KeywordsToClipboard

IPTC-Keywords per Skript/F-Taste in den Zwischenspeicher kopieren 1.02

eike

Mitglied
Dabei seit
23.12.07
Beiträge
1.598
Standort
Hamburg-Moorburg
#61
Die Neugier war stärker!
@stoffball hat 150 Punkte...!

Code:
exiftool -p "${keywords;s/ //g;s/^/#/g;s/,/ #/g;s/[-.]//g}" {filepath$} | Clip
Bringt:
#Germany #Hamburg #Moorburg #hippopark #Hippo #Nilpferd #Flusspferd #Hippopotamus #Nili #Kleidung #clothing #Socken #socks #Druck #print #Dekor #decoration #OLYMPUSIMAGINGCORP #EM1 #OlympusMZuikoDigitalED60mmF28Macro #2018

Ich staune immer noch...!
Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke! Danke!

Meine Produktion ist auf einem neuen Level!
Dennoch danke ich auch Harald und Werner für das Input, das leider an meiner unzulänflichen Skripting-Fähigkeit gescheitert ist.
Vielen Dank, Freunde.
Und alles für den Feind Instagram... ;D
 

stoffball

Mitglied
Dabei seit
08.05.06
Beiträge
27
Standort
Dresden
#62
Im Skript von @Mecki14 hänge ich in dem Problem, dass durch Keywords Leerzeichen in den String gebracht werden, die sich nicht rausfiltern lassen. Das Skript nimmt auch die Leerzeichen raus, die ich gerade mit dem Gatter als Trennung geschrieben habe.
Ich verstehe nicht so richtig was du meinst. Der exiftool-Befehl liest die Keywords aus der Datei und sendet sie an die Zwischenablage. Kannst du mal ein Beispiel nennen?

Kannst du sagen oder erkennen, ob sich in Exiftool dieses Leerzeichen reinschreiben lässt, obwohl sie in der Befehlszeile an anderer Stelle rausgelöscht werden? Spielt die Reihenfolge der Schalter ggf. eine Rolle?
Die Befehle werden von links nach rechts abgearbeitet. Somit spielt die Reihenfolge eine Rolle.

Zur Erklärung (Die einzelnen Befehle sind durch Semikolon getrennt)
${keywords -> liefert die Keywords, alle einzelnen Wörter mit Komma(Leerzeichen) separiert
s/ //g -> entfernt alle Leerzeichen
s/^/#/g -> setzt ein # an den Beginn des Strings
s/,/ #/g -> ersetzt alle Kommas mit (Leerzeichen)#
Schließlich wird dieser String an die Zwischenablage mit "clip" übergeben.
 

eike

Mitglied
Dabei seit
23.12.07
Beiträge
1.598
Standort
Hamburg-Moorburg
#63
@stoffball
Dass zu beschreiben überfordert mich gerade.
Ich denke, dass die Ursache die Leerzeichen sind, die mit den Keywords in den String geholt werden. Lasse ich in Haralds Routine per Definition Leerzeichen löschen, passiert das rigeros. Richtig, ja!
Lasse ich aber an den Kommata " #" eintauschen, werden auch hier die Leerzeichen geputzt, weil die Putz-Schleife nachgeordnet arbeitet. Ich finde keine Stelle, an der ich die Kommata gefahrlos zu Hashtags tauschen kann.
Egal jetzt...

Deine Reihenfolge-Erläuterung ist äußerst hilfreich..
Rumgetrickst hab ich ähnlich, aber nie die erfolgreiche Syntax gefunden. Aber ich war sehr nah, ohne das zu wissen. Sonst hätte ich weiter probiert. Denn sie wissen nicht, was sie tun, ist da mein Motto.

Du hast wirklich sehr geholfen. Befasst du dich mit Exiftool? Eine Gruppe auf deutsch wäre toll! Phil ist sehr motiviert, aber im Forum geht es eben nur auf englisch. Und es hapert oft daran allein das Problem ins Forum zu formulieren.
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
4.969
Standort
Anzing BY
#64
Putz halt alle Leerzeichen und ersetze die "#" durch " #". Zuletzt nimm Trim(Zeichenkette) um Leerzeichen zu Beginn und Ende zu löschen.
 

stoffball

Mitglied
Dabei seit
08.05.06
Beiträge
27
Standort
Dresden
#66
Hallo Eike,
Du hast wirklich sehr geholfen. Befasst du dich mit Exiftool? Eine Gruppe auf deutsch wäre toll! Phil ist sehr motiviert, aber im Forum geht es eben nur auf englisch. Und es hapert oft daran allein das Problem ins Forum zu formulieren.
Ich nutze exiftool nur für meinen eigenen Bedarf. Dabei habe ich aber auch schon etwas gelernt. Aber Profi bin ich deswegen noch lange nicht.
 
Oben