WPInfo

Allgemein WPInfo 2.14

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.012
Standort
Anzing BY
#1
Hallo,

als Ergänzung des Bildinfo-Dialogs von FixFoto gibt es jetzt ein neues Tool zum Betrachten der Metadaten eines Bildes.

Folgende Features leistet das Skript über eine eigene Daten-Engine:
  • Bildname
  • Bildpfad
  • Auflösung Pixel
  • Dateigröße
  • Pixel pro Zoll/DPI (bei JPEG aus App0-Marker, wenn nicht vorhanden aus Exif-Daten)
  • Farbraum(-komprimierung)
  • Bildtyp: JPEG(Exif/JFIF), Tiff, BMP, PNG....
  • Standard-Exif(TIFF)-Daten
  • Kamera spezifische Exif-Daten
  • MakerNotes
  • GPS
  • Exif-Kommentar
  • JPEG-Kommentar
  • IPTC-Daten (auch solche, die FF nicht einlesen kann, z.B. von Exifer)
  • Blättern zwischen den selektierten Bildern
  • Zum schnelleren Blättern können Metadaten ausgeschaltet werden
  • Grundinformationen: JPEG (JFIF, Exif), Tiff, PNG, BMP, (THM, BIN, sofern der Bildbrowser es mal unterstützen sollte), JPEG2000(über FF-Engine)
  • Metadaten (EXIF, IPTC): JPEG, Tiff, *.bin(Exif-Export), *.thm
  • Umschaltung themenbezogen über Karteireiter. Exif und JPEG-Kommentar aus dem Datensalat rausgezogen und haben einen eigenen Reiter erhalten.

Mindestvorraussetzungen:
  • FixFoto 2.78 Release
  • Windows Scripting Host 5.6 (je neuer der Build um so besser (Speicherverwaltung))
  • Rechner mit 800MHz. Empfohlen 1500MHz oder schneller (es sei denn, Ihr habt ein wenig Zeit ;) )
    Nicht mehr ganz so schlimm, wie zu Anfang, da einige tiefgreifende Zeit-Optimierungen bereits durchgeführt wurden.

Download: WPInfo 2.41
oder über Extras->Zubehör->Skripte->Exif

Viel Spass damit,
schönen Gruß,
Werner.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Xaver

Mitglied
Dabei seit
14.06.04
Beiträge
646
Standort
Biberach-Riss
#2
AW: WPInfo

Hallo Werner,
Super


jetzt stellt sich nur die Frage:
wie bringe ich die Makernotes die jetzt in meinen Kommentarfeldern stehen wieder raus.
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.012
Standort
Anzing BY
#3
AW: WPInfo

Hallo Xaver,

ganz einfach, ein Leerzeichen in FF-Bildinformation eintragen. Mit der Stapelverarbeitung müsste es auch gehen.

Schönen Gruß,
Werner.
 
Dabei seit
28.06.04
Beiträge
1.309
Standort
Großraum Stuttgart
Trophäen
{!} *!
#4
AW: WPInfo

Hallo Werner,

da hast Du Dich ja mächtig ins Zeug gelegt! Hut ab! Es gibt sicher nur sehr wenige Programme/Tools, welches so tief in die Exif-Abgründe schauen.
Habe mal meine störrische Ixus 400 getestet. Die will die Einstellung der kamerainternen Bearbeitung (Aus, Kräftig, Neutral, Gering schärfen, Sepia, Schwarzweiß) partout nur dem Zoombrowser EX verraten. Allen anderen Programmen sagt sie "manuell". So auch WPInfo unter "Fotoeffekt" wie auch Cam2PC unter "EasyShootingMode". Das scheint Canon hochgradig proprietär gelöst zu haben....
Gruß
Jürgen
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.012
Standort
Anzing BY
#5
AW: WPInfo

Hallo Jürgen,

komme im Text nicht ganz mit.
Was passt und was nicht?

Schönen Gruß,
Werner.

PS: Fotoeffekt ist EasyShootingMode
PPS: Schärfen ist ein eigener Wert ("Schärfe"=Normal,Hoch,Gering)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28.06.04
Beiträge
1.309
Standort
Großraum Stuttgart
Trophäen
{!} *!
#6
AW: WPInfo

Hallo Werner,

Ausgabe Zoombrowser EX:
Fotoeffekt AUS
Fotoeffekt Neutral
Fotoeffekt Kräftig
etc. Das stimmt auch mit dem Menue in der Ixus überein.

alle anderen Programme:
Fotoeffekt Manuell
immer, unabhängig von der Einstellung der Cam.
Gruß
Jürgen
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.012
Standort
Anzing BY
#7
AW: WPInfo

Hallo Jürgen,

der Zoombrowser EX wird mit der Kamera mitgeliefert und alle Modelle sind darin enthalten. Das heißt, Zoombrowser liest die MakerNotes und schreibt per Fallunterscheidung das hin, was im Display steht.

In den MakerNotes steht dann aber in EasyShootingMode immer "Manuell"!
Alle anderen Daten sind in weiteren Unterwerten untergebracht:
Schärfe = Normal, Hoch, Gering
Kontrast = Normal, Hoch, Gering
Sättigung = Normal, Hoch, Gering

Diese Werte kannst Du z.B. in PowerShot-Kameras auch manuell setzen.
Bei Neutral sind diese oben genannten Werte Normal
Bei Kräftig sind alle Werte Hoch.

Wenn Du also diese Werte manuell setzen kannst und alle auf Hoch einstellst, wird der Zoombrowser Fotoeffekt Kräftig ausgeben, obwohl "Manuell" gesetzt ist.

Sorry, aber diesen Humbug werden nicht viel Programmierer mitmachen und eine modellspezifische Datenbank mitschleppen. Es reicht schon, dass es Hersteller gibt, die 5 oder mehr verschiedene MakerNotes-Strukturen brauchen, weil sich alle Daum lang was ändert.

Schönen Gruß,
Werner.

PS: Der Ton wirkt zwar sauer, ist er aber nicht. Nur leidenschaftlich ;)
 
Dabei seit
28.06.04
Beiträge
1.309
Standort
Großraum Stuttgart
Trophäen
{!} *!
#8
AW: WPInfo

W.P. hat gesagt.:
PS: Der Ton wirkt zwar sauer, ist er aber nicht. Nur leidenschaftlich ;)
Hab ich auch nicht sauer aufgenommen. Kann mir zwar nur näherungsweise vorstellen, welchen Sumpf die proprietären Exifs und MakerNotes darstellen und was für eine Arbeit Du hinter Dir hast.
Das Wenige, was ich mit meiner Ixus gesehen habe, läßt mich erahnen, daß das Thema noch nicht allgemeingültig zu fassen ist. Ähnliches auch beim Versuch Exif- und IPTC-Einträge durch verschiedene Programme einzutragen und auszulesen.
Das ist schon ein sehr schwieriges Thema und die Kamerahersteller machen es nicht leichter. Was leider letztlich der Sache und allen schadet.

Gruß
Jürgen
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.012
Standort
Anzing BY
#9
WPInfo: Stilles Update

Hallo Jürgen,

mein Bauchgefühl hat mich die Geschichte nochmal untersuchen lassen und bin auf ein bisher unbekannten, undokumentierten Wert gestoßen, der genau das aussagt.

Habe daher ein stilles Update vorgenommen; still, weil nur die Steuerdatei ergänzt worden ist. Am Programm kann man die Änderung nicht feststellen, nur am Ergebnis.

Stilles Update auf 1.03(a)
  • Canon MakerNotes: FotoEffekt nach "Aufnahmemodus-Fotoeffekt" umbenannt (EasyShootingMode)
  • Canon MakerNotes: Neuen Tag aufgenommen "FotoEffekt" (PictureEffect) = Aus,Kräftig,Neutral,Gering schärfen,Sepia,Schwarz/Weiß,Einst. Effekt
Stilles Update auf 1.03(b)
  • Canon MakerNotes: "Aufnahmemodus-Fotoeffekt" nach Motivprogramm umbenannt (EasyShootingMode)
  • Canon MakerNotes: Bei Schärfe, Kontrast und Sättigung - Fotoeffekt-Einst. Effekt - vorangestellt, da entgegen der Doku diese Werte nur für Fotoeffekt-Eistellbarer Effekt gültig sind

Download: WPInfo 1.03(b)
oder über Extras->Zubehör->Skripte->Exif

Viel Spass damit,
schönen Gruß,
Werner.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28.06.04
Beiträge
1.309
Standort
Großraum Stuttgart
Trophäen
{!} *!
#10
AW: WPInfo: Stilles Update

W.P. hat gesagt.:
mein Bauchgefühl hat mich die Geschichte nochmal untersuchen lassen und bin auf ein bisher unbekannten, undokumentierten Wert gestoßen, der genau das aussagt.
Volltreffer! Hut ab, tiefe Verbeugung und herzlichen Dank! Das einzige Tool außerhalb des ZoomBrowsers EX (den ich jetzt auf dem "neuen" Rechner auch nicht mehr installieren muß), welches dieses Datum zum Vorschein bringt. Ich hätte es nicht mehr geglaubt, daß das noch jemanden gelingt!
Die Ixus hat ja nur wenige Modi, dia aber jetzt alle korrekt von WPInfo erkannt werden. Beispiele:

Fotoeffekt: Gering schärfen
Fotoeffekt-Einst. Effekt-Kontrast: Normal
Fotoeffekt-Einst. Effekt-Sättigung: Normal
Fotoeffekt-Einst. Effekt-Schärfe: Normal

Fotoeffekt: Aus
Fotoeffekt-Einst. Effekt-Kontrast: Normal
Fotoeffekt-Einst. Effekt-Sättigung: Normal
Fotoeffekt-Einst. Effekt-Schärfe: Normal

Vielen Dank nochmals!

Gruß

Jürgen
 

omi

Mitglied
Dabei seit
26.01.05
Beiträge
170
Standort
München
Trophäen
{**!}*!!!
#11
AW: WPInfo

Hallo Werner,

auch wenn mir eine "eche" FF-Lösung lieber wäre, bin ich begeistert. Super-Tool. Danke für deine Mühe.

Ich möchte auf keinen Fall den Eindruck erwecken, unzufrieden zu sein (nein wirklich nicht. Reverse-Engeneering ist eine Heidenarbeit), aber wäre es nicht möglich und sinnvoll, dem Dialog noch eine Miniaturansicht (aka Thumbnail) des aktuellen Bildes zu verpassen. Beim Durchblättern vieler Bilder weiß sonst nie so genau, wo man steht. Das Lesen und Vergleichen von Dateinamen ist recht mühsam auf die Dauer.

Viele Grüße
Oliver
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.012
Standort
Anzing BY
#12
AW: WPInfo

Hallo omi,

weiß nicht was Du meinst. Schau doch mal oben rechts?
Ich lade die Thumbnails via FF. Wenn die Baustelle da ist, noch mal zurück und dann vor.

Schönen Gruß,
Werner.
 

omi

Mitglied
Dabei seit
26.01.05
Beiträge
170
Standort
München
Trophäen
{**!}*!!!
#13
AW: WPInfo

Hallo Werner,

isch abe keinen Thumbnail :-(. Auch keine Baustelle. Sollte an der freien Stelle rechts oben einer zu sehen sein?



Oliver
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.012
Standort
Anzing BY
#15
AW: WPInfo

Hallo Oliver,

Merkwürdig, wiederhole mal den Download und die Installation neu. Unterverzeichnis WPScript\Exif\Info vorher löschen.
Download-Cache vorher löschen!

Schönen Gruß,
Werner.

PS: Im ersten Beitrag ist ein Bildanhang, wie es aussehen sollte.
 

omi

Mitglied
Dabei seit
26.01.05
Beiträge
170
Standort
München
Trophäen
{**!}*!!!
#16
AW: WPInfo

Werner,

ich habe alles unter WPScript\Exif gelöscht, WPInfo.zip nochmal runtergeladen nach
C:\Programme\FixFoto\Script kopiert und im Aufgabenbereich "automatische Skript-Konfiguration" aufgerufen.

Es hat sich aber nichts geändert. Fehler bleibt.

Oliver
 

Linley

Mitglied
Dabei seit
09.06.04
Beiträge
3.809
Standort
Rostock
Trophäen
3* 3! {!!} {*} °
#17
AW: WPInfo

Hallo Oliver,

omi hat gesagt.:
Es hat sich aber nichts geändert. Fehler bleibt.
bekommst Du denn bei den Bildinformationen (Datei -> Bildinformationen) einen Thumbnail angezeigt?
Hilft vielleicht Datei -> Einstellungen -> Service -> Virschaublderdatenbank löschen?

Schönen Gruß,

Martin
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.012
Standort
Anzing BY
#19
AW: WPInfo

Sorry Oliver,

diesen Fehler kann ich nicht beseitigen, da ich nicht weiß, wo er liegen könnte. Da Controls vom Typ IMAGE Verwendung finden und sichbar sind (Karteireiter), kann es eigentlich nur noch an FF_LoadThumb liegen, was ich nicht sonderlich glaube.

Du kannst höchstens eines probieren. Außer diesem Programm nutzt noch der HTML-Generator im 2. Dialog FF_LoadThumb. Wenn da auch kein Bild angezeigt wird, kann ich momentan nicht weiterhelfen.

Darauf, das ganze Bild zu laden, möchte ich weitgehend verzichten, da es z. B. bei JPEG2000-Bildern ganz schön aufhalten kann.

Was noch interessant wäre: FF-Version, Windows-Scripting-Host-Version
Was passiert, wenn Du FF noch einmal darüber bügelst?
Was passiert, wenn Du den Intel-Beschleuniger deinstallierst?

Wenn es dann immer noch nicht klappt, können wir über eine Debug-Version über PN und eMail korrespondieren.

Schönen Gruß,
Werner.
 

omi

Mitglied
Dabei seit
26.01.05
Beiträge
170
Standort
München
Trophäen
{**!}*!!!
#20
AW: WPInfo

Hallo Werner,

W.P. hat gesagt.:
Du kannst höchstens eines probieren. Außer diesem Programm nutzt noch der HTML-Generator im 2. Dialog FF_LoadThumb. Wenn da auch kein Bild angezeigt wird, kann ich momentan nicht weiterhelfen.
Richtig vermutet. Es wird kein Bild angezeigt.


Folgendes Test-Skript funktioniert allerdings und zeigt mir die Thumbnails aller selektierten
Bilder:

PHP:
var imagenum = FF_GetImageCount();
for(i = 0; i<imagenum; i++) {
   var name = FF_GetImageName(i);
   FF_LoadThumb(name);
   FF_ShowImage();
   FF_Sleep(100);
}
FF_Sleep(5000);
W.P. hat gesagt.:
FF-Version, Windows-Scripting-Host-Version
2.80, Build 14

C:\Dokumente und Einstellungen\mihatsch>cscript
Microsoft (R) Windows Script Host, Version 5.6

W.P. hat gesagt.:
Was passiert, wenn Du FF noch einmal darüber bügelst?
Nix :-(

W.P. hat gesagt.:
Was passiert, wenn Du den Intel-Beschleuniger deinstallierst?
Da ich die Download-Version besitze, habe ich mutmaßlich keinen, oder?

Viele Grüße
Oliver
 
Oben