noch mehr! So bekommt man ein ganz persönliches Bildbearbeitungsprogramm, toll!

Also noch einmal: ganz herzlichen Dank an Harald :)!

Gruß
Alfred
 
Oben