Neue Kameraprofile

m.s

FF-Team
Mitarbeiter
Dabei seit
19.09.02
Beiträge
11.139
#1
Ich habe soeben drei neue Kameraprofile für folgende Objektive hochgeladen:

  • Olympus Zuiko 12-60 SWD
  • Olympus Zuiko 50-200 SWD
  • Olympus Zuiko 7-14

Die Kameraprofile sind im Zubehörbereich unter diesem Link zu finden.
 

Doe3

Mitglied
Dabei seit
01.03.09
Beiträge
153
Standort
Essen
Trophäen
*und! sind mir egal-ich mag mein µ
#2
AW: Neue Kameraprofile

3k€ Glas <- alles Deines?
 

m.s

FF-Team
Mitarbeiter
Dabei seit
19.09.02
Beiträge
11.139
#3
AW: Neue Kameraprofile

Nein, ich bin nur der Einpfleger.
 

Niels1938

Mitglied
Dabei seit
15.05.03
Beiträge
1.719
Standort
15 km nördlich von Kopenhagen, Dänemark
#4
AW: Neue Kameraprofile

Hallo Michael,

Es ist ja bekannt, das eine Kameraprofile für Kissenentzerrung in FixFoto
nur funktioniert korrekt für Bilder die mit die selbe Aufnahmegrösse in Pixel gemacht wird.

Die meisten Kameraen erlaubt ein Anzahl von verschiedene Aufnahmegrössen,
für welsche Aufnahmengrösse (Pixelgrösse) sind die Profile ??

Diese Wert soll eigentlich immer in die Profilname stehen
oder lesbares als Kommentar innerhalb die Profile.
Es ist auch üblich zu schreiben wer die Profile gemacht haben und wann.

Grüsse,
 

m.s

FF-Team
Mitarbeiter
Dabei seit
19.09.02
Beiträge
11.139
#5
AW: Neue Kameraprofile

für welsche Aufnahmengrösse (Pixelgrösse) sind die Profile ??
Keine Ahnung, wir haben die Profile auch nur per Mail bekommen.

Ich möchte mich hier in diesem Thread auch nicht auf Diskussionen einlassen, sondern nur informieren, wenn es neue gibt.
 

Guglielmo

Mitglied
Dabei seit
26.12.07
Beiträge
4
#6
AW: Neue Kameraprofile

Hallo liebes Forum,

daß die Kameraprofile nur bei exakt der gleichen Aufnahmegröße funktionieren, war mir nicht bekannt, da nichts davon in der Anleitung steht. Wenn dem so ist, sind die Profile wertlos, da ich sie mit einer geringen Auflösung gemacht habe, mit der ich ich sonst nie fotografiere. Bei Gelegenheit werde ich die Prozedur wiederholen und die Auflösung dazuschreiben.

Gruß

Willi
 

Niels1938

Mitglied
Dabei seit
15.05.03
Beiträge
1.719
Standort
15 km nördlich von Kopenhagen, Dänemark
#8
AW: Neue Kameraprofile

Aber Leute das die Profile nur ins Forum findet, sieht noch nicht die Pixelgrösse.

Es gibt zwei einfache bessere Methoden,
die erste man modifiziert die Profilname zB zu 'Olympus Zuiko 12-60 SWD-3648x2736.ff'
die zweite, man schreibt die Pixelgrösse lesbares in eine Kommentarzeile innerhalb den Profildatei


Grüsse,
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.012
Standort
Anzing BY
#9
AW: Neue Kameraprofile

Hallo Niels,

die Abbildung ist, egal wieviel Pixel 5/8/10/12 oder 16MP groß ist, immer auf die gleiche Fläche (real) bezogen.

So wird auch das Korrekturprofil angesetzt. Sonst braucht Du für jede Kamera mit anderem Sensor, aber dem gleichen Objektiv ein eigenes Korrekturprofil. Kontraproduktiv! Ich kann mir nicht vorstellen, dass Joachim das so programmiert hat.

Theoretisch, wenn FF die Werte interpretieren könnte, müsste man für Olympus-Kameras gar keine Vorlagen erstellen.

Die Verzerrungs-Werte stehen in den MakerNotes einer jeden halbwegs modernen Olympus-Kamera, selbst die bei den einfachsten. Ein Grund, warum wahrscheinlich keine andere Marke bei mir mehr ins Haus kommt, außer vielleicht, mir ist die Verzerrung wurst (Spaßkamera wie IXUS etc).

Da ich jedoch nicht jedes Bild entzerre (Auflösungsverlust) nehme ich die Herstellersoftware dafür. Ich mache das jedoch nur, wenn ich perspektivische Aufnahmen brauche (Möbelbau etc.), dann gehe ich aber sowieso einen Schritt weiter (Shiften). Mit externer Startmöglichkeit kein Problem.
 

Niels1938

Mitglied
Dabei seit
15.05.03
Beiträge
1.719
Standort
15 km nördlich von Kopenhagen, Dänemark
#10
AW: Neue Kameraprofile

die Abbildung ist, egal wieviel Pixel 5/8/10/12 oder 16MP groß ist, immer auf die gleiche Fläche (real) bezogen.

So wird auch das Korrekturprofil angesetzt. Sonst braucht Du für jede Kamera mit anderem Sensor, aber dem gleichen Objektiv ein eigenes Korrekturprofil. Kontraproduktiv! Ich kann mir nicht vorstellen, dass Joachim das so programmiert hat.
Aber leider ist es so, wohlbekannt seit vielen Jahre.

Sieht zB hier : http://www.ffsf.de/showthread.php?p=111589

wo ich in Beitrag #19 - die letzte - eine Formel gefunden habe
womit ich von einer Profil für eine Pixelgrösse bei Umrechnung
ein neues Profil zu Verwendung bei eine andere Pixelgrösse herstellen kann.

Ich habe mein Formel Mehrmals seit dem erfolgreich benutzt,
aber leider weiss ich noch nicht wie generel diese Formel funktioniert.

Die schwierige Frage ist was passiert,
wenn man hat eine Kissenprofil für zB ein 4:3 Pixelformat
und will eine entsprechende Profil für zB 3:2 Pixelformat machen.


Grüsse,
 

Guglielmo

Mitglied
Dabei seit
26.12.07
Beiträge
4
#11
AW: Neue Kameraprofile

Hallo Niels und Werner,

leider habe ich die schon vorhandenen Beiträge zu diesem Thema nicht gekannt, sonst wäre mir von Anfang an schon vieles klarer gewesen und ich hätte mir die doppelte Arbeit erspart.
Bei einem Test habe ich gesehen, daß ein Foto mit einer geringen Auflösung, von einem Profil, daß mit einer hohen Auflösung erstellt wurde, nur ganz wenig entzerrt wird.
Ich vermute einmal, daß die Entzerrung um den selben Faktor geringer ist, um den die Auflösung kleiner ist als im Profil vorhanden. Umgekehrt wird es dann wohl den gegenteiligen Effekt haben.
An Michael die Bitte, mein Versäumnis nachzuholen und die Auflösung (3648x2736) in den Profilen nachzutragen.

Grüße

Willi
 
Oben