Wie Gesichter verpixeln?

Dabei seit
17.03.06
Beiträge
155
Standort
Fürth i. Bay.
Trophäen
{*}
#41
Ich brauche sowas nur gelegentlich und behelfe mir wie folgt:

- Foto aus FixFoto in die Zwischenablage kopieren
- Foto aus Zwischenablage in FastStone Capture [1] einfügen
- in FastStone Capture Sondereffekte anwenden (markierte Bildteile verpixeln, vernebeln, versonstwassen)
- Foto aus FastStone Capture in die Zwischenablage kopieren
- Foto aus Zwischenablage in FixFoto einfügen
- weitermachen...

Funzt wunderbar und vor allem schnell! Einziger Kollateralschaden sind die hopps gehenden Metadaten, aber damit kann ich leben, ich behalte ja die Originale...

[1] FastStone Capture ist ein sehr mächtiges und intuitiv zu bedienendes Screenshot-Tool, welches auch zur Bearbeitung extern geladener Bilddatein taugt, siehe FastStone Screen Capture - The Best Screen Capture Software. Aus dem gleichen Stall kommt übrigens auch der zu Recht beliebte Bildbetrachter FastStone Viewer, siehe FastStone Image Viewer - Powerful and Intuitive Photo Viewer, Editor and Batch Converter (Website auf Englisch, Programm auch in Deutsch).

Beste Grüße,
Ralph
 
Dabei seit
25.01.09
Beiträge
93
Standort
München
#42
scale = 20;
list = FF_FindFaces();
faces = list.split("\n");
for(i=0; i<faces.length; i++)
{
values = faces.split(",");
if(values.length != 4) break;
x = parseInt(values[0]);
y = parseInt(values[1]);
xs = parseInt(values[2]) - x;
ys = parseInt(values[3]) - y;
FF_PushImage();
FF_Crop(x,y,xs,ys);
FF_Scale(xs/scale,ys/scale,0);
FF_Scale(xs,ys,0);
FF_SaveImage("$$MEM",100);
FF_PopImage();
FF_DrawImage("$$MEM",x,y,xs,ys);
}
FF_Reload();
So, ich habe das nun mal ausprobiert, aber es bricht mit einem Fehler in "values = faces.split(",");" ab: "Object doesn't support...". Mit ein paar Debug-Outputs habe ich folgendes gesehen:

- FF_FindFaces() liefert ein leeres Ergebnis
- list & faces sind dementsprechend leer
- ABER faces.length ist 1
- Und damit funktioniert dann wohl faces.split nicht...

Ich verstehe aber nicht, warum faces.length nicht 0 ist, wenn der String leer ist?

Wenn Gesichter in den Bilder sind, werden sie gefunden. Aber auch hier kommt bei 2 Gesichter faces.length = 3?

Irgandwas mache ich wohl falsch...
 

topsurfer

Mitglied
Dabei seit
02.03.21
Beiträge
6
#43
Hallo,
habe mir jetzt auch die Vollversion von Fixfoto 4 endlich mal gekauft (aber die Lizenz noch nicht erhalten),
hatte die Hoffnung das z.B. das Verpixeln von Gesichertn nun )einfach) möglich ist.
Mir gehts nicht um das autom. Erkennen von Gesichtern oder so,
sondern einfach einen "Kreis" um ein Gesicht ziehen und dann soll dieser Bereich verpixelt werden.

Habe mir pixelate.8bf runtergeladen, aber wie oder wo kann ich versuchen ddas in Fixfoto zu integrieren?
Von hier: Pixelate - Multi Purpose Pixelation Photoshop Plugin
Oder ist das völlig falsch?

Habe mir auch W-Pinsel.js runtergeladen und in das Script Verzeichnis reinkopiert, und über Extras => Script-Editor auch auf eine Taste gelegt.
Aber auch wenn ich "Maskieren" ausführe, passiert beim drücken der Taste (Strg-9) nichts ...

Sollte doch möglich sein, oder geht das mit der aktuellen 64Bit Version nicht mehr?
 
Dabei seit
17.03.06
Beiträge
155
Standort
Fürth i. Bay.
Trophäen
{*}
#44
Probier' mal den FastStone Image Viewer aus (Website in Englisch, die Software selbst spricht natürlich auch Deutsch). Das kostenlose Programm ist nicht nur ein tolles Orga-Tool (sowas wie IrfanView, aber m. E. besser), es bringt auch etliche intuitiv zu bedienende Bearbeitungsmöglichkeiten mit. Markierte Bildbereiche können z.B. mit einem Klick verwischt oder verpixelt werden in vier Intensitätsstufen (25%, 50%, 75%, 100%). Für mich ist das Duo IrfanView & FixFoto seit Jahr und Tag das Dreamteam im Bereich Bildbearbeitung!

Beste Grüße,
Ralph
 

topsurfer

Mitglied
Dabei seit
02.03.21
Beiträge
6
#45
Faststone nutze ich auch schon lange, speziell zum verpixeln von Gesichter ;-)

Aber ich würde halt alles gern in einem Programm erledigen , andernfalls hab ich (zumindest bei jpg) unnötige Qualitätsverluste....
 
Dabei seit
17.03.06
Beiträge
155
Standort
Fürth i. Bay.
Trophäen
{*}
#46
Aus diesem Grunde kopiere ich immer zwischen FSIV und FF verlustlos hin und her, bevor ich das Endergebnis abspeichere... ;-)

Beste Grüße,
Ralph
 

HeiM

Mitglied
Dabei seit
08.04.03
Beiträge
5.651
Standort
Leipzig
#47
Hallo @topsurfer
unter diesem Link Verzerrungen findest du ein Script in FF.
Installiere es. es erscheint im Aufgabenbereich/Scripte unter Effekte.
Gesicht z.B. mit Kreis maskieren, Script aufrufen, fertig.

Mit der 8bf aus PS ist das so eine Sache, nicht alle PS-Plugins kann FF lesen.
Ansonsten die 8bf-Datei im Ordner C:\Benutzer\dein Benutzername\Dokumente\FixFoto\Plugins speichern.
Wenn es funktioniert, kann es auch über die Aufgabenstellung/Plugins aufgerufen werden.
 

topsurfer

Mitglied
Dabei seit
02.03.21
Beiträge
6
#48
Hallo Heinz, danke für deinen Tipp,

hab das Script "Verzerrungen" installiert,
unter Extras => FFScript seh ich es und kann es dann auch auf das ganze Bild ausführen.

Aber wenn ich "Maskiere" (hab ich noch nie genutzt), und einen Kreis zeichne, dann mit Strg-1 (meine belegte Taste für das Script) das Script aufrufe, erscheint das hier, als ob es wieder auf das ganze Bild angewendet werden würde..,. --
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.491
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#49
FixFoto selbst bietet keine Verpixel-Funktion, aber man kann das mit Skripten nachrüsten.

Ich mache so etwas mit dem Script W-Pinsel. Auf der Seite für das Herunterladen findest Du unten im Bild noch viele andere Möglichkeiten zur gezielten Bildmanipulation. Das Verpixeln wird hier im Beispiel unten links mit Vertikale Streifen durchgeführt. Wenn man im installierten Skript in dieser Zeile weiter nach rechts klickt, gibt es auch etliche andere Varianten.
(Wichtig: wenn das Skript die Retusche aufruft, muss unbedingt rechts die Option Klonpinsel synchron angehakt sein!)

Gruß
Alfred
 

HeiM

Mitglied
Dabei seit
08.04.03
Beiträge
5.651
Standort
Leipzig
#50
Oh, da ist mir insofern ein Labsus passiert, das ich beim Script Verzerrungen dachte, dass es das richtige wäre.
Ich habe bei mir noch ein anderes Scrupt laufen, das sich verpixeln nennt. Kann es aber in den Scripten bei FF nirgends finden.
Ich hänge die zip-Datei mal hier als Datei an. Hier es es so, wie ich beschrieb: Zwingend ein Gesicht maskieren und dann das Script aufrufen. Sonst kommt nämlich eine Fehlermeldung.
 

Anhänge

topsurfer

Mitglied
Dabei seit
02.03.21
Beiträge
6
#51
Danke Heinz,
das sieht schon besser aus und funktioniert auch ;-)

Frage, gibt es in FF die Möglichkeit, dieses Script (aktuell starte ich es mit Strg-1) in die Menuleiste zu legen, so das ich nach dem Maskieren mit der Maus "starten" kann ohne Tastenkombi oder im Mnenu mich durchzuklicken?

Der Pixler.zip macht ja ein Art feine "unschärfe", gibt es evtl. auch einen Trick, so eine grobe Verpixelung umzusetzen (wie im Bild) ?
 

Anhänge

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.491
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#52
dieses Script (aktuell starte ich es mit Strg-1) in die Menuleiste zu legen
Du kannst im Menü Ansicht > Symbolleisten > Einstellungen > Registerkarte Symbolleisten einen Haken bei Skripte setzen, dann bekommst du eine zusätzliche Symbolleiste mit den 10 möglichen Skriptbedienungen, die du frei hin- und herschieben und zwischen die anderen Symbolleisten verschieben kannst.
gibt es evtl. auch einen Trick, so eine grobe Verpixelung umzusetzen
Wenn du das vorgeschlagene Skript W-Pinsel ausprobiert hättest, würdest du diese Frage nicht mehr stellen müssen ;).

Gruß
Alfred
 

topsurfer

Mitglied
Dabei seit
02.03.21
Beiträge
6
#53
Danke auch dir Alfred,
habe dieses Script nochmal neu getestet,, es macht genau das was du beschrieben hast!
Auch in die menuleiste einbinden hat so geklappt (Symboleisten=> Scripte habe ich zuvor immer übersehen ...)
 

HeiM

Mitglied
Dabei seit
08.04.03
Beiträge
5.651
Standort
Leipzig
#58
Richtig. Du hattest keine Maske erstellt.
Das Bild auf der Arbeitsfläche ist nicht das Kriterium.
Also erst Bild laden, Maske erstellen und dann das Script aufrufen. Dann ist der maskierte Bereich auch schon verpixelt.
Aus meiner Sicht auch schneller und intuitiver, als mit W-Pinsel die Verpixelung ins Bild zu malen.
 

Sasssoft

Mitglied
Dabei seit
02.07.04
Beiträge
5.491
Standort
Albersdorf (Schleswig-Holstein)
Trophäen
{******} ********* !!!!!!!!!!!!
#59
Mit W-Pinsel kann man aber auch freie Formen verpixeln und muss nicht erst mit Maske das auch so hinkriegen ;). Und man kann mit Härte, Dichte, Pinselgröße und Rechtsklicks die Verpixelung auch in der Stärke astrein variieren :cool:.
(Heinz ich weiß, du bist Maskenfan, ich mehr der Retuschefan :).)

Gruß
Alfred
 

HeiM

Mitglied
Dabei seit
08.04.03
Beiträge
5.651
Standort
Leipzig
#60
(Heinz ich weiß, du bist Maskenfan, ich mehr der Retuschefan :).)
Hallo Alfred,
Fan hin und Fan her. Ich denke, man sollte das wählen, mit dem mam am schnellsten und saubersten zum Ziel kommt.
Deshalb ist es gut, wenn man stets mehrere Varianten zur Auswahl hat.
Letztlich habe ich ein Colorkey auch in der Retusche gepinselt, weil es einfach schneller ging und das Ergebnis viel sauberer war als mit einer Maske zu operieren.
 
Oben