Frei stellen

Mecki14

Mitglied
Dabei seit
15.03.06
Beiträge
2.810
Standort
Düsseldorf
Trophäen
einige {*} {!} * !
#1
Voraussetzung: Windows 11 ab Version 11.2306.30.0

Paint aufrufen
Bild öffnen
Ansichtgröße an Fenster anpassen
Im Bereich "Bild" auf das Symbol "Hintergrund entfernen" tippen
Frei gestelltes Bild abscpeichern, am besten als png-Datei

Ergebnis-Beispiel:
Wildschweine.jpg

Funktioniert nicht mit jedem Bild, lohnt sich aber es mal auszuprobieren.
 
Zustimmungen: m.s

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.491
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#2
Funktioniert tatsächlich! Am besten geeignet sich Motiv, die sich mit klaren Konturen vom Hintergrund abheben. Haare, weiche Kanten usw. sind nicht so gut geeignet.

Mein Beispielbild ist ohne weitere Retusche oder Maskierungen entstanden:

Gruß
Alfred
Pilz einfügen.jpg
 

HeiM

Mitglied
Dabei seit
08.04.03
Beiträge
5.651
Standort
Leipzig
#3
Danke für den Hinweis, Harald.
Das ist das bis jetzt beste Freistellungstool von allen bisher genutzten und getesteten. Und da kommt schon einiges zusammen.
In den Tutorials sieht das immer einwandfrei aus und wenn man es dann probiert, zeigt sich das Dilemma.
Die zeigen ihre Darlegungen nämlich imer auf homogenem Hintergrund - und da ist es kein Problem.
Deshalb probierte ich Paint jetzt gezielt an anderen Objekten und bin vom Ergebnis doch recht angetan.
 
Oben