Skript db-gallery, WebGall aufgebohrt ...

praetor

Mitglied
Dabei seit
24.10.04
Beiträge
2.046
Standort
Berlin
Trophäen
{*!!!}**!!!!! !!!!! !!
#22
AW: db-gallery, WebGall aufgebohrt ...

Hallo,
habe mir erlaubt, dieses Skript geringfügig anzupassen:
  • Korrektur wegen Änderung des Befehls FF_Sharp
  • Das Skript kann über Menüeintrag im FF-Aufgabenbereich gestartet werden: HTML --> Web-Galerie
  • Das Skript ist jetzt sofort, d. h. ohne Pfadanpassungen im Code, lauffähig. Die Galerie wird standardmäßig im Ordner "Web-Galerie" im FF-Arbeitsverzeichnis abgelegt.
Das Skript erzeugt aus den in der Computeransicht markierten Bildern den HTML-Code für eine Web-Galerie, der dann auf eigenen Webspace hochgeladen werden kann.

Falls es opportun erscheint, könnte die Datei im Zubehörbereich getauscht werden.

edit 20.12.10: Da niemand widersprochen hat, hab ich die Datei aktualisiert.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31.08.04
Beiträge
1.864
Standort
Kreuztal (NRW)
#23
AW: db-gallery, WebGall aufgebohrt ...

So schnell habe ich noch nie eine Galerie erstellt. Toll! ;D

Alerdings wird der Ordner Webgalerie mit einer neu erstellten Galerie dann wieder überschrieben, da gleicher Name. Sollte man also nach Erstellen sofort umbenennen.
 

Stefan_G.

Mitglied
Dabei seit
25.04.03
Beiträge
3.025
Standort
Nürnberg
Trophäen
10{*}, 15{!}, 19*, 45!
#24
AW: db-gallery, WebGall aufgebohrt ...

Hallo,

hat mal jemand erklärende Worte oder zumindest ein Beispiel?

Gruß
Stefan
 

opi-hs

Mitglied
Dabei seit
09.02.05
Beiträge
558
Standort
Köln
#26
Hallo, Freunde(innen) des Skriptes db-gallery,
aus Neugier und Interesse habe ich mal versucht, mit einem Konkurenzskript zum AlbumMaker ein Webalbum bzw eine Webgalerie zu generieren.
Nach der Installation mit dem FixFoto-Feature "Importieren", "Skript importieren" wurde das Skript mit der Fehlermeldung:
"
FF_Xe847: fehlgeschlagen (Speichermangel?)
Src: FixFoto
Line92, Error:0, Scode:800a07d3
"

abgebrochen.
Schade, ich hätte mich gefreut, meine Skripting-Kenntnisse ein wenig vertiefen zu können. Immerhin kommt dieses Skript mit knappen 297 Zeilen gegenüber den weitschweifigen 7956 des AM aus, um ein Webalbum bzw eine Webgalerie zu generieren.

Täusche ich mich, wenn ich unterstelle, dass das Skript schon länger nicht mehr aktualisiert wird und keine Anwendungsfreunde mehr findet? Zumindest bei Nutzern der FixFoto-64Bit-Version, denn diese bricht bei der Funktion "FF_Xe847" die Skriptausführung mit Fehlermeldung einfach ab. Oder sollte letztendlich das Skript grundsätzlich nicht mehr von Interesse sein? Dann frage ich mich allerdings, warum es immer noch unter den Ressourcen aufgeführt wird und möglicherweise potenzielle Anwender nur verwirrt.

Viele Grüße
Heinrich
 

opi-hs

Mitglied
Dabei seit
09.02.05
Beiträge
558
Standort
Köln
#28
Hallo Alfred,
sorry, dass ich mich so missverständlich ausgedrückt habe.

Gruß
Heinrich
 
Oben