FF64Bit-Icon gesucht

Stefan_G.

Mitglied
Dabei seit
25.04.03
Beiträge
3.029
Standort
Nürnberg
Trophäen
10{*}, 15{!}, 19*, 45!
#1
Hallo,

gibt's eigentlich schon ein FF-Icon für die 64-Bit-Version?

Da man ja beide Versionen 32- und 64-Bit parallel installieren kann, wäre es nicht schlecht, wenn in der 64-Bit-Version ein unterschiedliches Icon zumindest beigelegt werden würde.

Dann könnte man die beiden Versionen in der Taskleiste besser unterscheiden.

Gruß
Stefan
 

Stefan_G.

Mitglied
Dabei seit
25.04.03
Beiträge
3.029
Standort
Nürnberg
Trophäen
10{*}, 15{!}, 19*, 45!
#3
AW: FF64Bit-Icon gesucht

Hallo Kuni,

danke für den Linke. Kannte ich allerdings schon und hatte die Icons auch daheim auf der Festplatte. Ich dachte eher an ein spezielles 64Bit-Icon, vielleicht so in der Art
wäre der 64-Bit-Version ganz angemessen.


Gruß
Stefan
 

Mecki14

Mitglied
Dabei seit
15.03.06
Beiträge
2.500
Standort
Düsseldorf
Trophäen
*!
#4
AW: FF64Bit-Icon gesucht

Das 64Bit-Icon von Stefan finde ich sehr gut. Es ist unverwechselbar.
 

kuni-r

Mitglied
Dabei seit
26.11.02
Beiträge
5.317
Standort
Nähe Memmingen
Trophäen
auch
#5
AW: FF64Bit-Icon gesucht

Schnell was gebaut:

nochmal um je eine Variante erweitert - jetzt 4 Icons
 
Zuletzt bearbeitet:

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
4.855
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#6
AW: FF64Bit-Icon gesucht

Ich habe da fast genauso schnell auch etwas entwickelt:



(Leider weiß ich die exakte Schriftart für den Text "FixFoto" nicht, deshalb habe ich es mit BookAntiqua angenähert.)

Gruß
Alfred
 

m.s

FF-Team
Mitarbeiter
Dabei seit
19.09.02
Beiträge
11.104
#7
AW: FF64Bit-Icon gesucht

Es ist "Times New Roman", wenn ich mich recht erinnere.
 

Mecki14

Mitglied
Dabei seit
15.03.06
Beiträge
2.500
Standort
Düsseldorf
Trophäen
*!
#9
AW: FF64Bit-Icon gesucht

Letzten Endes Geschmackssache, aber mir gefallen Kunis Icon, entwickelt auf der Basis von Stefans Vorschlag, besser.
Bin gespannt wie die Meinungen anderer Forumsmitglieder ausfallen.
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
4.855
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#11
AW: FF64Bit-Icon gesucht

Das sind mir die 32 bzw. 64 zu dominant und erdrücken den anderen Text.

Ich wollte in meinen Versuchen den freien Text, der auf dem normalen runden Logo eh' unter der gebogenen Linie ist, für die Zahl nutzen ;).

Gruß
Alfred
 

kuni-r

Mitglied
Dabei seit
26.11.02
Beiträge
5.317
Standort
Nähe Memmingen
Trophäen
auch
#12
AW: FF64Bit-Icon gesucht

Jetzt insgesamt 6 Icons, weil ich noch 2 neue dazugepackt habe. Der Spieltrieb ging mit mir durch! :cool:
 

Anhänge

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
4.969
Standort
Anzing BY
#13
AW: FF64Bit-Icon gesucht

Hallo Kuni,

habe mir mal Deine Kreationen angesehen, sehr kreativ.

Was ich an Deiner Stelle anders machen würde:
  • Rote Schrift auf roten Untergrund, auch mit weißem Rand, hebt sich auf kleinen Auflösungen nicht so hervor. Schlicht es ist nicht mehr lesbar.
  • Ich würde für 32-Bit und für 64-Bit 2 verschiedene Farben wählen. Dann braucht man die Schrift nicht immer zu lesen, ein Blick auf die Farbe der Schrift reicht schon, wenn sie sich eingeprägt hat. Bei der Farbe würde ich mich mit Joachim abstimmen. Es sollte aber auch eine Wertigkeit drin vorkommen. Z. B. Silber (Grauverlauf mit Hotspot?) für 32-Bit und Gold (Gelb-/Braunverlauf mit Hotspot?) für 64-Bit jeweils mit schwarzem Rand. In jeder Auflösung sollte die Schriftgröße so gewählt werden, dass sie gut lesbar ist. Verlauf nur in den größeren Versionen. Ggf. kann man den Ball aber auch in ein "Farblicht" laufen lassen. Quasi bei 64-Bit einen leichten Gelbschleier drüberlegen und dann mit der Sättigung spielen (Nur so eine Idee).
  • Spätestens bei der kleinen Auflösung 16x16 würde ich nur noch die Schrift anzeigen lassen, wie FF32 oder so. Ein Symbol soll informativ sein, in jeder Auflösung. Bei der 24er kann ja der Ball und 32 und 64 drin stehen, ohne FixFoto. FixFoto wird da ja schon durch den Ball thematisiert.
  • Die "moderne" Version mit "ff" finde ich persönlich unbrauchbar. Die halbtransparente Bitbreitenangabe ist schon sehr früh bei Verkleinerungen nicht mehr erkennbar. Die kleinen Fs erinnern mich immer an das fleischerfachgeschäft ;)

Nur meine unmaßgebliche Meinung.
 
Oben