Koordinaten zuweisen

Geo-Koordinaten offline zuweisen 2.5

Niels1938

Mitglied
Dabei seit
15.05.03
Beiträge
1.723
Standort
15 km nördlich von Kopenhagen, Dänemark
#21
AW: Geo-Koordinaten offline zuweisen

Hallo Andreas,

Ich nehme alles zurück, dein Skript funktioniert auch bei mir, man muss nur genauer lesen als ich hätte.
In linker Seite sieht man als ein Beispiel einer meiner Testaufnahmen,
wenn man nachliest steht da ganz genau und deutlich "können" : "können in die Zwischenablage übernommen werden"
Man muss nur mit den Maus die Koordinaten wählen (am blau ziehen), siehe rechter Bildteil,
und in die Zwischenablage mit Strg + C übernehmen, dann funktioniert das Skript bestens ....

 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.194
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#22
AW: Geo-Koordinaten offline zuweisen

Stand der Dinge auf meinem Haupt-PC (Win 7):

Wenn ich im Skript die Option Google Maps aufrufen, werden die Daten aus der Zwischenablage übernommen. Wenn ich die Option GMapCatcher wähle, kommt die Fehlermeldung, dass in der Zwischenablage keine passenden Daten stehen.

Ich habe den Inhalt der Zwischenablage in beiden Fällen protokolliert, das sieht dann so aus:

GoogleMaps: 54.172287,9.183153
GMapCatcher: 54.1723,9.183089

Ich kann da keinen signifikanten Unterschied feststellen, außer dass die Nachkommastellenzahl differiert, aber das kann auch durch mangelnde Wiederholgenauigkeit beim Setzen des Markierungspins kommen.

Gruß
Alfred
 

praetor

Mitglied
Dabei seit
24.10.04
Beiträge
2.087
Standort
Berlin
Trophäen
{**!!!}**!!!!! !!!!! !!
#23
AW: Geo-Koordinaten offline zuweisen

::: Wenn ich die Option GMapCatcher wähle, kommt die Fehlermeldung, dass in der Zwischenablage keine passenden Daten stehen.
Merkwürdig. Habe es eben nochmal mit Erfolg ausprobiert. Bei Nutzung von GMapCatcher haben die Daten in der Zwischenablage aber auch ein anderes Aussehen, nämlich dieses
Code:
Latitude=29.565096, Longitude=-1.665802
 

praetor

Mitglied
Dabei seit
24.10.04
Beiträge
2.087
Standort
Berlin
Trophäen
{**!!!}**!!!!! !!!!! !!
#24
Das Skript Koordinaten zuweisen steht jetzt in Version 2.3 zur Verfügung:
  • auch das im Arbeitsbereich geladene Bild kann getaggt werden,
  • auch OpenStreetmaps kann als Datenquelle dienen,
  • mit dem Kontextmenüskript "Koordinaten in Zwischenablage" können auch die Geodaten eines bereits vorliegenden Bildes genutzt werden.
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.194
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#25
Hallo Andreas,

mit der V 2.3 gibt es mal wieder Schwierigkeiten. Ich kann per GoogleMaps > Rechtsklick auf gewünschte Position > "Was ist hier" zwar die Koordinaten angezeigt bekommen, es gelingt mir aber nicht, sie aus dem kleinen Hinweisfenster in die Zwischenablage zu legen. Auch mit <Strg C> geht es nicht.

Wenn ich die Koordinaten aber mit links anklicke, öffnet sich links ein Bereich, der dann oben auch die Koordinaten anzeigt. Erst hier kann ich sie markieren und in die Zwischenablage legen. Könntest Du das bitte in die Anleitung aufnehmen, damit andere nicht vergeblich herumprobieren? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Gruß
Alfred
 

Mecki14

Mitglied
Dabei seit
15.03.06
Beiträge
2.670
Standort
Düsseldorf
Trophäen
einige {*} {!} * !
#26
Das Problem ist, dass Google immer mal wieder die Vorgehensweise zum Erreichen und Kopieren der Koordinaten ändert. Man hechelt also mit einer diesbezüglichen Anleitung ständig hinterher.
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.194
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#27
Andreas, ich habe eine sehr unschöne Eigenschaft des Skripts festgestellt: Beim Eintragen von Geodaten wird das Änderungsdatum der Datei wieder auf das Erstelldatum gesetzt :mad:! Interessiert normalerweise nicht unbedingt. Aber ich verwende ein Synchronisierungstool, das mir geänderte Daten (an Hand des Änderungsdatums) von Zeit zu Zeit auf ein anderes Laufwerk kopiert. Das Programm erkennt Änderungen automatisch.

Da nun aber das Änderungsdatum auf das Erstelldatum zurückgesetzt wurde, wird beim Synchronisieren die falsche Richtung erkannt: Für das Tool sind jetzt die bereits kopierten Dateien neuer als die mit dem fehlerhaften Änderungsdatum und die geänderten Dateien werden nicht gesichert. Sehr ärgerlich! Kannst Du Dir darauf einen Reim machen?

Wenn ich direkt in FixFoto über Bildinformation die Koordinaten zuweise, wird das Änderungsdatum korrekt gesetzt! Die Geozuzweisung ist aber für mehrere Bilder, die am gleichen Ort entstanden sind, mit dem Skript viel einfacher.

Bei der Gelegenheit habe ich auch gesehen, dass im Explorer vier verschiedene Datumsangaben vorhanden sind. Falls das auch andere interessiert, eine Auflistung:
  • Aufnahmedatum: bei Bilder das Datum der Aufnahme
  • Erstelldatum: das Datum, an dem die Datei auf dem Datenträger erstellt wurde. (Wenn man von hier nach da kopiert, gibt es 'da' ein neues Datum der Erstellung!)
  • Änderungsdatum: Datum der letzten Änderung der Datei
  • Datum: bei Bilder vermutlich das Aufnahmedatum, bei anderen Dateien das Änderungsdatum
Ich zeige mal drei Bilder, wie das im Windows-Explorer aussieht:

Gruß
Alfred
0000.jpg 0001.jpg 0002.jpg
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.194
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#29
Dank Andreas, ich denke das ist die Lösung.

Erläuterung für andere, damit sie wissen, worum es geht:

Wenn der Haken bei Dateidatum auf EXIF-Datum setzen nicht gesetzt ist, habe ich das, was ich brauche: Das Änderungsdatum der Datei wird auf das Datum des Eintragens der Geodaten mit dem Skript gesetzt. So kann das Synchronisierprogramm die Änderung erkennen und die Datei sichern.

Wenn der Haken bei Dateidatum auf EXIF-Datum setzen gesetzt ist, bleiben auch nach dem Einsetzen von Geodaten alle Daten der Datei unverändert (Aufnahmedatum, Erstelldatum, Änderungsdatum). Das mag für viele gut sein, wenn man die Datei aber als geändert erkennen möchte, darf der Haken also nicht gesetzt sein.

Wenn im Explorer-Fenster (wie als Standard üblich) nur die Spalte Datum zu sehen ist, wird man keinerlei Unterschied feststellen, man muss schon die Spalte Änderungsdatum aktivieren (siehe Anhang, in dem ich bei den zwei gestrichelt markierten Dateien die GPS-Daten geändert habe)!

Gruß
Alfred
V 2.4.jpg
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.194
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#30
Einen Wunsch habe ich noch für die praktische Arbeit: Ich wünschte mir, dass das Skript sich nach dem erfolgten Eintragen der Koordinaten sofort automatisch beendet, ohne dass ich extra Schließen anklicken muss.

Wenn ich fortlaufend irgendwelche Bilder mit Koordinaten versehen möchte, ist dieser zusätzliche Klick lästig und hindert den Arbeitsfluss ;).

Gruß
Alfred
 

praetor

Mitglied
Dabei seit
24.10.04
Beiträge
2.087
Standort
Berlin
Trophäen
{**!!!}**!!!!! !!!!! !!
#31
Ich wünschte mir, dass das Skript sich nach dem erfolgten Eintragen der Koordinaten sofort automatisch beendet, ohne dass ich extra Schließen anklicken muss.
Gruß
Alfred
Das möchte ich nicht ändern, weil dann die Erfolgs- bzw. Fehlermeldung in der Fußzeile nicht mehr zur Kenntnis genommen werden kann.
 
Oben