Allgemein MonochromiX und Farbkanäle

manmaz

Mitglied
Dabei seit
07.09.06
Beiträge
58
Standort
nahe bei Heidelberg
#1
Hallo,
Wenn ein Bild mittels MonochromiX in SW umgewandelt wird liegt es noch als RGB mit allen Farbkanälen vor. Um das Bild an eine Belichter zu übermitteln ist es wegen der geringeren Dateigröße doch zweckmäßigerweise in ein reines Graustufenbild umzuwandeln (denke ich).
Ein Qualitätsverlust dürfte damit ja nicht verbunden sein?

Frage: Wie erzeuge ich mit FF ein reines Graustufenbild?

Gruß Manfred
 

m.s

FF-Team
Mitarbeiter
Dabei seit
19.09.02
Beiträge
11.254
#2
AW: MonochromiX und Farbkanäle

Momentan gar nicht. Du könntest das Bild aber an IrfanView übergeben (Einstellungen/Pfade/Bildbetrachtungsprogramm) und das dort machen. Inwiefern Belichter überhaupt mit reinen Graustufenbildern umgehen können, weiß ich allerdings auch nicht.
 

guenter_w

Mitglied
Dabei seit
27.06.02
Beiträge
5.667
Standort
Talheim
Trophäen
ja
#3
AW: MonochromiX und Farbkanäle

Hallo!

Das lohnt sich aber nur, wenn du an Tonung und Intensität nichts gedreht hast! So weit ich weiß, geht reine Graustufe nicht, ich mache das extern, wenn erforderlich.

Gruß

Günter
 

kuni-r

Mitglied
Dabei seit
26.11.02
Beiträge
5.443
Standort
Nähe Memmingen
Trophäen
auch
#4
AW: MonochromiX und Farbkanäle

Hallo,

Belichtermaschinen arbeiten allesamt im sRGB-Farbraum, wandeln Dein mühsam gebautes Graustufenbild also wieder in RGB um.
 
Oben