Allgemein MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Stups

Mitglied
Dabei seit
08.12.06
Beiträge
2.070
Standort
Moers
Trophäen
!!!!!!**** ...?
AW: MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Hallo Werner,

habs soeben installiert und den Bereich zurück gesetzt. Dann verschwinden die vorher vorhandenen Häckchen. Das wird dann wohl richtig sein.

Gruss
Manfred
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.064
Standort
Anzing BY
AW: MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Hallo Manfred,

wenn Du die Häkchen drin hattest, musst Du sie wieder setzen.
Bereich zurücksetzen stellt den Auslieferungszustand wieder her. Standardmäßig sind die externen Programme nicht aktiviert.
 

Stups

Mitglied
Dabei seit
08.12.06
Beiträge
2.070
Standort
Moers
Trophäen
!!!!!!**** ...?
AW: MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Gut, daß ich doch quasi nachgefragt habe. Dabei weiß ich gar nicht, welche externen Programme da bei mir etwas zu tun haben.
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.064
Standort
Anzing BY
AW: MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Wenn Du kein RAW mit Deiner Pana mit DNG verwendest brauchst Du es auch nicht. *.RAW unterstütze ich noch nicht.
Da ich nicht weiß, wie ich da an ein Vorschaubild komme vielleicht auch nie. Für THMs braucht man ein Vorschaubild.
 

Stups

Mitglied
Dabei seit
08.12.06
Beiträge
2.070
Standort
Moers
Trophäen
!!!!!!**** ...?
AW: MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Danke für den Hinweis, dann brauche ich es nicht.
 

Stups

Mitglied
Dabei seit
08.12.06
Beiträge
2.070
Standort
Moers
Trophäen
!!!!!!**** ...?
Variable ist nicht definiert

Hallo,
ich schreibe mal hier, weil ich in der Suche mit dem Titel hier gelandet bin. Außerdem hatte ich zuletzt CopyCard und MKCanon akutalisiert.
Nach dem Übertrag von der Sd-Karte gab es diese Meldung:


Die Bilder wurden aber übertragen und wie gewünscht auf der Karte gelöscht.

Was bedeutet das nun?

Gruss
Manfred
 

Stups

Mitglied
Dabei seit
08.12.06
Beiträge
2.070
Standort
Moers
Trophäen
!!!!!!**** ...?
AW: MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Alles wieder in Butter. Update von CopyCard 1.104 (siehe auch dort) hats gebracht.

Danke
Manfred
 

Niels1938

Mitglied
Dabei seit
15.05.03
Beiträge
1.723
Standort
15 km nördlich von Kopenhagen, Dänemark
AW: MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Hallo Werner,

Beim Arbeit mit MkCanon wollte ich sicher sein, das ich habe die neueste Version.
In die Zubehörsbereich unter EXIF und IPTC steht Version 0.48 ,
aber wenn ich in Kopf des MkCanon.vbe nachschaue, steht da 0.49 - ich vermute es ist 0.49 ??

Grüsse
 
Zuletzt bearbeitet:

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.064
Standort
Anzing BY
AW: MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Hallo Niels,

neueste Version von MKCanon ist 0.49 vom 12.07.2010.

Siehe Veröffentlichung

Allerdings ist MKCanon kürzlich von einem anderen Tool von mir überholt worden, besonders für Nicht-Canon-Nutzer, bald auch noch mehr für Canon-Nutzer, da ich derzeit dran bin, modellabhängige Einträge zu implementieren (ISO-Problem bei PowerShots) etc.; bei Sony ist das, zumindest bei mir auf dem Rechner, schon abgeschlossen.

Zwei Vorteile bleiben noch bei MKCanon:
  • Das Eintragen des ursprünglichen Dateinamens in Exif oder IPTC beim Umbenennen.
  • Ist kostenlos
 
Zuletzt bearbeitet:

Niels1938

Mitglied
Dabei seit
15.05.03
Beiträge
1.723
Standort
15 km nördlich von Kopenhagen, Dänemark
AW: MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Hallo Werner,

Ich bin sehr interessiert in deiner neue Tool, wo finde ich den ??

Ich benutze MkCanon speziel für Pentax Bilder wegen deine Herstellernote-Verschiebung,
aber glaube ich habe Probleme zwischen MkCanon und andere Programme gefunden.

Grüsse,
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.064
Standort
Anzing BY
AW: MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Hallo Niels,

siehe meine Signatur.

Was für Probleme?
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.064
Standort
Anzing BY
AW: MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Hallo,

Update auf Version 0.50
  • WPRepair Version 1.2: Export von THMs für folgende RAW-Typen: TIF,ORF,CR2,DNG,NEF,NRW,PEF,ARW,ERF,RAF,CRW,SR2,KDC,MRW,RAW,RW2,SRW,MEF,PPM,3FR,FFF,MOS
  • MKCanon: INI-Definitionen erweitert und aktualisiert inkl. Objektivliste
  • ISO-Problem einiger Kameras gelöst

Hinweis: Um alle obigen RAW-Dateien mit MKCanon/WPRepair zu unterstützen, muss in MKCanon-Konfigurieren der Bereich für externe Programme zurückgesetzt werden.

Download: Version 0.50
Alternativ: FixFoto® Support Forum » FixFoto Extras » FixFoto Zubehörbereich » Skripte » Exif & IPTC » MKCanon

Viel Spaß.
 

guenter_w

Mitglied
Dabei seit
27.06.02
Beiträge
5.667
Standort
Talheim
Trophäen
ja
AW: MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Hallo Werner!

Habe ich mich schon als zufriedenen Dauernutzer geäußert? Dann aber jetzt!;D

Ein Problem ist bei mir auf dem Laptop mit Windows 7 (64 bit) und der FF-Version (aktuell) auch in 64 bit aufgetaucht: Einlesen mit CopyCard von Karten aus Canon, Pentax, Sony, Fujifilm usw. absolut problemlos, aber mit Nikon gibt es Probleme. Da stürzt MKCanon regelmäßig ab und verweigert beispielsweise das Drehen nach Exif-Eintrag. Kann es am WSH liegen, der mit Windows 7 geliefert wird? Warum ist es nur auf meinem Laptop so...?

Gruß

Günter
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.064
Standort
Anzing BY
AW: MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Hallo Günter,

vielen Dank für die Lorbeeren ;)
Das Problem kann ich so nicht beurteilen. Schick mir doch ein paar Originalbilder, wo das vorkommt. Dann kann ich mehr sagen.
Helfen kann auch, wenn Du WPRepair als externes Programm über MKCanon-Konfigurieren aktivierst und statt nur mit dem Parameter "/c" mit dem Parametern "/Rotate /c" startest.
Ohne WPRepair übernimmt das Drehen FixFoto mit den eigenen Skriptroutinen.

Probleme mit MKCanon können übrigens auch auftreten, wenn mehrere GB auf einmal bearbeitet werden. Da gibt's dann beim Aufrufen der FF-Funktionen plötzlich Fehlermeldungen über Speichermangel. Bei mir allerdings nur aufgetreten beim Abarbeiten von 11GB. Da ist er nach ca. 8GB hängen geblieben. Das Problem habe ich allerdings nicht alleine.
Andere haben bei großen Massen Probleme in der Stapelverarbeitung von FF, wie ein abendliches Telefonat vor einiger Zeit ergab. Ursache leider nicht erforschbar, jedoch abhängig vom verfügbaren Arbeitsspeicher, wann der Crash eintritt (3,x GB bei mir nutzbar).


Wenn die Option WPRepair nicht geht, bitte bei mir per PN melden, dann schick ich Dir die eMail-Adresse.

Alternative: WPInfo starten->Optionen->Problembild senden. Die vorhandenen Bilder aus dem eMail-Fenster raus schmeißen und die Originale per Drag&Drop reinziehen, da FixFoto nach den Einstellungen automatisch die markierten Bilder für eMail verkleinert.
 

Niels1938

Mitglied
Dabei seit
15.05.03
Beiträge
1.723
Standort
15 km nördlich von Kopenhagen, Dänemark
AW: MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Hallo Werner,

Es ist mir ins Auge gefallen, das deiner MKCanon sowohl wie deiner RepairMeta
einer die uralte Canon-Probleme noch nicht repariert.

In die Exif schreibt Canon korrekt die Werte von Brennweite (FocalLength),
aber schreibt keine Werte für KBBrennweite (FocalLengthIn35mmFilm).

Den Grund das ich es früher nicht observiert hat,
ist das alle meiner normale Bilder immer erst mit meiner "Vollautomatische Kissenentzerrung" behandelt wird
und diese meiner Skript einsetzt automatisch den fehlende Wert;
aber vor ein paar Tage habe ich ein Bild mit mein Canon S90 aufgenommen,
und um die schnelle es direkt und nicht über meiner Normalverfahren benutzt !

Dann habe ich es ein bischen nachgeschaut,
ich habe Bilder von vier Canon Kameraen gefunden,
7D, 450D, G11 und S90, alle ziemlich neue Modelle,
ich könnte leider nicht schnell Bilder von ältere Canon Kameraen finden.

Alle hat dieses Problem, und keiner wird bei deiner Programme 'gerettet'.


Grüsse,
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.064
Standort
Anzing BY
AW: MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Hallo Niels,

ich habe nie FocalLengthIn35mmFilm geschrieben!
Weder bei alten, noch bei neuen Kameras. Das kann ich auch nicht, da ich die Daten dazu garnicht habe!

In FixFoto musst Du für jede Kamera den Wert selbst ermitteln und kannst Ihn über das Kontextmenü hinterlegen und wird somit angezeigt.
 

Niels1938

Mitglied
Dabei seit
15.05.03
Beiträge
1.723
Standort
15 km nördlich von Kopenhagen, Dänemark
AW: MKCanon: Update von Canon-Exif-Tags

Hallo Werner,

WIE man GRUNDSÄTZLICH 'FocalLengthIn35mmFilm' findet, weiss ich nicht.
Aber jedenfalls findet Harvey in seiner 'exiftools' was er nennt "Scale Factor To 35 mm Equivalent" ,
wenn man das mit 'FocalLength' multipliziert hat man 'FocalLengthIn35mmFilm',
was man mit FF_SetExifTag "FocalLengthIn35mmFilm", Wert" schreiben kann,
so mache ich es in meiner "Vollautomatische Kissenentzerrung".

Es ist korrekt, das man in FixFoto wie du schreibst 'FocalLengthIn35mmFilm' anzeigen kann,
aber das ist eben nur anzeigen am Schirm; FixFoto speichert diese Wert leider nicht in die Dateien.

Aber wenn ein Bilddatei schon vorher eine Eintrag in 'FocalLengthIn35mmFilm' hat,
wird es von FixFoto benutzt, und dann danach in folgende Speichern mitgespeichert.

Grüsse,
 
Oben