1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

War´s das? Ist eine Weiterentwicklung geplant?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Agfa-Click, 04.07.15.

  1. eike

    eike Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    1
    Warum LR? Einfach mal nachschauen, ob die Kamera im DCRAW bakannt ist. Die neue DCRAW in FF installieren, oder Joachim eine Mail mit dieser Nachricht schicken. Hat immer geklappt. Allerdings hab ich für meine ORF-RAWs auch eigene Tools im Workflow.
    Und Werner hat schon Recht. Ich arbeite viel mit ausgereifter alter Software. Und als ich meine erste Lizenz für FF erworben hab, da war das LookLike von FF eher von Win95...
     
  2. Juco

    Juco Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Warum nicht Lr&Nik ? Es bleibt für FF noch genug an Bearbeitung übrig.
    Solche Software habe ich auch und die lief und läuft unter 95/Me/XP/Win7 und Win10 ... möchte die nicht missen und FF auch nicht.
     
  3. eike

    eike Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    1
    Nimmst du das persönlich, Jürgen? Mir ging es nur darum darauf hinzuweisen, wie die Lösung IN FFaussehen kann. Mich ätzt es, wenn immer Tipps weg von FF gegeben werden. Wir sind hier im FFSF!
     
  4. Juco

    Juco Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Eike (!) um Himmels Willen - NEIN !!! :)
    Ich muss gestehen - zu meiner Schande (?), dass ich mit DCRAW absolut nichts anfangen kann. Lr bekam ich vor grauer Vorzeit geschenkt. Seither pflege ich das durch Updates. Sorry, aber ich möchte das und die Niks nicht missen (!)
    FF ist ein absolut fester Bestandteil meiner Bildbearbeitung und wenn es so bleiben muss, dann hoffe ich aber, dass Joachim das Teil so pflegt, dass es mit den nächsten Generationen von Windows kompatibel bleibt.
    Sind wir wieder im Konsens ? ;)
     
  5. eike

    eike Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    1
    Wir wissen ja alle, dass Joachim nur so gut sein kann, wie es seine Basis zulässt. Also hoffen wir, dass sein Entwicklungssystem so gut bleibt, wie er sich das wünscht. Ist halt auch in die Jahre gekommen, wie auch die Entwickler. Aber es ist schon genial, dass ein so zentrales Modul wie DCRAW extern gepflegt und aktuell gehalten wird. Gilt übrigens auch für Exiftool, dass ich zeitweilig excessiv nutze beim Taggen meiner Fotos. Das hat ja nur über Skripte hierher gefunden.
     
  6. Juco

    Juco Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Exiftool ist doch ein "alter Hut", aber mit "GeoSetter" immer aktuell.
     
  7. eike

    eike Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    1
    Sag ich ja, wird aber immer noch gepflegt und aktualisiert. Muss ja auch die Makernotes aktuellster Kameras erkennen. GeoSetter ist doch Kappes, kann man doch alles mit FF... ;)
     
  8. Juco

    Juco Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Das mag sein, Eike, aber die lieb gewordenen Gewohnheiten ... ;)
     
    eike gefällt das.
  9. sun-man

    sun-man Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.04
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ich will ja gar nicht zu viel mäkeln. Da meine D7500 gerade warm läuft und ich gar nicht mehr aus dem staunen raus komme....ich hab nen 4k Monitor und die Startzeiten von FF gehen mir aber sowas von....wenn man die Icons und Co auf "groß" stellt. DAs scheint mit der skalierung der Symbole zu tun zu haben. Ich hab nen 12 Thread Ryzen mit 16Gig Ram, also daran kanns nicht liegen ;). Ohne die Einstellungen der Vergrößerung startet FF innerhalb kürzester Zeit, nur kann man dann auf nem 4k nur noch was lesen wenn man 17 ist und Adleraugen hat :D
     
  10. Josef17

    Josef17 Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.05
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    5
    Strg drücken und mit dem Mausrad scrollen, dann wirds so groß wie Du es brauchst
     
  11. Sasssoft

    Sasssoft Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.04
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    13
    ... aber nicht die Bearbeitungssymbole.
    Bei den Einstellungen alle drei Option auf Ja gestellt: Große Symbole, Große Symbole in den Menüs, Skalierung der Symbole?

    Auf meiner alten Kiste noch mit 2-Core-Prozessor dauert nach jedem FixFoto-Start der erste Aufruf von Menüs/Kontextmenüs 'ne ganze Weile, aber dann läuft alles wie geschmiert.

    Gruß
    Alfred
     
  12. Josef17

    Josef17 Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.05
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    5
    Danke, hat geklappt
     
  13. sun-man

    sun-man Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.04
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Naja, der ganze Kram im Hintergrund bräuchte irgendwann mal optimierungen. Für diese wäre ich sofort bereit neues Geld auf den Tisch zu legen. Aber da wird wohl nichts mehr kommen
     
  14. harald lodan

    harald lodan Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.04
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend dem Forum!

    Also, wenn es wirklich am Geld liegt, dann bin ich gerne (!) bereit, mein Scherflein beizutragen. FF ist immer noch mein Lieblingsprogramm und zwar seit nunmehr vielen Jahren. Ich erledige damit gut 90% meiner Arbeiten.

    Ich fürchte nur, es liegt nicht am Geld :(

    Grüße von
    Harry
     
  15. R. Steichele

    R. Steichele Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Was genau soll denn dann von dem Geld das zusammen kommt optimiert werden? Da wäre es doch wichtiger, dafür zu sorgen, dass FixFoto nach den nächsten großen Windows Updates noch lauffähig ist oder ist dies mit dem Kauf der aktuellen Version garantiert?
     
  16. Juco

    Juco Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    In der Vergangenheit war es doch so, man möge mich berichtigen, dass unter "Verbesserungsvorschläge" jeder User seine Vorschläge einbringen konnte/kann. Hatten diese Vorschläge eine gute Anzahl an Befürwortern, dann hat das Joachim auch in die Wege geleitet. Bisher war das so - oder?
    Aber was ich hier bisher gelesen habe, ist das für mich nur Gemeckere, keine Verbesserungsvorschläge.
     
  17. harald lodan

    harald lodan Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.04
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Ich meckere nicht und für meine Bedürfnisse gibt es nur wenige Wünsche. Eine höhere 'Startgeschwindigkeit' beispielsweise. Optimal wäre (für mich!) auch, wenn ich FF als schnelles Bildbetrachtungsprogramm benützen könnte. Das erledigt derzeit IrfanView.

    Aber: Das muß nicht sein - ich unterstütze lediglich diejenigen, die befürchten, es tut sich Garnichts mehr.

    Schönen Tag
    Harry
     
  18. Juco

    Juco Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Harald, dich meinte ich gar nicht.
     
  19. R. Steichele

    R. Steichele Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Dann meinst du wohl mich. Ich wollte aber auch nicht meckern. Erfahrungsgemäß aus genau den von dir angesprochenen Themen wird es aber so viele und verschiedene Wünsche geben, dass alles gar nicht umsetzbar sein wird.
     
  20. Juco

    Juco Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Meckern war eher salopp gemeint. Aber Wünsche dürfen doch sein, nur sollten sie fundiert vorgetragen werden und wenn sich die User damit anfreunden können, kommt auch eine positive Reaktion. Also so war es bisher immer ... kennst du doch selbst - bist ja auch nicht erst gestern eingestiegen. ;)
     

Diese Seite empfehlen