Dialogerstellung für FF-Scripte

teutates

Mitglied
Dabei seit
03.08.03
Beiträge
210
#1
Hallo,

die Dialogerstellung per Hand empfinde ich gerade bei umfangreichen Dialogen als sehr aufwendig. Gibt es irgendwelche Resource-Editoren, mit denen ich solche Dialoge für Scripte in FF visuell erstellen kann und mir  z.B. die ermittelten Werte für die einzelnen Controls dann zumindest herauslesen kann? Wäre dankbar für jeden Tipp ;)

Gruß, Thomas
 

poeth

Mitglied
Dabei seit
15.07.02
Beiträge
728
Trophäen
[!!!!(!)(!)][**]
#2
Da kann ich nur zustimmen. Die Dialogerstellung frisst unglaublich viel Zeit bei der Skript-Erstellung. Ich habe mir zwar schon ein paar functions zur Vereinfachung angelegt, aber es ist trotzdem sehr zäh. An einem Tipp wäre ich auch schwer interessiert!

Grüße
#poeth
 

JKS

FF-Team
Dabei seit
06.06.02
Beiträge
6.671
#3
Marktlücken erkennen und tätig werden  8)
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.050
Standort
Anzing BY
#4
Hallo,

da gibt es mehrere Möglichkeiten.

  • Ihr habt einen Formulardesigner von VB, VB.Net, VBA, OpenOffice. Dann müsst Ihr die erstellten Dateien beispielsweise per Skript konvertieren.
  • Ihr erstellt Euch eine Dialog-Klasse, in der Ihr die Controls relativ adressieren könnt, beispielsweise mit Cursor, so dass Ihr nicht immer nachrechnen müsst und einigen anderen Nettigkeiten. Wenn Ihr die Dialogbeschreibung noch in eine Datei auslagert, könnt Ihr den Dialog sogar während der Laufzeit kontrollieren, selbst wenn man per Editor die Dialogdatei bearbeitet. Im Prinzip ähnlich wie bei HTML-Dialogen oder Seiten.
    Nebeneffekt: Man kann solche Dialog leicht internationalisieren.
    Nachteil: Weil Routinen aus FF benutzt werden, kann man die Klasse nicht zum Beispiel in eine WSC auslagern, leider. So muss zur Wiederverwendbarkeit die Klasse komplett mit in das Script.

Schönen Gruß,

Werner.
 
Oben