1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Allgemein Tool zur Zeitmanipulation 2016-03-05

Ist ein nützliches kleines Tool für alle, deren Kamerauhr nicht immer mit der Realzeit übereinstimmt

  1. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.914
    Zustimmungen:
    2
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Äh, i' hab' fei' nur FF_ApdeidDir o'ghengt und FF_Agdiveidkontroul in oan Feiler-Block g'setzt. Sonscht nix!;)
     
  2. Niels1938

    Niels1938 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.03
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    1
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Hallo Kuni,

    Genau wie deine Erfahrungen in Beiträge #78 und #80 sind meine.
    Man glaubt, man hat verstanden wie es funktioniert, typisch die erste Bild wird richtig angezeigt, die folgende nicht,
    und dann "plötzlich" - vielleicht nach einige Änderungen die eigentlich nicht damit was zu tun haben soll -
    sind alles wieder ganz anders - und sogar für ein Zeit vielleicht alles ganz korrekt !

    Ich habe so eine Verdacht, es konnte so aussiehen, wie es wird in Skript etwas ausgeführt,
    die nicht immer vollständig fertig ist, wenn die nächste Stufe geht los,
    genau wie die eine Fuss stolpert über die andere.

    Ich habe übrigens eine Frage zu die Situation in #78 ,
    hast du da versucht das mit "die Funktionstaste F5 anzudrücken" ??

    Grüsse,
     
  3. kuni-r

    kuni-r Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.02
    Beiträge:
    5.218
    Zustimmungen:
    5
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Hallo Niels,
    Ich habe da mit F5 und mit dem Icon probiert.
     
  4. Niels1938

    Niels1938 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.03
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    1
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    und was ist dann passiert ??
     
  5. kuni-r

    kuni-r Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.02
    Beiträge:
    5.218
    Zustimmungen:
    5
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Hallo Niels,
    Nichts. Egal ob mit F5 oder Icon, die Zeit im Flyout hat sich erst geändert, nachdem ich den Fokus auf irgend ein anderes Bild gesetzt hatte. Erst dann hat der Cursor über dem Bild die korrekte Zeit angezeigt.
     
  6. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.914
    Zustimmungen:
    2
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Mit anderen Worten, der Verzeichnisrefresh vergißt die Tooltipsaktualisierung mit anzustoßen?
     
  7. kuni-r

    kuni-r Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.02
    Beiträge:
    5.218
    Zustimmungen:
    5
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Hallo Werner,
    Das hast Du schön gesagt.

    Allerdings habe ich ja nach einer Umstellung der Vorschaubildgröße auf 160 diesen Effekt nicht mehr gehabt. Nach Umstellung zurück auf 90 Pixel (meine Standard-Einstellung) trat er ebenfalls nicht mehr auf.

    Und offensichtlich scheinen Niels und ich die einzigen zu sein, die dieses Problem haben/hatten, warum auch immer.
     
  8. singel

    singel Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.11
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Hallo

    leider kann ich das Skript von ExifZeit auf meinem PC nicht ausführen. Liegt wohl am Win 7 x64. Wie bringe ich das Tool zum laufen?

    Danke für Hilfe
     
  9. m.s

    m.s FF-Team
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    19.09.02
    Beiträge:
    11.017
    Zustimmungen:
    8
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Das Skript benötigt zwingend FixFoto zum Laufen.
     
  10. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.914
    Zustimmungen:
    2
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Hallo singel,
    das Tool wird innerhalb FixFoto als ActiveScript ausgeführt. Dazu muss es in FixFoto installiert werden.
     
  11. praetor

    praetor Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.04
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    1
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Hallo Werner,

    m.E. ist die Angabe der Zeitfifferenz noch nicht optimal.
    [​IMG]
    Das Bild wurde gegen 20:52 Uhr Ortszeit aufgenommen, die Kamera speichert aber 2:52 Uhr des Folgetags (vergessen, die -6 Stunden nach USA einzustellen). Nach Einstellung des richtigen Aufnahmezeitpunktes hätte ich eine Differenzangabe -6 h erwartet, tatsächlich wird aber -1 Tag, 18 Stunden ausgegeben.
     
  12. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.914
    Zustimmungen:
    2
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Hallo Andreas,

    und trotzdem stimmt es. Es ist der Vortag also -1 und dann 18 Stunden dazu. -24 + 18 = -6
     
  13. praetor

    praetor Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.04
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    1
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Die innere Logik erkenne ich wohl. Intuitiv ist diese Minus-Tag/Plus-Stunden-Rechnerei aber nicht. Als Differenzangabe würde ich den absoluten Zeit-Saldo erwarten.
     
  14. foen

    foen Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.08
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Hallo Werner,
    obwohl ich ständig mit diesem Script arbeite, habe ich jetzt mal unsinnige Korrekturzeiten erzeugt.

    Daher möchte ich die bin-Dateien zur Fehlerbereinigung verwendenden.
    -- Wie gehe ich dabei vor?
    -- Geht die Korrektur dann auch in einem Rutsch oder muss ich das Bild für Bild machen?

    Habe über die Forum-Suche leider keine Hinweise zu dieser Frage gefunden.

    Klaus
     
  15. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.914
    Zustimmungen:
    2
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Hallo Klaus,

    alle betroffenen Bilder markieren -> FixFoto-Vorschaubilder-Kontextmenü öffen->Exif->Exif-Daten importieren.
     
  16. foen

    foen Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.08
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Hallo Werner,

    danke für die umgehende Antwort.
    An diese FF-Funktion habe ich ja gar nicht gedacht.
    Ganz einfach wenn man den richtigen Weg kennt. Ich habe ein weiteres Script oder eine Korrekturfunktion in Deinem Script erwartet und daher den falschen Suchweg eingeschlagen.

    Danke
    Klaus
     
  17. Niels1938

    Niels1938 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.03
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    1
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Hallo Werner.

    Ich habe eine Problem gefunden für einer meiner Kameraen
    und deiner Skript ExifZeit V2.03


    Wie üblicherweise für Digitalkameraen
    nehme ich den Batterie aus übernachts zum laden.

    Aber zweimals diesen Sommer hat den Kamera die Uhrzeit und Datum nächstes Tag verloren.

    Zu Hause und mit guter Zeit ist das nicht so problematisch,
    man tippt nur Datum und genaues Uhrzeit wieder neu ein.

    Aber wenn man im Wildernis am Morgen greift den Kamera
    montiert den Batterie und will den Meisterschuss machen,
    dann kommt die Probleme.

    Am display kommt die Meldung das man soll Datum und Uhrzeit einstellen,
    und man hat natürlich keine genaues Klock innerhalb Reihenweite.

    Den kamera erlaubt doch das neue Bilder wird aufgenommen, sie sehen zwar normal aus,
    erst bei genauer Nachschauen sieht man, das es fehlt Exif-Werte für Datum und Uhrzeit.

    Und so zu Hause bei der Computer will man dann die Exif Datum und Uhrzeit korrigieren
    wie immer mit dein guter Skript ExifZeit (ffexifdate).

    Das sieht alles gewöhnlicht aus, zeigt doch BildDatum 30.12.1899 und BildZeit 00.00
    und man kann auf normaler Weise die neue gewünschte Datum und Zeit einstellen,
    erst wenn man versucht diese neue korrekte Datum und Zeit zu sehen, sieht man,
    das es gibt noch keine Datum und Zeit in die Exif.


    Grüsse,
     
  18. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.914
    Zustimmungen:
    2
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    Hallo Niels,
    das ist die Minimalzeit.
    Wenn Du schon siehst, dass die Kamera nicht die korrekte Zeit ausgibt, stell wenigstens das Datum und die ungefähre Zeit ein. Dann zählt die Kamera die Zeit normal hoch und hast wenigstens den korrekten Abstand. Wenn Du dann Zuhause bist, machst Du nochmal ein Foto von einer Uhr.
    Dann kannst Du anhand des "Uhrfotos" die Zeit stellen und die rückliegenden Bilder werden auch korrekt eingestellt, wenn Du sie vorher markiert hast.
     
  19. W.P.

    W.P. Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.02
    Beiträge:
    4.914
    Zustimmungen:
    2
    AW: Tool zur Zeitmanipulation

    ???
     

Diese Seite empfehlen