FixFoto 32- oder 64-bit

kuni-r

Mitglied
Dabei seit
26.11.02
Beiträge
5.393
Standort
Nähe Memmingen
Trophäen
auch
#2
AW: FixFoto 32- oder 64-bit

Hallo Niels,

Einigermaßen sicher erkennst Du das am Verzeichnis, in dem FF installiert ist.

Program Files = 64bit-Version
Program Files(x86) = 32bit-Version

Das erfährst Du mit "FF_GetFFPathEx(0);"

Ich habe mal alles, was man so abfragen kann, in ein Testskript gepackt.

Findest Du unter "Test" - "Variablentest"

Außerdem habe ich Dir mein "Benutzernamensabfrage"-Skript mit reingepackt. Dieses Skript verwende ich, wenn bei einem meiner Kunden FF nicht korrekt mit meinen Business-Skripten zusammenarbeiten will, um heraus zu bekommen, ob in dessen Pfadeintragungen alles stimmt und ob ich den korrekten Benutzernamen verwendet habe.

Vielleicht ist ja was dabei, das Du verwenden kannst.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Mecki14

Mitglied
Dabei seit
15.03.06
Beiträge
2.673
Standort
Düsseldorf
Trophäen
einige {*} {!} * !
#3
AW: FixFoto 32- oder 64-bit

Hallo Kuni,
ich möchte nur feststellen, dass ich Dir keine Apfelsaftschorle schulde :D.
Du hast Dein Skript selbst in decodierter Form zur Verfügung gestellt.
 

kuni-r

Mitglied
Dabei seit
26.11.02
Beiträge
5.393
Standort
Nähe Memmingen
Trophäen
auch
#4
AW: FixFoto 32- oder 64-bit

Hallo Kuni,
ich möchte nur feststellen, dass ich Dir keine Apfelsaftschorle schulde :D.
Du hast Dein Skript selbst in decodierter Form zur Verfügung gestellt.
Dafür, daß Du das hier, also alle meine geheimen Skriptingkenntnisse, jetzt auch noch öffentlich gemacht hast, schuldest Du mir zwei bis viele! ;)

Im Ernst, das war natürlich bewußt so geplant. Ein kodiertes Skript hätte dem Niels ja auch nix genutzt.

Edit: trotzdem interessant, wie viele hier im Forum "Niels" zu heißen scheinen, gell?
 

Lutz536

Mitglied
Dabei seit
24.05.06
Beiträge
531
Standort
Leipzig
#6
AW: FixFoto 32- oder 64-bit

Hallo kuni-r

1. Vielen Dank für die Scripte, aber bei Funktionen testen kommt bei mir die abgebildete Fehlermeldung.

2. Bei Blah kommt Startdatum angepasst und Enddatum angepasst - was bedeutet das?

3. Schreibfehler - Varablentest

Ich freue mich immer über solche tollen Scripte - vielen Dank und weiter so.

Lutz
 

Anhänge

kuni-r

Mitglied
Dabei seit
26.11.02
Beiträge
5.393
Standort
Nähe Memmingen
Trophäen
auch
#8
AW: FixFoto 32- oder 64-bit

Hallo,

Ich finde genau das gleiche wie Lutz.

Grüsse,

Nein, nach mehrere Versuche läuft den Variablentest.
Schmeißt doch einfach alle Skripte im Ordner "test" weg, außer variablentest.js! Die anderen hab ich aus Versehen nicht gelöscht. Das sind irgendwelche Versuche aus irgendwelchen früheren Zeiten, die nix mit dem zu tun haben, was Niels wollte.

Interessant und lauffähig sind nur das Benutzernamens-Skript und der Variablentest. Die framework.js zeigt das Einbinden eines Skripts in ein anderes.
 

kuni-r

Mitglied
Dabei seit
26.11.02
Beiträge
5.393
Standort
Nähe Memmingen
Trophäen
auch
#9
AW: FixFoto 32- oder 64-bit

Hallo kuni-r

1. Vielen Dank für die Scripte, aber bei Funktionen testen kommt bei mir die abgebildete Fehlermeldung.
Genau dafür habe ich das Skript gemacht, um zu probieren, ob was geht, oder nicht. Hier ging's nicht. Also wie schon gesagt, wegschmeißen.
2. Bei Blah kommt Startdatum angepasst und Enddatum angepasst - was bedeutet das?
Das ist nix, als ein Versuch mittels Funktion aus dem Datum, wie es vom System geliefert wird, ein lesbares Format zu erzeugen und gegebenenfalls Tage und/oder Monate mit einer vorgestellten Null aufzufüllen. Die Ziffer am Ende des Textes zeigte mir, was innerhalb der Funktion angepasst wurde. Ist aber alles klar, wenn man sich mal das Skript anschaut und im framework.js nachschaut, wie diese Funktion arbeitet. Auch hier wieder, das sind Testskripte, nix was für den normalen Anwender irgendwie einen anderen tieferen Sinn hat. Am Ende des Skriptes ist ein Möglichkeit zu sehen, aus einem Buchstaben den CHR-Code zu ermitteln Die "32" gehört zum Leerzeichen, siehe Skriptinhalt.
3. Schreibfehler - Varablentest
Das "i" darfst Du behalten. Für den Niels hätte der Inhalt wichtig sein können, nicht die Fehlerlosigkeit des Eintrags.
Ich freue mich immer über solche tollen Scripte - vielen Dank und weiter so.
Und was hast Du jetzt "mitnehmen" können? Oder sollte das etwa der Versuch von Zynismus gewesen sein?

Und nochmal: Diese Skriptsammlung ist für den Normalanwender von FixFoto genau so sinnfrei, wie für den perfekten Programmierer. Es ging darum, daß Niels wissen wollte, wie man rausfinden könnte, ob mit einem 32- oder 64bit FixFoto gearbeitet wird. Und da ich mal gesammelt habe, Welche Umgebungsvariablen man mittels Skript wie und in welchem Umfang auslesen kann, hoffte ich, daß ich dem Niels bei seinem Vorhaben ein klein wenig helfen konnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Niels1938

Mitglied
Dabei seit
15.05.03
Beiträge
1.723
Standort
15 km nördlich von Kopenhagen, Dänemark
#11
AW: FixFoto 32- oder 64-bit

Hallo,

Es ist bekannt das 32-bit FixFoto unterstützt Xe847 in gegensatz zu 64-bit FixFoto .
Basiert aus das, habe ich ein kleines vbs-Skript gebastellt, die den verwendete FixFoto Bit-Type findet.

Hier ist ein Screenshot die zeigt die zwei verschiedene Antworte.



Und hier folgt den Skriptkode :

''FFSubmenu=Test
''FFName=32or64bitFF.vbs
' 32 oder 64 bit FixFoto ?

x=FF_GetFFPath

if len(FF_GetMinor) = 1 then
v="V:" & FF_GetMajor() & ".0" & FF_GetMinor & " B:" & FF_GetBuild
else
v="V:" & FF_GetMajor() & "." & FF_GetMinor & " B:" & FF_GetBuild
end if

p=FF_GetFFPathEx(1)
y="xxx"

on error resume next
y= FF_Xe847 (1)
on error goto 0

if y<>"xxx" then
z = " 32-bit FixFoto "
else
z = " 64-bit FixFoto "
end if

MsgBox z & chr(13) & " FFProgrammVerzeichnis : " & x & chr(13) & " FFDatenVerzeichnis : " & p & chr(13) & " FFProgrammVersion : " & v


Grüsse,
 

kuni-r

Mitglied
Dabei seit
26.11.02
Beiträge
5.393
Standort
Nähe Memmingen
Trophäen
auch
#13
AW: FixFoto 32- oder 64-bit

Hallo Niels, Hut ab! - Ich finde das genial. So einfach, daß ich hätte auch selber drauf kommen müssen... :cool:

Vielen herzlichen Dank für diese Anregung, die ich gleich, in Javascript umgesetzt, in mein Benutzerabfrageskript eingebaut habe. Für alle, die's ausprobieren wollen:

Code:
//FFSubmenu=Test
//FFName=Funktionen testen
//
// erst CRLF in einen String packen, damit das mit dem Splitten funktioniert
wagenrueck = String.fromCharCode(13);
// jetzt die mehrzeilige IPP-Info in einzelne Teile zerlegen
var ippinfo = FF_GetIPPInfo().split(wagenrueck);
// die 2. Zeile mit den Prozessor-Infos in eine Variable packen
var prozessor = ippinfo [1];
// das ist die Javaskript-Version von Niels VBS-Schnipsel - erst mal wird von 32bit ausgegangen...
var bit = "32bit";
// ein Bild wird erzeugt, damit, falls in FF keines auf der Arbeitsfläche sein sollte, XE847 ohne Felhermeldung aufgerufen werden kann
FF_NewImage(2, 2, 65535);
// XE 847 wird ausprobiert (try) und falls es nicht funzt, (catch (e)) wird bit auf "64bit" gesetzt
try {FF_Xe847(1);} catch(e){bit = "64bit";}
// hier wird der Inhalt des Registryschlüssels mit der Windows-Version ausgelesen.
var oShell = new ActiveXObject("WScript.Shell");
winversion = oShell.RegRead("HKEY_LOCAL_MACHINE\\SOFTWARE\\Microsoft\\Windows NT\\CurrentVersion\\ProductName");
// dat janze in der Message-Box anzeigen
ff_messagebox("FixFoto läuft in " + bit + " auf " + prozessor + "\nunter "+ winversion,64);
Ich hab noch zusätzlich (für das Benutzernamens-Skript) den Prozessor ausgelesen.

Edith sagt: Jetzt doch noch das Auslesen eines Registry-Schlüssels gezeigt und den Schnipsel ein wenig kommentiert. Ich hoffe, ich konnte den einen oder anderen dazu animieren, weiter zu probieren...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben