FixFoto 3.5 startet nicht mehr

Heine

Mitglied
Dabei seit
10.04.06
Beiträge
26
Standort
Coesfeld
#1
Ich habe Windows 10 heute über die Windows Wiederherstellung neu aufgespielt.
Im laufe der Zeit wurden einige Anwendungen immer langsamer.
Alle Apps und Programme wurden nicht gelöscht.
Seitdem startet mein FixFoto 3.5 nicht mehr.
Ich habe FixFoto schon mal ohne Erfolg neu installiert.
Auch ohne Erfolg probeweise Fixfoto 4 aufgespielt.
Installiert habe ich auf meinem Rechner : Windows 10 Pro Version 1909. Prozessor Intel i5-4570, Ram 8,00 GB
Alle anderen Programme laufen einwandfrei.
Wer kann mir da einen Tip geben wie ich das Programm wieder zum laufen kriege.

Heine
 

kuni-r

Mitglied
Dabei seit
26.11.02
Beiträge
5.370
Standort
Nähe Memmingen
Trophäen
auch
#2
  • Erst das Benutzerverzeichnis FixFoto mit allen Unterordnern wegsichern,
  • dann alle früher installierten FF-Versionen komplett über die Systemsteuerung Software deinstallieren.
  • In der Registry unter HKEY_CURRENT_USER\Software\ nachsehen, ob "Joachim Koopmann Software" auch wirklich nicht mehr existiert.
  • Jetzt auch das alte Benutzerverzeichnis komplett mit allen Unterordnern löschen.
  • Danach FixFoto, welche Version auch immer, neu installieren. (Nimm die Version, für die Du bereits einen Schlüssel hast.)
  • Nach der Neuinstallation kannst Du das Benutzerverzeichnis FixFoto wieder zurückspeichern und dabei alles überschreiben.
  • Nach Aufruf der automatischen Skriptkonfiguration sollte alles wieder wie gewohnt laufen.
Denk bitte dran, dass die 3.5er und die 4er nicht kompatibel zueinander sind. Die 4er wird upgeradet und Du kriegst einen anderen Schlüssel zum Freischalten. Danach funzt eine vorher installierte 3.5er-Version nicht mehr und kann erst nach Deinstallation der 4er mit dem alten Schlüssel wieder aktiviert werden.
 

Heine

Mitglied
Dabei seit
10.04.06
Beiträge
26
Standort
Coesfeld
#3
Danke , In der Registry habe ich Joachim Koopmann Software gelöscht jetzt läuft alles

Heine
 
Oben