Skript AutoIPTC

Dabei seit
16.04.04
Beiträge
719
Standort
Hänigsen
#41
AW: AutoKeywords2iptc

d.h. es wird auf absehbare Zeit immer auf ganze Verzeichnisse wirken? Wenn ja, wäre das sehr schade, weil es nicht recht in meinen Workflow passen würde.

Frank
 

m.s

FF-Team
Mitarbeiter
Dabei seit
19.09.02
Beiträge
11.219
#42
AW: AutoKeywords2iptc

Ja, aber setz dich mal mit Heinz Höfling in Verbindung. Ich hab da was munkeln hören. ;)
 

kuni-r

Mitglied
Dabei seit
26.11.02
Beiträge
5.393
Standort
Nähe Memmingen
Trophäen
auch
#43
AW: AutoKeywords2iptc

Lege doch einfach beide Dateien in das Verzeichniss. FF liest das ganze Verzeichniss.
Ich habe auch DK.txt und cities1000.txt drin.
Kannst Du da nochmal testen? Bei mir funktioniert das definitiv nicht. Hier wird nur die erste Datei durchforstet.

Ich hab City>1000 und DK im Verzeichnis, bei den dänischen Orten wird aber nur die City>1000 durchsucht und nicht die DK.

Wenn ich DK einzeln im Verzeichnis lasse, wird der dänische Ort korrekt gefunden.
 
Dabei seit
10.10.06
Beiträge
410
#45
AW: AutoKeywords2iptc

So, ich habe es jetzt wie folgt angepasst:
DE + DK in EINE Datei kopiert (so das nur eine (18MB große) im Verzeichnist ist). Das Script so angepasst, dass es sowohl bei den Keywords die Stadt einträgt alsauch bei City.

Klappt wunderbar... jetzt werde ich es noch so anpassen, dass das Script ausgefürhrt wird, wenn ich Fotos von der Karte runterlade.

Wer die DE+DK-Datei oder den Skript-MOD haben möchte, kann bescheidsagen.
 
Dabei seit
02.12.02
Beiträge
1.546
Standort
Lübeck
#47
AW: AutoKeywords2iptc

Leute, sachte, bevor unnötig Schweiss vergossen wird.

Das Zusammenkopieren der Dateien ist unnötig und angesichts der möglichen Probleme wegen der damit geänderten Dateistrukturen auch alles andere als ratsam. FF arbeitet beide ab, wenn nicht, liegt ein Fehler vor oder das Prinzip ist noch nicht richtig verstanden worden -> Joachim fragen.

Wenn Cities1000 und DK zusammen liegen, wird wohl zuerst Cities1000 durchsucht wegen der lexikalischen Reihenfolge. Cities 1000 enthält aber bereits DK, wahrscheinlich wird dann nicht weitergesucht. Die feiner skalierte DK-Datei wird wohl gar nicht mehr erreicht.
 
Dabei seit
10.10.06
Beiträge
410
#48
AW: AutoKeywords2iptc

Richtig, deshalb... habe ich zunächst DK in Cities1000 kopiert... und alles wurde gefunden. Dann war ich bei meinem Heimatort (Deutschland unter 1000). In Cities1000 und DK logischerweise nicht enthalten. Deshalb DE+DK+?? wo man sonst war... einfach die Datenbanken selber zusammenstellen...
 
Dabei seit
02.12.02
Beiträge
1.546
Standort
Lübeck
#49
AW: AutoKeywords2iptc

Richtig, deshalb... habe ich zunächst DK in Cities1000 kopiert... und alles wurde gefunden. Dann war ich bei meinem Heimatort (Deutschland unter 1000). In Cities1000 und DK logischerweise nicht enthalten. Deshalb DE+DK+?? wo man sonst war... einfach die Datenbanken selber zusammenstellen...
Du magst das so halten. Du kannst zusammenkopieren was Du willst. Aber propagiere das bitte nicht, bis Joachim ein Statement abgegeben hat, ob man dies ungestraft tun darf. So simpel ist die Welt der Daten nicht. Die sind dateiweise in bestimmter Formation abgelegt, und sei es nur simple alphabetische Sortierung, die damit aus dem Tritt gebracht wird und mit denen FF's Zugriffsmechaniken nicht rechnen. Aus solchen Dingen werden in einem halben Jahr die empörten Anfragen "Das blöde FF findet meine Orte nicht ..." und 20 Leute vertun Zeit und guten Willen damit, mögliche Ursachen dafür zu finden.
Und sage nicht: "Aber es funktioniert doch.." - auch das ist letztendlich zu bezweifeln, denn in der kurzen Zeit konntest Du keine umfassenden Tests durchführen.
 
Dabei seit
10.10.06
Beiträge
410
#50
AW: AutoKeywords2iptc

Tja, ich wollte einfach nur helfen und meine Erfahrungen (seit heute Morgen) mitteilen (dazu ist doch ein Forum da). Ich drenge niemanden meine Dateien auf (keine uploads/keine Links)... Jedem bleibt es überlassen einfach paar Testbilder in einen Ordner zu schieben und meinen Vorschlag zu testen...

Und selbstverständlich habe ich beim "zusammenkopieren" darauf geachtet, dass das Format erhalten bleibt. Cities1000 ist doch auch nur eine Zusammenstellung, genauso wie meine DK+DE!

Ich habe jetzt noch ein weiteres Land eingefügt und getestet... aber das ist jetzt auch egal. Halte mich jetzt aus dieser Diskustion raus.... da es ja bei mir läuft.
 
Dabei seit
02.12.02
Beiträge
1.546
Standort
Lübeck
#51
AW: AutoKeywords2iptc

Tja, ich wollte einfach nur helfen und meine Erfahrungen (seit heute Morgen) mitteilen (dazu ist doch ein Forum da). Ich drenge niemanden meine Dateien auf (keine uploads/keine Links)... Jedem bleibt es überlassen einfach paar Testbilder in einen Ordner zu schieben und meinen Vorschlag zu testen...

Und selbstverständlich habe ich beim "zusammenkopieren" darauf geachtet, dass das Format erhalten bleibt. Cities1000 ist doch auch nur eine Zusammenstellung, genauso wie meine DK+DE!

Ich habe jetzt noch ein weiteres Land eingefügt und getestet... aber das ist jetzt auch egal. Halte mich jetzt aus dieser Diskustion raus.... da es ja bei mir läuft.
Mittlerweile gibt es Entwarnung: Man kann die verschiedenen Länderdateien bedenkenlos mischen.
Beim Zusammenkopieren spielt die Reihenfolge der Dateien keine Rolle.
Voraussetzung ist selbstverständlich, dass alle Dateien identisches Satzformat haben.
Man sollte jedoch bedenken:
Es macht intern von den Datei- und Array-Operationen einen himmelweiten Unterschied, ob 3 MB oder 20 MB im Speicher gehalten und verarbeitet werden müssen. Wer Performance-Probleme hat oder befürchtet, sollte vom Zusammenkopieren Abstand nehmen und nur die Ortsdateien im Verzeichnis halten, die wirklich momentan benötigt werden.
Bei möglichen Updates auch einzelner Ortsdateien müssen jeweils die zusammenkopierten Sammeldateien neu zusammengestellt werden.
Summa Summarum macht das Zusammenkopieren nicht viel Sinn, da FF sich die Dateien selber zusammenstellt. Die interne Mechanik ist eigens dafür entwickelt worden, den Anwendern das Zusammenkopieren zu ersparen.

EDIT: Das Wichtigste vergessen: Das Zusammenkopieren wird durch eine Programmanpassung auch dadurch überflüssig, dass dann mehrere Dateien gemeinsam wie vorgesehen korrekt abgearbeitet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

JKS

FF-Team
Dabei seit
06.06.02
Beiträge
6.671
#52
AW: AutoKeywords2iptc

V2.85 B60: Einlesen mehrerer Dateien aus GeoInfo repariert.
 

solo0671

Mitglied
Dabei seit
12.04.11
Beiträge
6
#53
AW: AutoIPTC

Hallo Michael,
ich steige gerade so "richtig" in FixFoto ein, habe es aber schon länger im Einsatz.
Eines der wenigen Dinge die ich bisher immer genutzt hatte, war AutoIPTC. Seit kurzem ist mein bisheriges Laptop nicht mehr wirklich zu gebrauchen, ich bin auf einen anderen PC ausgewichen, habe alles neu installiert. Nun ist mir heute aufgefallen, das AutoIPTC nicht nur die genannten IPTC-Daten hinzufügt, sondern auch noch die Sättigung anhebt.
Das war vorher nicht so und ist meist auch zu stark. Wo kann ich das wieder ändern auf die Urfunktion?
Danke im voraus und LG Sonja
 
Dabei seit
28.05.11
Beiträge
309
Standort
Iserlohn
#54
AW: AutoIPTC

Hallo,
ich habe nun auch AutoIPTC nach FF importiert. Leider findet sich der Skript nicht wie beschrieben unter "EXIF/IPTC". Wo kann er sonst noch liegen?
Grüße,
Martin
 

m.s

FF-Team
Mitarbeiter
Dabei seit
19.09.02
Beiträge
11.219
#55
AW: AutoIPTC

IPTC.

BTW: Auto-IPTC ändert nichts an der Sättigung. Es schreibt lediglich in die IPTC-Daten und fasst den Bildinhalt nicht an. Es muss also an was anderem liegen.
 

solo0671

Mitglied
Dabei seit
12.04.11
Beiträge
6
#57
AW: AutoIPTC

Hallo Ihr Lieben, danke für die Antworten und die Nachfrage nach einem Beispiel.
Ich versuche es hier einmal (bin Anfänger was das posten in Foren angeht, mal kucken, ob hier etwas eingebunden bekomme):

hier das original Foto
http://dl.dropbox.com/u/62765711/fixfoto-hilfe/auto-iptc-01-original.jpg

dann das was bei mir nach der Benutzung von AutoIPTC herauskommt:
http://dl.dropbox.com/u/62765711/fixfoto-hilfe/auto-iptc-02-neues-bild.jpg

und hier eine Bildschirmkopie von dem AutoIPTC-Skript (habe Zeilenumbrüche eingefügt, damit das alles zu sehen ist):
http://dl.dropbox.com/u/62765711/fixfoto-hilfe/autoiptc-sonja.jpg
In den Hyroglyphen steht gleich in der 3. Zeile = ...4xrkPSätVx,cj ... Daraus könnte man ja Sättigung ableiten. Vielleicht ist auch nur die Phantasie mit mir durchgegangen und alles ist so wie es sein soll.

Zu meinem Workflow:
Ich habe mir CopyCard und MKCanon installiert und die Fotos damit von der Kamera-Karte auf eine externe Festplatte geladen (wie von Alfred Saß beschrieben, mit Original und Arbeitsdateien). Das hab ich auf meinem alten PC nicht gemacht, hatte für das Umbenennen und kopieren Irfanview.
Dann hab ich die IPTC-Daten in den Arbeitsdateien mit dem Programm "Geosetter" eingetragen und danach dann wieder in Fixfoto das ganze mit AutoIPTC vervollständigt. Das war auch meine Vorgehensweise auf meinem bisherigen Rechner.
Mir ist nicht bewusst, wo ich dabei überhaupt die Farbe beinträchtigt haben könnte. Zum Glück sind aber die Original-Dateien nicht verändert.

Nun hoffe ich, das Ihr mir hierbei weiter helfen könnt und danke im voraus.
LG
Sonja
 

W.P.

Mitglied
Dabei seit
16.10.02
Beiträge
5.049
Standort
Anzing BY
#58
AW: AutoIPTC

Hallo Sonja,

IPTC hat nichts mit Farbänderungen zu tun. Daran kann es nicht liegen.
Stell mal ein Bild vor AutoIPTC und eins nach AutoIPTC rein, ohne sonstigen Änderungen. Keine Bildschirmcopy, sondern Originaldateien!

Reine Spekulation: Schaut mir eher so etwas wie AdobeRGB vs. sRGB aus. Evtl ICC-Daten, die verloren gehen oder mehrmaliges Umrechnen von AdobeRGB auf sRGB ohne ICC-Daten, nur aufgrund von Exif-Informationen?
Aber auch hier werden ja die Pixel-Daten mit FF_LoadIPTC FF_SaveIPTC eigentlich nicht angefasst.
 
Dabei seit
28.05.11
Beiträge
309
Standort
Iserlohn
#59
AW: AutoIPTC

Hallo Sonja,
nur mal laut gedacht. Vorausgehend muss ich sagen, dass ich eine Monitor- und Druckerkalibrierung habe und ich vor kurzem eine ähnliche "Erscheinung" wie bei Dir hier beschrieben hatte. Nach dem Ausführen eines Skriptes in FF habe ich mir die Bilder mit einem anderen Betrachtungsprogramm (ACDSEE) angesehen und die Ergebnisse waren sehr ähnlich wie bei Dir. Grund dafür war, dass ich in ACDSEE auch das Monitorausgabeprofil eingestellt habe und dieses offensichtlich anders interpretiert wurde als in FF. Kurzerhand habe ich in ACDSEE das Profil deaktiviert und das Ergebnis war wieder identisch mit dem in FF, obgleich in FF natürlich mein Monitorprofil korrekt hinterlegt war. Was ich damit zu bedenken geben möchte ist lediglich zu prüfen, ob es bei Dir ggf. unterschiedliche Betrachtungsweisen mit unterschiedlichen Vorgaben gibt?
Grüße, Martin
 

m.s

FF-Team
Mitarbeiter
Dabei seit
19.09.02
Beiträge
11.219
#60
AW: AutoIPTC

Welche Version von FixFoto benutzt du denn?
 
Oben