Exif Zeit

Allgemein Tool zur Zeitmanipulation 2016-03-05

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.064
Standort
Anzing BY
#21
AW: Tool zur Zeitmanipulation

Hallo Horst,

indem Du es startest. Solange Du kein Bild selektierst, läuft es quasi im Leerbetrieb und es werden 0 Bilder verarbeitet :) .

Aber Du kannst an der Dialogüberschrift erkennen, welche Version Du auf dem Rechner hast.

Schönen Gruß,
Werner.
 

Hopper0

Mitglied
Dabei seit
29.09.04
Beiträge
517
Standort
Hannover
#23
Hallo Werner,

ich habe mit Hilfe deines Sciptes "Exif-Datum korrigieren V1.06a" die Zeiten diverser Kameras synchronisiert. Bei einer Olympus Stylus 500 zeigt WPInfo V2.11, das auch ich seit einiger Zeit mit Begeisterung verwende, in den Makernotes einen Wert "Kamera-ID" an, der im Originalbild "OLYMPUS DIGITAL CAMERA" lautet. Nach angepasster Zeit erscheint dort die geänderte Uhrzeit (aber bei den Stunden nur die Einerstelle) und bei Verwendung von Exif Viewer und IrfanView zusätzlich noch einige Schmierzeichen.
Bei Bildbetrachtung mit Exif Viewer passiert das nicht - aber da muss ich mir die Zeitanpassung selbaselba ausrechnen, und das ist einem verwöhnten FixFoto-Benutzer kaum zumutbar :D.
Ich hatte dieses Posting zunächst bei WPInfo anhängen wollen, bin jetzt jedoch auf dieses Thema umgestiegen, da die Erscheinung doch eher von "Exif-Datum korrigieren V1.06a" herzurühren scheint.

Nachtrag: Die angehängten Grafiken haben anscheinend keine Exifdaten dabei. Was muss ich denn tun, damit man die zu sehen bekommt?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

guenter_w

Mitglied
Dabei seit
27.06.02
Beiträge
5.667
Standort
Talheim
Trophäen
ja
#24
Hallo!

Die EXIF sind doch da - entweder geht die Uhr fast eine halbe Stunde nach oder die Uhr in der Oly ist falsch gestellt.;) Stopp - das war die Bearbeitung! Ich nehms zurück!
 
Dabei seit
02.12.02
Beiträge
1.546
Standort
Lübeck
#26
Hopper0 hat gesagt.:
Nachtrag: Die angehängten Grafiken haben anscheinend keine Exifdaten dabei. Was muss ich denn tun, damit man die zu sehen bekommt?
Entweder in FF über die Bilddatenanzeige oder Opanda aus dem Internet laden, mit dem man die EXIF/GPS/IPTC-Daten auch direkt im IE oder anderen Browsern ansehen kann.
 

Hopper0

Mitglied
Dabei seit
29.09.04
Beiträge
517
Standort
Hannover
#28
AW: Tool zur Zeitmanipulation

@Heidi,
???, mit ReMT in welchem Programm?

@Jochen,
ich habe also die Grafik (nicht die Miniaturansicht) abgespeichert und in FF aufgerufen, das ging. Über die Zwischenablage aber nicht möglich, WPInfo arbeitet offensichtlich mit dem in der Computeransicht markierten Bild, es muss nicht auf der Arbeitsfläche sein.

@HeinerN,
hier kommen aber nach deiner Grafik keine Makernotes zur Anzeige, und da steckt das Problem in diesem Falle.

@alle,
mir ist dabei aber aufgefallen, dass schon beim Verkleinern des Bildes durch FixFoto die Makernotes verändert werden. in der angehängten Grafik ist nämlich nicht mehr in der Kamera-ID "OLYMPUS DIGITAL CAMERA" enthalten, sondern schon die verstümmelte Uhrzeit plus Schmierzeichen. Es liegt dann wohl nicht nur an "Exif-Datum korrigieren" liegen, sondern auch an FF.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.064
Standort
Anzing BY
#29
AW: Tool zur Zeitmanipulation

Hallo Horst,

Olympus-Kameras neigen dazu, Ihre MakerNotes-Daten außerhalb des MakerNotes-Bereichs, aber im Tiff-Bereich abzulegen. Soweit korrekt aber da nicht vollständig dokumentiert, schlecht zu überwachen.
Sobald FF daran geht, werden diese Daten eliminiert und die Zeiger zeigen ins Leere bzw. auf falsche Daten. Die Kamera-ID liegt in so einem Bereich.
Hier hilft auch nicht, Original und mit Exif-Zeit bearbeitete Bilder ins Forum zu stellen, da beide Bilder mit FF verkleinert wurden, also der Exif-Bereich neu geschrieben wurde.

Im Übrigen greift ExifZeit auf Routinen von FF zurück, also was Exif betrifft, keine eigenprogrammierten Routinen.

Exifer schreibt nur die Daten des Datensatzes neu, ohne die Struktur zu ändern, darum bleiben bei Änderungen der Zeitdaten mit Exifer die MakerNotes vollständig erhalten. Wenn jedoch irgendein anderer Exif(Tiff)Tag dazu geschrieben oder geändert oder das Vorschaubild neu erzeugt wird, wird es dasselbe Problem haben wie FF.
Lediglich einige von/für Olympus speziell programmierte Programme werden dieses Problem nicht haben.
 

Hopper0

Mitglied
Dabei seit
29.09.04
Beiträge
517
Standort
Hannover
#30
AW: Tool zur Zeitmanipulation

Danke, Werner, für die erschöpfende Antwort. Dann kann man das Thema wohl zu den Akten legen.
 

Niels1938

Mitglied
Dabei seit
15.05.03
Beiträge
1.723
Standort
15 km nördlich von Kopenhagen, Dänemark
#31
AW: Tool zur Zeitmanipulation

Hallo Werner,

Ich verwende dein Skript FFExifDate.vbs seit Jahren mit viel Erfolg, aber ich habe ein bischen Schwierigkeiten,
wenn ich präsentiere es für meine Senioren-FixFoto-Schüler, sie finden es unnötig schwierig zu benutzen.

Es fängt mit eine Eingabebox an, Scr001, hier muss man den falsche Datum und Zeit eingeben,
vorgegeben ist Datum und Zeit bei den Skriptanruf.
Danach muss man den korrekte Datum und Zeit eingeben, vorgegeben ist die jetzige Datum und Zeit
(die natürlich sind später als bei erster Eingabe), Scr002.

Mein Verbesserungsvorschlag ist folgendes, nur ein kombiniertes Eingabebox, ähnlich zu Scr003,
wo den erster Zeile und den vorgegebene Zeile für den Eingabe sind identisch,
beide zeigt den ExifDatum und ExifZeit von den schon geladene Bild.

Den Rest der Skript ist schon perfekt.


Grüsse,
 

Anhänge

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.064
Standort
Anzing BY
#32
AW: Tool zur Zeitmanipulation

Hallo Niels,

es ist nicht immer das erste selektierte Bild, dessen richtige Daten bekannt sind.
Das heißt: Es muss ein kompletter Dialog entworfen werden, in dem man blättern kann und dort dann bei einem Bild, dessen richtigen Zeitpunkt man kennt, diesen dann eingeben kann.
Kann aber zu mehr Verwirrung führen als die jetzige Methode.
So wie Du es jetzt vorschlägst, legst Du Dich zu 100% auf das erste selektierte Bild fest, dessen richtigen Zeitpunkt Du vielleicht nicht mal kennst.
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.064
Standort
Anzing BY
#34
AW: Tool zur Zeitmanipulation

Hallo Niels,

soweit mir bekannt ist, spielt es bei der Übergabe der Liste der selektierten Bilder keine Rolle, welches Bild gerade geladen ist.
Wäre bei einer sortierten Liste auch fatal, wenn man sie dann umbenennen will! Und die Stapelverarbeitung greift auf die gleichen Befehle zu!
 

hhoefling

Mitglied
Dabei seit
02.01.04
Beiträge
3.992
Standort
NRW/Ruhrgebiet
Trophäen
4! 2*
#35
AW: Tool zur Zeitmanipulation

Wobei du aber unabhängig von der Selektion, das geladene Bild abfragen kannst.
Falls eines geladen ist, dann dieses als Referenz nehmen, ansonsten das erste der Liste.
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.064
Standort
Anzing BY
#37
AW: Tool zur Zeitmanipulation

Hallo,

Update auf Version 2.0
  • Alle Dialoge in einen komfortablen Dialog zusammengefasst:
  • Ist ein Bild auf dem Desktop und gibt es eine Entsprechung, so wird das Bild im Dialog als erstes angezeigt
  • Blättern im Dialog möglich. So kann durch entsprechende Motive ggf. der richtige Zeitpunkt gefunden werden, wenn die Kamerauhr wegen Überlastung versagt hat.(Vorgekommen bei einigen Rollei oder Kodak-Kameras)
  • Durch Klick auf das Vorschaubild kann eine größere Vorschau zur näheren Betrachtung angezeigt werden. Ein Klick darauf nützt die maximale Bildschirmfläche aus. (Bekanntes Feature aus WPIPTC)
  • Durch Spin-Buttons ist ein bequemes Einstellen der Zeit mit der Maus möglich. Ein "Überlauf" stellt automatisch eine folgerichtige Zeit ein.
  • Jederzeit die eingestellte Zeitdifferenz im Blick (Bei manueller Eingabe muss die "Berechne"-Schaltfläche benützt werden. Dies ist eine Beschränkung des Dialogsystems)
  • Eingaben nur von Zahlen möglich
  • Anzeige von zusätzlichen Informationen: Fotograf, Kamerahersteller, Kameramodell. Nützlich, wenn Bilder von mehreren Fotografen synchronisiert werden müssen. Man weiß auch ohne den Blick auf den Dateinamen, woher ein Bild kommt.
  • Dateinamen-Engine überarbeitet

Links:
Download
Download über Zubehörbereich: Forum->Extras->Skripte->Exif


Viel Spass damit!
 

ralfeberle

FF-Team
Mitarbeiter
Dabei seit
10.07.02
Beiträge
11.289
Trophäen
10*15!4{*}1{!}
#38
AW: Tool zur Zeitmanipulation

Hallo Werner!

Klasse Teil das, ein ganz großer Wurf! :cool:

Gruß,

Ralf
 

Niels1938

Mitglied
Dabei seit
15.05.03
Beiträge
1.723
Standort
15 km nördlich von Kopenhagen, Dänemark
#39
AW: Tool zur Zeitmanipulation

Hallo Werner,

Noch besser als ich hätte mir vorgestellt.

Ich verwende seit Jahren die vorgänger Version von dein Skript,
zu Hause am eine Haufen Bilder einschlieslichh ein Testbild wie



Den Bild zeigt die untere rechte Ecke von meiner Computerschirm,
den Bild selber zeigt "die korrekte Zeit" 2 mar 2007 21:14:12
wenn ich die EXIF anschaue, steht da "die falsche Zeit" in diese Beispiel 2.3.2007 21:13:38
was man mit deiner neue Version von 'ffexifdate' sehr bequem ändern kann.

Ich verwende für mein PC den Programm 'TClockEx' um Datum und Sekunde zu sehen
http://www.rcis.co.za/dale/tclockex/

und ich habe den Programm 'AboutTime' installiert, es stellt den PC Clock korrekt über den Internetz,
http://www.arachnoid.com/abouttime/index.html

Und für unterwegs fotografiere ich in ähnlicher Weise ein Batterigetriebenes Wecker, die über Frankfurt LW Rundfunk genau geht.

Vielen dank,
Niels
 

m.s

FF-Team
Mitarbeiter
Dabei seit
19.09.02
Beiträge
11.248
#40
AW: Tool zur Zeitmanipulation

Hallo Niels,

du kannst auch das Programm TClock Light verwenden, dass hat die Funktionalität deiner beiden Tools vereint.
 
Oben