1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Allgemein Kugelpanorama anzeigen

Dieses Thema im Forum "Altenburger-Tools" wurde erstellt von DerAltenburger, 03.05.10.

  1. DerAltenburger

    DerAltenburger Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, Freunde der Pano- Manie.

    Besteht allgemein Interesse an einem Modul zur Anzeige von 360°x180° Kugelpanaoramabildern?

    Die Anzeige könnte BMP, JPG,PNG und TIFF- Kugelpanos anzeigen.

    Mit der Maus steuerbar:
    - Horizontaler Schwenk 0...360° ... mit Umlauf
    - Vertikaler Schwenk -90 .. 0 .. +90° (Am Pol ist Schluss)
    - Schwenk beliebig - ziehen mit der Maus im Ausschnitt

    - ev. erweiterbar:
    - autom. Drehung nach Einstellung.
    - Anzeige auch für Zylinder- Pano/ Cube- Pano machbar

    Lizenz:
    KEINE (Kosten = 0).

    Bedingung:
    Anwesenheit eines/ zweier Module der DPx.DLL Reihe im System.

    Besteht Interesse daran?
    Dann könnte ich ein erstes Demo bereitstellen.


    Gruss
    frank
     
  2. Psionman

    Psionman Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.03
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    Innerhalb von FF ja, außerhalb gibt es den kostenlosen FSPViewer, da eher unnötig.

    Nach dem Stichen rufe ich standartmäßig mein jpg Bearbeitungsprogramm FF auf, wenn dann das EQUI auch gleich drehbar wäre, sehr schön.
     
  3. ralfeberle

    ralfeberle FF-Team

    Dabei seit:
    10.07.02
    Beiträge:
    11.285
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    Hallo!

    Im Prinzip fände ich das genial. Dummerweise mangelt es mir aber an Beispielpanoramen, auf die ich das Tool loslassen könnte.

    Gruß,

    Ralf
     
  4. DerAltenburger

    DerAltenburger Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    Schön, freut mich.
    Das geht mir genauso. Im WEB gibts meist nur "winzige" Jpgs dazu.
    Aber es finden sich ev. passende, wenn ein Tool zum Anzeigen da ist???

    Ich werd das mal vorbereiten - die Formeln zur Berechnung hab ich ja.

    Das Teil ist aber rel. träge - bei Vollbild gehts entweder mit Sch*** Pixelqualität oder eben zögerlich. Bei Anzeige 600 x 400 Pixel gehts ganz gut - mit MultiCores sollte das schon ordentlich flott rechnen.

    Gruss
    frank
     
  5. DerAltenburger

    DerAltenburger Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    So ists ev. auch angedacht.
    Das erste Demo wird aber erstmal ne eigenständige EXE. Wenn alles klappt und genug Interesse da sein sollte, kann das integriert werden. Vorher will ich Joachim nicht damit nerven.

    Gruss
    Frank
     
  6. DerAltenburger

    DerAltenburger Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    Hier die erste Version des Pano- Betrachters:

    DigitalPhotoPano

    Die EXE kann in einen beliebigen Ordner kopiert werden.
    Angezeigt werden können:
    Kugelpanoramen (360° x 180°) als JPG, BMP, TIF oder PNG- Dateien.

    Eine Integration in FF ist theoretisch möglich.

    Gruss
    Frank
     
  7. Walter-46

    Walter-46 Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    Ich finde es einfach nur Klasse! Absolut flüssiger Ablauf auf Quadcore.

    Falls noch Wünsche möglich sind:

    Wenn es in FF integriert wird - auch gut. Bis dahin wünschte ich mir eine Ausgabe des angezeigten Bildes in eine Datei und die Annahme von einem Bild über drag&drop.

    Was noch wünschenswert wäre: Eine einstellbare Anpassung von Anfang und Ende des Bildes, wenn kein echtes 360-Grad-Pano vorliegt, damit der Bruch im Bild nicht so deutlich auffällt. Allerdings weiß ich nicht, ob man solches sinnvoll errechnen könnte.

    VG
    Walter
     
  8. DerAltenburger

    DerAltenburger Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    ACHTUNG !!!

    Da war ein Bug im Interpolator. Die linke Seite der Anzeige wurde falsch interpoliert.

    Mit Upload von HEUTE, 22:00 ist der Fehler behoben!

    Dualcore ist auch minimum. Bei Vollbild ruckelt es dabei noch etwas.

    - Drag&Drop ist drin. Bild kann aus Explorer in das (offene) Tool gezogen werden.
    - Speichern der aktuellen Anzeige in Datei?
    Sollte kein Problem machen.

    - Also ein Pano, was nicht seitlich geschlossen werden kann ()
    kein ganzer Umlauf im Bild?
    Dazu muss nur rechts/links ein "Blindstreifen" angesetzt werden - das könnte virtuell im Tool gemacht werden, mit Vorgabe der (fehlenden) Winkeldifferenz

    Gruss
    Frank
     
  9. Psionman

    Psionman Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.03
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    im direkten Vergleich FSPviewer und DigitalPhotoPano läuft der FSP seidenweich und Deiner ruckelt.

    Zoomen bitte noch mit SHIFT und STRG, ist Standard.

    Bei Quicktime und FSP funktioniert das Drehen mit der Maus genau andersherum, das verwirrt mich.

    Für mich wäre eine Benutzung nur denkbar wenn eine direkte Integration in FF erfolgt, der FSPviewer ist einfach zu gut.
     
  10. Walter-46

    Walter-46 Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    Ja, hört sich gut an, wird aber nicht einfach sein.

    [​IMG]

    VG
    Walter
     
  11. DerAltenburger

    DerAltenburger Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    - Bei Vollbild und weniger als Quadcore ists etwas langsam

    Standards müssen aber nicht immer oprimal sein ???
    (Je nach einstellung in Win kommt bei mehrmals <Shift> die Eingabehilfe! Auch Standard!)

    Ich hab die beiden Tasten auch schon anders "verwertet"! - Drehen exakt in nur einer Achse.
    Das bieten die anderen Tools i.A. nicht, ist aber nützlicher als was anderes.

    Zoom mit <+>/ <-> ist machbar.
    Die EXE ist ja auch nur zum prinzipiellen Testen gedacht. Ich will Joachim nicht unnötig belästigen *grins*.
    Bei starkem Interesse frag ich nach der Integration - ist bisher bei allen Tools so gelaufen.
    Das ist ne alte "Krankheit" von mir - kommt aus der CAD- Ecke, dort ist das dummerweise genau andersrum Standard.

    Gruss
    Frank
     
  12. DerAltenburger

    DerAltenburger Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    Anpassung Helligkeit/ Struiktur können eigentlich nur im Stitcher gemacht werden.

    Ich dachte es geht darum, falls das Pano- Bild nicht breit genug ist - nicht komplett 360° aufgenommen.

    Gruss
    Frank.
     
  13. DerAltenburger

    DerAltenburger Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    Version 10.2:

    - Drehen mit LM
    (Shift/ Ctrl- Taste blockieren je eine der Achsen)

    - Rotieren mit RM
    (Shift/ Ctrl- Taste blockieren je eine der Achsen)

    - Option "HQ"
    aktiv = volle Interpolationsquali - langsamer
    deaktiv = Verminderte Interpolationsquali - schneller
    ! Volle Qualität bei "Leerlauf" nachgeholt !

    - Zoom auch mit <+>/ <->

    Gruss
    Frank
     
  14. Psionman

    Psionman Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.03
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    Funktioniert tadellos, danke.

    + und - liegen mir einfach zu weit rechts auf der Tastatur, wenn ich mit rechts die Maus bediene, wäre zB die > < mit und ohne Shift zum Zoomen ganz praktisch?

    Das Bewegen gefällt mir noch nicht.

    Wäre so eine art Autorotation möglich, je mehr der Cursor nach rechts o. links bewegt wird, desto schneller dreht sich das Pano.? So wäre eine sehr feinfühlige Steuerung möglich.

    Test mit 13600x6800 (88MB) läuft gut, DualCore 4GB.
     
    #14 Psionman, 10.05.10
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.10
  15. DerAltenburger

    DerAltenburger Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    - < / > ist machbar

    Geht doch! Aber mit RECHTER Maustaste.
    Damit geht beides:
    - einfaches Drehen mit LM
    - Rotieren mit RM

    Die Grösse des Ziel- Ausschnittes ist entscheidender
    Das ist bei Vollbild etwas knapp. Die Berechnungen dauern leider etwas zu lange.
    Bei ca 1 / 2 Vollbild gehts ganz gut, oder mit Quadcore ist auch flott.
    Es werden immer alle verfügbaren Cores benutzt (bis zu 32 Stück)

    Gruss
    Frank
     
  16. DerAltenburger

    DerAltenburger Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    Neu: V 10.3
    DigitalPhotoPano

    - Grösser/ Kleiner mit [>] / [<]- Tasten.

    Wird die rechte Maustaste beim Rotieren AUSSERHALB des Bildes losgelassen, rotiert das dauernd weiter.

    Gruss
    Frank
     
  17. DerAltenburger

    DerAltenburger Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    Was genau soll wie gespeichert werden können?

    Der momentan angezeigte Ausschnit?
    In der Pixelgrösse wie angezeigt oder so gezoomt, dass das mittlere Pixel 1:1 interpoliert wird?

    Gruss
    Frank
     
  18. Walter-46

    Walter-46 Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    Hallo Frank,

    eine Hardcopy vom 1920er Monitor ist ja nun schon kein Problem. Meine Idee war, noch etwas mehr Auflösung 'retten' zu können. So daß dann von einem 14MP-Bild eine möglichst optimale Auflösung übrig bleibt (ich denke da an meine Standard-Ausbelichtungen in 75 x 50 cm). Wenn ich Deine Aussage richtig verstehe, dürfte dann 'das mittlere Pixel 1:1' das Ziel definieren.

    Ich bin mir sicher, Du tust Dein Bestes. Danke dafür schon mal im voraus.

    VG
    Walter
     
  19. DerAltenburger

    DerAltenburger Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kugelpanorama anzeigen

    Die neue Version ist da !!!

    - Speichert Fensterposition
    - kann akt. Anzeige speichern
    - 1:1 für mittleres Pixel
    - in Demo mit WZ
    - kann Anzeige perspektivisch entzerren !!!
    (macht so kein Tool!)

    DLL für FF muss nur eingebunden werden - bei ausreichend Interesse

    Demo wird deaktiviert bei:
    - Lizenziert oder
    - Eines der anderen Tools ist in FF integriert!

    Gruss
    Frank
     
  20. DerAltenburger

    DerAltenburger Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1
    Nach langer Zeit mal wieder was neues zum Testen:
    Der Kugel-Panorama-Viewer hat neue Funktionen.
    Der Download ist wie in früherem Post

    DigitalPhotoPano

    Es gibt neue Optionen zum Beschleunigen des Umlaufes:

    Die Buttons [OddIL] [OddIC] veranlassen, dass für jedes Anzeigebild nur jede zweite Zeile/ Spalte berechnet wird:: Die zwischenliegenden werden interpoliert aus Nachbarn=> Ablauf schneller
    Die Pixelquali leidet etwas.

    Mit Butto [Speichern] (der mit der Diskette / hat ein kleines Dreieck(rechts/ unten)
    kann eine Bildfolge für vollen Umlauf berechnet/ gespeichert werden.

    Bei Druck auf das Dreieck wird:
    a) Ein voller, horizonztaler Umlauf berechnet (idealerweise für Vollbild)
    b) jedes Teilbild wird durchnummeriert in Ordner gespeichert!
    als JPG- Datei
    IN Ordner mit Namen des Pano- Bildes

    Die Bildfolge kann mit geeigneten Tools zu Video gemacht oder als Diashow angezeigt werden

    nach Abschluss kann
    die Bildfolge beliebig abgespielt werden.
    Mit Button[Laden]( der mit dem Ordnersymbol)
    Bei Druck auf das kleine Dreieck wird:
    a) Die Liste der Teilbilder (Namen) geladen
    b) Alle Bilder der Liste (i.A. sind das 180 Stück) werden nacheinander geladen, decodiert und angezeigt
    (Button hat blauen Rand); Programm hier NICHT steuerbar!
    c) Nach dem ersten Umlauf werden nur noch die Bilder angezeigt( dadurch schnellerer Ablauf)
    d) Ab zweiten Umlauf (Button hat grünen Rand) können die Anzeigeoptionen per Tastatur gesteuert werden (Auch in Vollbild):
    - [z]=> Teilbilder proportional skalieren/ Stretchen
    - [t]=> Takt langsamer
    - [T]=> Takt schneller
    - [f] / [F]=> Vollbild-/ Fenstermodus
    die anderen Optionen sind unwirksam:
    Beenden mit <ESC>oder mit dem Button[Laden]
    Nun Viel Spass beim Testen.
    Gruss Frank
     
    #20 DerAltenburger, 07.09.17
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.17

Diese Seite empfehlen