Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
4.967
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#21
AW: Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

Ja, Heinz, guter Hinweis für alle, die diesen Thread lesen, weil sie über das Thema "gestolpert" sind.

Gruß
Alfred
 

HeiM

Mitglied
Dabei seit
08.04.03
Beiträge
5.447
Standort
Leipzig
#22
AW: Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

...und es ist eigentlich so einfach, man braucht sich nur meiner Signatur bedienen - und der ganze Segen liegt einem zu Füßen.;D
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
4.967
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#23
AW: Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

...und es ist eigentlich so einfach, man braucht sich nur meiner Signatur bedienen - und der ganze Segen liegt einem zu Füßen.
Du sagst es! Aber nicht jeder (Anfänger) weiß, dass Du das so fleißig bist und muss dann mehr oder weniger zufällig über einen Beitrag von Dir stolpern.

Ich weiß wovon ich rede: wenn ich meine Anfänger im VHS-Kurs sehe, die trauen sich nicht viel über das hinaus, was man ihnen explizit sagt :-/. Da dauert es etwas, bis die mit dem eigenen Experimentieren und Suchen anfangen.

Gruß
Alfred
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
4.967
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#24
AW: Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

Hallo,

ich habe die Anleitung zu den Fenstern in FixFoto überarbeitet und ergänzt. Die Optik ist jetzt an den Stil meiner neueren Anleitungen angepasst.

Hier kann die Anleitung direkt angesehen/gedruckt/heruntergeladen werden. Ansonsten steht sie, wie üblich, im Zubehörbereich unter "Anleitungen" in der Kategorie "Programmoberfläche".

Gruß
Alfred
 
Dabei seit
22.07.11
Beiträge
28
#25
AW: Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

Danke Alfred,
hervorragend gemacht und somit total übersichtlich.

Gruß
Tuti
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
4.967
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#26
AW: Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

Hallo,

noch eine kleine Überarbeitung der Anleitung, inhaltlich nichts Neues. Kleine Fehlerkorrekturen, Inhaltsverzeichnis neu gestaltet.

Gruß
Alfred
 

berndh

Mitglied
Dabei seit
29.12.04
Beiträge
492
Standort
in der Gegend von LU/MA
#28
AW: Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

Hallo Alfred,

wirklich tolle Arbeit.
Kleiner Hinweis am Rande: Im letzten Absatz fehlt nach Extras die Zwischenstufe Zubehörbereich. Zumindest muss ich über
Extras -> Zubehörbereich -> Anleitungen.... gehen, um über das Menue an die Anleitung zu kommen.

LG

Bernd
 

MarcoS

Mitglied
Dabei seit
09.08.02
Beiträge
529
Standort
24598 Boostedt
#30
AW: Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

Hallo Alfred,

gehst Du auch irgendwo auf das "Stapeln" von angedockten Fenster ein? Z.B. das Histogramm über der Verzeichnisansicht? Ich habe es ewig nicht mehr gemacht und finde nix... (Hab einen neuen Monitor ;).

Danke für einen kurzen Hinweis,

Marco
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
4.967
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#31
AW: Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

Kannst Du das näher erläutern, was Du genau meinst? Mit der Kurzbeschreibung kann ich nicht sooo viel anfangen :eek:.

Meinst Du evtl. so etwas?


Hast Du mal auf die Pinnwandnadel oben rechts in jedem Fenster geklickt und es dann wie ein normales Fenster verschoben?

Das zunächst mit allen gewünschten Fenstern durchführen, so dass alle freischwebend über der Arbeitsfläche liegen. Nun eins nach dem anderen an den Bildschirmrand auf die hellblauen Smart-Dockingsymbole ziehen (die Mausspitze muss über die Symbole geführt werden!). Loslassen.

Nun bei diesem Fenster wieder auf die Pinnwandnadel klicken.

Das mit den anderen Fenstern wiederholen.

Wenn Du etwas anderes meinst, musst Du es zunächst näher beschreiben ;).

Gruß
Alfred
 

MarcoS

Mitglied
Dabei seit
09.08.02
Beiträge
529
Standort
24598 Boostedt
#32
AW: Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

Hallo Alfred,

ja, das kenne ich. Ich versuch's mal präziser:

Ich möchte (am linken Bildschirmrand) das Histogramm und das Computerverzeichnis übereinander fest angedockt haben. Die Höhe des Histogramms ca. 1/10 Bildschirmhöhe, die verbleibende Bildschirmhöhe darf dann das Computerverzeichnis einnehmen. Es soll nicht automatisch ausgeblendet werden, wie in Deinem Beispiel. Ich hab's irgendwie hinbekommen, kann es aber nicht mehr reproduzieren und kann keine Anleitung dazu finden.

Gruß
Marco
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
4.967
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#33
AW: Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

Der ganze Trick läuft immer so, dass man zunächst alle Fenster freischwebend hat und dann über die erwähnten Smart-Docking-Symbole die Fenster passend an den Rändern anordnet. Dann die Pinnwandnadel anklicken oder eben auch nicht!

Speichere doch die jetzt richtige Darstellung im Menü Ansicht mit Aktuelle Ansicht speichern exakt mit dem Namen Default. Dann hast Du diese Ansicht bei jedem Programmstart wieder.

Jetzt kannst Du mit den Fenster nach Belieben hin- und herprobieren und verändern, was Du willst, um die Funktionsweise der Symbole und beim An- und Abdocken kennenzulernen. Nach dem nächsten Programmstart ist dann alles wieder beim Alten ;).

Gruß
Alfred
 

MarcoS

Mitglied
Dabei seit
09.08.02
Beiträge
529
Standort
24598 Boostedt
#34
AW: Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

Vielleicht verstehe ich es falsch, aber so ging es nicht bzw. das hat zur Folge, dass die einzelnen Fenster wahlweise im selben Bereich angezeigt werden. Dann hast Du entweder die Computer-Verzeichnisse oder das Histogramm, beides jeweils in voller Höhe. Ein Histogramm über die gesamte Fensterhöhe macht keinen Sinn. Ich will es ja gleichzeitig (!) sehen.

Gruß
Marco
 

berndh

Mitglied
Dabei seit
29.12.04
Beiträge
492
Standort
in der Gegend von LU/MA
#35
AW: Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

Ich will es ja gleichzeitig (!) sehen.

Gruß
Marco
Dann aber immer?

Dann darst Du es nicht an den Rand anheften (blaue Felder), sondern musst es frei plazieren und die Größe so einstellen wie Du es geren möchtest.
Dann liegt es aber leider auch vor dem Bild (zumindest bei mir). Daher habe ich bei mir das Histogramm frei plaziert uind in den Menueleistenbereich gelegt (die Menuleisten ensprechend kurz gehalten). Das passt aber vermutlich nur bei einem alten 4:3 Monitor. Bei 16:9 wird dann die Bildfläche vermutlich noch weniger ausgnutzt, da nicht hoch genug.

LG

Bernd
 
Zuletzt bearbeitet:

berndh

Mitglied
Dabei seit
29.12.04
Beiträge
492
Standort
in der Gegend von LU/MA
#37
AW: Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

Ja, genau das meinte ich wie im Screencast ganz am Anfang .

und ich sehe gerade, dass da auch die Variante gezeigt wird die Du sie suchst. Das war mit nicht mehr bewusst.

Es ist und bleibt ein tolles Programm und Forum!!!

LG

Bernd
 

MarcoS

Mitglied
Dabei seit
09.08.02
Beiträge
529
Standort
24598 Boostedt
#38
AW: Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

Ja, genau das habe ich gemeint! Danke Heinz!

Allerdings hat (zumindest mein FixFoto) ein kleines Problem. Ich habe also am linken Bildschirmrand mein Computerverzeichnis und darüber das Histogramm. Höhe vom Histogramm sind ca. 4-5 Gitternetzlinien. Nach dem Schließen und Wiederöffnen von FF ist das Histogramm plötzlich ca. 10 Gitternetzlinien groß. Wenn ich ein gespeicherte Ansicht wieder aufrufe, klappt es. Es wäre natürlioch viel schöner, wenn FF die Anordnung nicht selbstständig verändert, sondern beim nächsten Programmaufruf genau so wie angeordnet anzeigt. Habt Ihr dafür auch eine Lösung?

Danke für die Hilfe soweit an Euch alle!

Gruß
Marco
 

HeiM

Mitglied
Dabei seit
08.04.03
Beiträge
5.447
Standort
Leipzig
#39
AW: Anleitung "Die Fenster in FixFoto"

Ja, Marco,
tu mal noch ein Übriges:
Setzt alle Einstellungen wie gewünscht und geh dann in die Einstellungen
und dort auf den "TAB Service".
Gleich in der oberen Leiste "Registry-Einträge in Datei speichern" anklicken.
Dann werden diese Einstellungen auch in der FixFoto.reg gespeichert.

Das hat zudem den Vorteil, dass du nach einem Update oder Neuinstall diese Deitei (zuvor natürlich woanders abspeichern und sichern), wieder in den Datenpfad einfügen kannst (dort vorhandene neue, aber quasi leere FF.reg löschen).
Dann auf die alte *.reg einen Doppelklick. Damit werden alle Daten wieder eingespeist und dein FF sieht wieder so aus, wie du es hattest. Es gibt dabei eine Sicherheitsabfrage und dann eine Bestätigung. Beide mit ok quittieren.

Hierbei ist nur zu beachten, dass Änderungen durch neue Beta etc z. B. an den Ikons dann nicht mit geändert werden. Hier muss man acht geben. Das geschieht ja aber nicht so häufig.
 
Oben