"Falscher Parameter" beim Speichern

Dabei seit
19.09.15
Beiträge
48
#1
Hallo Miteinander,
lange, lange, lange, leide ich schon unter dem Problem - inzwischen auch mit neuem Rechner.
Wenn ich auf das Speichernsymbol drücke erscheint der Hinweis falscher Parameter. Wenn ich diesen mit OK bestätige, geht kurz der Dialog zum Speichern auf und schließt sich wieder, wenn ich dann wieder auf das Speichernsymbol klicke, dann funktioniert es. Aber bei jedem und jedem und jedem und jedem Bild, ist das für eine professionelle Nutzung so unkomfortabel, das ich den Spaß an der Arbeit mit FixFoto verliere. Gerade wenn man versucht schnell zu sein und zügige durch Bilderstapel geht, verlängert das den Zeitaufwand erheblich und es bringt einen auch jedes Mal aus dem Prozess. Bei STRG-UMSCHALT-S geschieht genau das Gleiche. Ich habe danach vor ewigen Zeiten schon einmal gefragt, aber ich habe schon damals keine Antwort erhalten. Da ich inzwischen sicher bin, dass ich nicht mehr mit FixFoto arbeiten werde, wenn ich hier keine Antwort erhalte, frage ich einfach ein letztes Mal! Ich nutze Windows 10. Ich habe FixFoto schon mehrfach installiert und deinstalliert und die Registryeinträge gelöscht und den Lieferzustand wieder hergestellt. Immer geht es erst beim zweiten Mal. Herzlichen Dank für jeden Hinweis, der helfen könnte!
1627730181633.png
 
Zuletzt bearbeitet:

flash

Mitglied
Dabei seit
08.11.04
Beiträge
59
Standort
Schweiz
#2
Hallo zusammen
Habe ein sehr ähnliches Problem, das ich schon einmal vor einiger Zeit hier eingebracht habe.
Habe ein eingescanntes TIF Bild mit 48Bit. Dieses kann ich in 48Bit wieder über "Speichern unter" unter einem anderem Namen speichern. Wenn ich aber dieses TIF Bild mit dem "48-Bit Mode"-Schalter nach 24Bit konvertiere und dann "Speichern unter" verwende erhalte ich in einem gleichen Fensterchen die Meldung "Unbekannter Fehler". Und auch hier nach OK geht kurz der Dialog zum Speichern auf und schließt sich aber gleich wieder. Dann ist aber Schluss. Kann also auf 24Bit konvertierte Bilder nur über den "Speichern"-Dialog quasi überschreiben. Ist sehr lästig und wurde bis jetzt auch noch nicht behoben!!
Gruss Georg
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.304
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#3
Vielleicht müsst ihr mal ein Bild, bei dem der Fehler definitiv auftritt, hier öffentlich zur Verfügung stellen, damit auch andere (und speziell Joachim) das mal nachvollziehen können. Wenn man selbst kein Problem beim Speichern hat, weiß man ja gar nicht, wo und wie man suchen soll... :(

Alfred
 

flash

Mitglied
Dabei seit
08.11.04
Beiträge
59
Standort
Schweiz
#4
Hallo zusammen
Habe damals in Speichern unter Problem bei angeschlossenem, verschlüsselten Laufwerk mit UDF Dateisystem mein Problem beschrieben.
Nun versuche ich ein 48Bit Bild, das mit dem "48-Bit Mode"-Schalter nach 24Bit konvertiere wurde, einzustellen. Dieses auf 24Bit konvertierte Bild lässt sich nur mit "Speichern unter" abspeichern, wenn es zuvor wieder nach 48Bit zurück konvertiert wurde. Das TIF Originalbild mit 48Bit, das nicht konvertiert wurde, kann ich hingegen problemlos mit "Speichern unter" auf einen anderen Dateinamen abspeichern.
ACHTUNG: Musste die beiden Bilder in einer ZIP-Datei zur Verfügung stellen, da TIF Bilder nicht erlaubt sind!!!
Gruss Georg
 

Anhänge

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.304
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#5
Ich kann beide Bilder mit speichern unter... sowohl als TIF wie auch in JPG mit anderem Namen speichern, keinerlei Fehlermeldung. Vielleicht gibst Du noch haarklein die Schritte an, die ich nachvollziehen soll, damit die Fehlermeldung kommt.

Gruß
Alfred
 

HeiM

Mitglied
Dabei seit
08.04.03
Beiträge
5.547
Standort
Leipzig
#6
Ich habe es ebenso probiert wie Alfred und bekomme keinerlei Fehlermeldung bei "Speichern unter" mit neuem Dateinamen.
Mir ist auch nicht bekannt, dass es da größere Probleme gab, sonst hätte das Thema sicherlich mehr Raum eingenommen.
Aus meiner Sicht ist es kein Problem von FixFoto, sondern scheint anderswo zu liegen.
Ich fand nach Fehlereingabe in der Googlesuche auf Anhieb folgenden Hinweis:
"Fehler Falscher Parameter werden meistens durch beschädigte oder fehlende Dateien einer dynamischen Programmbibliothek (DLL) verursacht. Das gängigste Problem entsteht innerhalb der Windows Registry, in der die Anwendungen die Standorte der benötigten DLLs abrufen. Und da dies wichtige Dateien sind, weiß man nicht, was passieren könnte, sofern eine dieser Dateien fehlt. "
Da hilft es auch nicht, FF zig mal zu de- und erneut zu installieren.
Auf jeden Fall wäre es sinnvoll, eine Datei zur Verfügung zu stellen - am besten in entspr. Größe und nicht nur als FF-Schnipsel-Anhang und auch das Diagnosescript laufen zu lassen und hier einfügen, damit man überhaupt etwas erkennen kann.
 
Dabei seit
19.09.15
Beiträge
48
#7
Vielleicht müsst ihr mal ein Bild, bei dem der Fehler definitiv auftritt, hier öffentlich zur Verfügung stellen, damit auch andere (und speziell Joachim) das mal nachvollziehen können. Wenn man selbst kein Problem beim Speichern hat, weiß man ja gar nicht, wo und wie man suchen soll... :(
Das Problem tritt bei allen Bildern aus allen Quellen mit allen Formaten auf. Aber ich kann gerne mal ein paar Bilder hochladen. Das Hochladen im tif-Format ist aber nicht erlaubt, deshalb erhaltet ihr hier nur ein paar JPEGs von verschiedenen Kameras - das sind keine beruflichen Bilder, die lade ich hier nicht hoch.

Bernhard IMG_9133_facebook.JPG 20170315_121445_001.jpg
 

Anhänge

Dabei seit
19.09.15
Beiträge
48
#8
"Fehler Falscher Parameter werden meistens durch beschädigte oder fehlende Dateien einer dynamischen Programmbibliothek (DLL) verursacht. Das gängigste Problem entsteht innerhalb der Windows Registry, in der die Anwendungen die Standorte der benötigten DLLs abrufen. Und da dies wichtige Dateien sind, weiß man nicht, was passieren könnte, sofern eine dieser Dateien fehlt. "
Da hilft es auch nicht, FF zig mal zu de- und erneut zu installieren.
Bei mir hilft es aber auch nicht Windows ganz neu aufzusetzen oder einen ganz neuen Rechner zu verwenden. Sonst würde ich nie auf die Idee kommen auf FixFoto zu verzichten. Was auch immer sich hier mit wem beißt ... es kostet Unmengen an Zeit und FixFoto dafür sogar auf einen anderen Rechner umzuziehen, spricht für meine Leidensfähigkeit. Meldungen zum Thema "Falscher Parameter" gab es hier auch schon in der Vergangenheit - nur keinen mit dem Phänomen, dass es beim ersten Mal grundsätzlich nicht und beim zweiten Anlauf grundsätzlich funktioniert. Das ist keine Magie, das ist Technik.

In der Vergangenheit wurde hier immer mal wieder auf ein Diagnosetool verlinkt, die Links sind aber alle tot.

Bernhard
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.304
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#9
Auch bei allen neuen Bildern beim speichern unter ... überhaupt kein Problem. Kannst Du nicht die Originale auf eigenem Webspace oder über eine Cloud (Dropbox, OneDrive, GoogleDrive) per Link zur Verfügung stellen?

Es ist, wie Heinz es schrieb: Es muss ein ganz spezielles Problem sein, was mutmaßlich nicht ursächlich an FixFoto liegt, sonst wären hier schon viel mehr Meldungen gekommen! Man ist ja gern bereit zu helfen, aber wenn der Fehler hier partout nicht auftritt, weiß man auch nicht weiter.

Nachtrag: Link zum Diagnosetool.

Gruß
Alfred
 
Dabei seit
19.09.15
Beiträge
48
#10
Auf jeden Fall wäre es sinnvoll, eine Datei zur Verfügung zu stellen - am besten in entspr. Größe und nicht nur als FF-Schnipsel-Anhang
Hilft es wirklich weiter, wenn ich Euch statt eines Screenshots auf dem zu erkennen ist, welche Fehlermeldung erscheint und welcher Button gemeint ist einen extrem hochauflösenden vollformatigen Screenshot mit der Fehlermeldung schicke?

und auch das Diagnosescript laufen zu lassen und hier einfügen, damit man überhaupt etwas erkennen kann.
Wo finde ich dieses Diagnosetool - in früheren Beiträgen ist eines verlinkt, aber die Links verweisen ins Nirwana. Kann mir jemand mitteilen wo das zu finden ist?

Bernhard
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.304
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#12
Wir brauchen natürlich nicht das Bild mit der Fehlermeldung sondern direkt eine Bilddatei, bei deren Speicherung der Fehler auftritt!

Gruß
Alfred
 
Dabei seit
19.09.15
Beiträge
48
#13
Wir brauchen natürlich nicht das Bild mit der Fehlermeldung sondern direkt eine Bilddatei, bei deren Speicherung der Fehler auftritt!
Danke! Tatsächlich habe ich Euch ein paar Bilder angehängt, glaube aber nicht daran, dass das irgendwie nutzt, mit diesen herumzuexperimentieren, weil der Fehler grundsätzlich immer auftritt. Bei jedem dieser Bilder tritt der Fehler sicher auf. Wie bei jedem Bild.

Bernhard
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.304
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#14
Bei jedem dieser Bilder tritt der Fehler sicher auf. Wie bei jedem Bild.
Und wenn bei uns bei jedem Bild kein Fehler auftritt, und das bei z.Z. zwei Helfern, dann deutet es doch darauf hin, dass es nicht an FixFoto sondern an irgendwelchen Besonderheiten deiner Rechner liegt. Ich weiß nicht, wie ich da noch helfen soll.

Gruß
Alfred
 
Dabei seit
19.09.15
Beiträge
48
#16
Und wenn bei uns bei jedem Bild kein Fehler auftritt, und das bei z.Z. zwei Helfern, dann deutet es doch darauf hin, dass es nicht an FixFoto sondern an irgendwelchen Besonderheiten deiner Rechner liegt. Ich weiß nicht, wie ich da noch helfen soll.
Dann bedeutet das also, dass auch die Diagnose nicht helfen wird und FixFoto in meiner Umgebung einfach nicht mehr sinnvoll einsetzbar ist. Das macht mich sehr traurig! Gerade wollte ich fragen, welche Diagnose-Daten ausgewählt werden sollten.

Ich hätte vermutet, dass bei Speicher unter irgendeine Befehlsfolge an den Rechner geht, die aus irgendeinem Grund von diesem nicht erkannt und zurückgewiesen wird, und das das es auch einen Grund dafür gibt, dass das im zweiten Anlauf dann immer gelingt. Ein Fehler, der in dieser klaren Weise reproduzierbar ist, wird eine eindeutige Ursache haben.

Da dieser Fehler nur mit FixFoto auftritt und nur bei Speichern unter, halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass FixFoto etwas damit zu tun hat. Der Fehler kann ohne Speichern unter mit FixFoto nicht ausgelöst werden. D.h. ja nicht, dass FixFoto schuld oder böse ist, d.h. nur, dass FixFoto etwas möchte, das der Rechner nicht kann.

Bernhard
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19.09.15
Beiträge
48
#17
Also noch einmal: Bei mir tritt der Fehler immer wie beschrieben auf und das, wenn ich eine externe Disk angeschlossen habe. Das habe ich schon damals in Speichern unter Problem bei angeschlossenem, verschlüsselten Laufwerk mit UDF Dateisystem versucht zu erklären. Mit den eingestellten Bildern ist das bei mir immer nachvollziehbar, auch wenn sie verkleinert wurden!
Aus meiner Sicht ist das dann ein ganz anderer Fehler. Er lässt sich über Bildmaterial reproduzieren. In der Fehlermeldung steht nichts von einem falschen Parameter, ... Bei mir ist es auch ganz unabhängig davon, ob ich auf dem Netzlaufwerk oder dem Server oder einem lokalen Verzeichnis arbeite.

MfG Bernhard
 

flash

Mitglied
Dabei seit
08.11.04
Beiträge
59
Standort
Schweiz
#18
Übrigens: Mit einem JPG 24Bit original-Bild wie angehängt kann mein Fehler auch reprodurziert werden. Erst wenn ich dieses Bild nach 48Bit wechsle kann es mit "Speichern unter" gespeichert werden. Interessant ist auch, dass die externe MyPassport Disk nur angesteckt werden muss, also nicht einmal geöffnet sein muss.
Gruss Georg
 

Anhänge

flash

Mitglied
Dabei seit
08.11.04
Beiträge
59
Standort
Schweiz
#20
Habe eine kleine, neue Erkenntnis nach etwas herumspielen: Mit angestecktem, nicht geöffneten externen MyPassport Disk verhält sich FixFoto immer noch wie oben beschrieben. Also, Rechts-Click ins JPG original-Bild und dann "Speichern unter" erzeugt den beschriebenen Fehler "Unbekannter Fehler" in einem kleinen Fensterchen usw. Wenn ich aber in gleicher Situation über das Menü "Datei" die Auswahl "Speichern unter" anwähle wird der "Speichern unter"-Dialog korrekt aufgerufen!!! Ein kleiner Umweg mit der Maus, aber so könnte ich den lästigen Fehler etwas umgehen.
Das gleiche Verhalten von FixFoto stelle ich auch in Windows11 fest.
Kein anderes Foto-Programm zeigt dieses Verhalten.
Gruss Georg
 
Oben