1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xe847 ProPlus

Dieses Thema im Forum "FixFoto-Zubehör (= Ressourcen)" wurde erstellt von THaase, 04.01.17.

  1. THaase

    THaase Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.17
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier in der Community - habe auch schon die Forensuche bemüht und bin mir nicht schlüssig ob ich das richtig verstanden habe:

    Xe847 ProPlus ist zwar in FixFoto (3.50) eingebaut, kann aber nicht benutzt werden weil es ein Wasserzeichen in das Bild einblendet.
    Xe847 konnte in der Vergangenheit für 35€ Lizensiert werden - jetzt aber nicht mehr?

    Gibt es _irgendeine_ Möglichkeit doch noch an den passenden Lizenzschlüssel zu kommen (und was kostet das ganze?) ?

    MfG
    Thomas
     
  2. Sasssoft

    Sasssoft Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.04
    Beiträge:
    4.653
    Zustimmungen:
    12
    Xe847 ist Bestandteil der FixFoto-Installation, auch ohne weitere Lizenz. Aber es funktioniert nur in der 32-Bit-Version von FixFoto! Du kannst FixFoto in 32- und in 64-Bit parallel installieren, es wird mit denselben Einstellungen und Ordnern gearbeitet.

    Ich kann Dir auch empfehlen, die aktuelle Beta-Version 3.60 Beta 20 von FixFoto zu installieren, die gegenüber der 3.50 ein paar Verbesserungen/Erweiterungen hat. Du findest die Version bei den RESSOURCEN > Betatest oder direkt hier.

    Gruß
    Alfred
     
  3. THaase

    THaase Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.17
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alfred,

    herzlichen Dank für den Hinweis mit der Beta Version - schon installiert .....
    Ändert aber nichts an meinem Problem:

    Woher bekomme ich einen Lizenzschlüssel für Xe847ProPlus?
    Auf der Web#Site kann ich den nicht kaufen.
    In der Anleitung / Hilfe / Website steht das man den auch nachträglich erwerben kann.
    Irgendwo im Forum habe ich den Hinweis gefunden das JKS den nicht mehr vertreibt ....

    Was ist jetzt richtig und wie komme ich ggf. doch an einen Lizenzschlüssel?

    Liebe Grüße
    Thomas
     
  4. Lutz536

    Lutz536 Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1
  5. Lutz536

    Lutz536 Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1
  6. THaase

    THaase Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.17
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lutz,

    das ist das Photoshop Plugin - kann FixFoto mit Photoshop Plugins umgehen?
    Ich habe das so verstanden das Xe847 schon in FF integriert ist - es muss nur mit einer (anpassung) des Lizenz keys aktiviert werden.

    Wenn mir jemand bestätigen kann das das funktioniert werde ich es mir liebend gerne kaufen - aber 35€ nur um es zu probieren sind mir dann doch zu viel :)
     
  7. Lutz536

    Lutz536 Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1
    Da mußt du JKS fragen!

    Lutz
     
  8. HeiM

    HeiM Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.03
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    3
    Das in FF integrierte Xe847 funktioniert mit der normalen FF-Lizenz und musste nicht extra erworben werden.
    Für eine seinerzeit im Angebot befindliche erweiterte Funktion mit zusätzlichen Reglern musste zusätzlich erworben werden.
    Inzwischen führt JKS die Lizenz für Xe 847 nicht mehr. Sie ist deshalb nicht mehr im Angbot
    Wenn ich mich noch recht erinnere, lag das auch daran, dass das Tool nicht mehr weiterentwickelt wurde und wohl auch in letzter Zeit keine neue Entwicklung stattfand.
    Hinzu kommt, dass es für 64 bit nicht mehr zur Verfügung steht.
    Xe 847 ist völlig überaltert

    Wo und ob es erwerbbar ist, entzieht sich meiner Kenntnis.
    PS-Plugins (8bf-Dateien) laufen meist auf FF, sofern es sich nicht um Plugins handelt, die Ebenen voraussetzen.

    Xe 847 war unter FF-Anwendern auch schon deshalb nicht mehr sonderlich gefragt, da es inzwischen die Automatiken PerfectlyClear und ie12E gab und auch weiterhin gibt - Automatiken, die viel mehr Gestaltungsspielraum zulassen.

    Halten wir uns vor Augen: Xe 847 ist uralt und war die erste Automatik, die FF nutzte - bereits im Jahr 2002/03

    PS:
    Wie im I-Net zu lesen ist wurde das Programm von Lemke Software 20011 übernommen und nun zu dem PS-Plugin Xe 847 pro entwickelt.
    Es ist aber auch zu lesen, dass es dazu eine Demoversion gibt. Man kann also probieren, bevor man kauft.
    Für mich wäre es nicht relevant
     
    #8 HeiM, 05.01.17
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.17
  9. eike

    eike Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Was Heinz beschreibt ist historisch richtig.
    Ich habe die Dunst-Fähigkeiten von Xe847 geschätz und mir die zusätzlichen Regler registriert. Allerdings ist die Bedeutung für mich mit i2e und pc verschwunden, auch weil ich meine Wunschergebnisse meist mit RGBmax erzielt habe.
    Mein Rat: Wenn es dir im Wesentlichen um Dunstentfernung (ersetzt keinen Polfilter!) geht, dann installiere dir einfach FF32bit. Der enthaltene Xe847 hat mich begeistert und die zusätzlichen Regler der Pro-Version haben mir nur wenig gebracht. Hast du so ein Bild, dann startest du einfach mit FF32bit. Oder du kopierst einfach deine Bearbeitung und fügst in FF32bit ein, arbeitest einfach mit beiden FF-Versionen parallel = 2 Instanzen. Aber du hast halt nur die Xe847 Standard. Weniger ist aber oft mehr. Die fehlenden Xe847-Regler kannst du durch i2e oder pc ersetzen, allerdings für mehr Geld, wenn ich das richtig erinnere.
     
  10. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    2
    Die Pro-Version von Xe847 ist meines Wissens ausgelaufen?
    Lizenzen werden bei FF 32-Bit noch unterstützt, aber keine neuen mehr dafür erteilt nach meinem Wissensstand.(Kann mich irren und so ganz genau will ich mich da gar nicht auslassen ;)!)
     

Diese Seite empfehlen